orellfuessli.ch

Die Straße der Pfirsiche

Erstmals auf Deutsch - Scott und Zelda Fitzgeralds Roadtrip gen Süden
Im Sommer 1920, drei Monate nach der Hochzeit, besteigt das glamouröseste Paar seiner Zeit eine Rostlaube und begibt sich kurzerhand auf den Weg nach Alabama. Und das alles, weil Zelda eines Morgens aufwacht und Appetit auf die Biscuits und Pfirsiche hat, wie es sie nur in ihrer Heimat gibt.
Ein Stück komische, leichte und erhellende Literatur über das Aufbrechen, Ankommen und den vielleicht wichtigsten Motor im Leben: die Sehnsucht. Aus der glücklichsten Zeit des Autors von "Der grosse Gatsby" und seiner grossen Liebe.
Der 23-jährige Fitzgerald, bereits ein gefeierter Autor, und die 19-jährige Zelda, das blonde Mädchen aus den Südstaaten, reisen von Connecticut nach Alabama. Nicht mit dem Zug, wie es üblich gewesen wäre, sondern in einem Wrack von einem Auto, genannt "Expenso" oder "Rolling Junk". Das Vorhaben wird zur Mut- und ersten Beziehungsprobe, die die beiden wetteifernd bestreiten. Sie erleben die grossen Hoffnungen und Rückschläge des Reisens, den Wechsel der Landschaft und Bevölkerung, stossen auf Hilfsbereitschaft und werden als Sonderlinge beäugt. Sie erleben echte Zusammenbrüche, die Euphorie des Unterwegsseins, und sie erkennen, dass die Sehnsucht der vielleicht wichtigste Motor ist. Ein Stück komische, leichte und kluge Literatur über das Aufbrechen, Ankommen und die grossen Fragen des Lebens - aus der glücklichsten Zeit im Leben des Autors und seiner grossen Liebe.
Portrait
Geboren am 24. September 1896 in Saint Paul/Minnesota. Studium der Literatur an der Princeton University. Ging 1917 zur Armee. Nach dem Krieg arbeitete er als Journalist in New York. Fitzgerald gilt als einer der Hauptvertreter der "Lost Generation". Seine Romane und Kurzgeschichten spiegeln und prägten, ebenso wie seine Person, das Zeitalter des Jazz. Frances Scott Fitzgerald starb am 21. Dezember 1940.
Zu seinen Werken gehören "Der grosse Gatsby" (1925), "Wiedersehen mit Babylon" (1931),
"Der letzte Taikun" (1941), "Der Knacks"(1945), "Zärtlich ist die Nacht" (1934).
Frances Scott Fitzgerald ist Autor der D>AAlexander Pechmann, geb. 1968, Autor, Herausgeber und Übersetzer v. a. der englischen und amerikanischen Literatur des 19. Jahrhunderts; zahlreiche Publikationen, darunter: Herman Melville. Leben und Werk (2003); Mary Shelley. Leben und Werk (2006) sowie Übersetzungen, u.a.: Herman Melville: Die grosse Kunst, die Wahrheit zu sagen. Von Walen, Dichtern und anderen Herrlichkeiten (2005); Mary Shelley: Frankenstein. Die Urfassung (2206). Im Aufbau Verlag erschien 2007 "Die Bibliothek der verlorenen Bücher" und 2009 "Mark Twain: Sommerwogen. Eine Liebe in Briefen", die von der Kritik gefeierte deutsche Erstübersetzung der Twain'schen Liebesbriefe.

Alexander Pechmann, geb. 1968, Autor, Herausgeber und Übersetzer v. a. der englischen und amerikanischen Literatur des 19. Jahrhunderts; zahlreiche Publikationen, darunter: Herman Melville. Leben und Werk (2003); Mary Shelley. Leben und Werk (2006) sowie Übersetzungen, u.a.: Herman Melville: Die grosse Kunst, die Wahrheit zu sagen. Von Walen, Dichtern und anderen Herrlichkeiten (2005); Mary Shelley: Frankenstein. Die Urfassung (2206). Im Aufbau Verlag erschien 2007 "Die Bibliothek der verlorenen Bücher" und 2009 "Mark Twain: Sommerwogen. Eine Liebe in Briefen", die von der Kritik gefeierte deutsche Erstübersetzung der Twain'schen Liebesbriefe.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Alexander Pechmann
Seitenzahl 157
Erscheinungsdatum 12.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-03612-6
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 196/121/17 mm
Gewicht 215
Originaltitel The Cruise of the Rolling Junk
Abbildungen mit 6 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42457850
    Eigentlich müssten wir tanzen
    von Heinz Helle
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42457898
    Immer noch New York
    von Lily Brett
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14255530
    Die tragischen Komödianten
    von William George Meredith
    Buch
    Fr. 26.90
  • 42221487
    Dich tanzen zu sehen
    von Maggie Shipstead
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 5722797
    Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 1. Unterwegs zu Swann
    von Marcel Proust
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 42436517
    Gehen, ging, gegangen
    von Jenny Erpenbeck
    (7)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42415478
    Der Herr aus Glas
    von Erich Kastner
    Buch
    Fr. 31.90
  • 6117653
    Candide oder der Optimismus
    von Voltaire
    Buch
    Fr. 13.90
  • 29021415
    Eine Geschichte aus zwei Städten
    von Charles Dickens
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43755620
    Rosaleens Fest
    von Anne Enright
    (5)
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Straße der Pfirsiche

Die Straße der Pfirsiche

von F. Scott Fitzgerald

Buch
Fr. 23.90
+
=
Liebe in der Nacht

Liebe in der Nacht

von F. Scott Fitzgerald

Buch
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 55.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale