orellfuessli.ch

Die Straße in Flandern

Roman

Wie wenige andere Autoren hat Claude Simon die welthistorische Situation der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts eingefangen, und seine bewegte Biografie hat in all seinen Werken ihre Spuren hinterlassen vielleicht am nachhaltigsten in Die Strasse in Flandern". In diesem vor nahezu fünfzig Jahren erschienenen Roman wird in unvergesslichen und berührenden Szenen von schmerzhafter Eindringlichkeit der Krieg zum zentralen Thema. Es ist die traumatische Lebenserfahrung, die sich von nun an wie ein roter Faden durch das literarische Werk von Claude Simon zieht: einer von zwei Überlebenden seines Dragonerregiments zu sein, das die französischen Offiziere 1939 den deutschen Panzern entgegenführten.
In seinem wegweisenden Roman wird die Wirklichkeit zerfetzt" am Ende steht nicht nur eine rätselhafte und hintergründige, sondern eine zertrümmerte Welt. Ein berühmtes, vergriffenes Buch: neu übersetzt von Eva Moldenhauer.
Portrait
Claude Simon wurde 1913 auf Madagaskar geboren, lebte in Paris und im südfranzösischen Roussillon. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Prix de lExpress (für Die Strasse in Flandern), dem Prix Médicis" (für Geschichte) und dem Grand-croix de lordre national du Mérite". 1985 erhielt er den Literaturnobelpreis. Claude Simon starb 2005 in Paris.
Veröffentlichungen (Auswahl)
Le vent (1957), dt. Der Wind (DuMont 2001)
Lherbe (1958), dt. Das Gras (DuMont 2005)
La route des Flandres (1960), dt. Die Strasse in Flandern (DuMont 2003)
Le palace (1962), dt. Der Palast (DuMont 2006)
Histoire (1967), dt. Geschichte (DuMont 1999)
La bataille de Pharsale (1969), dt. Die Schlacht bei Pharsalos (1972)
Les corps conducteurs (1971), dt. Die Leitkörper (1974)
Triptyque (1973), dt. Triptychon (1986)
Leçon des choses (1975), dt. Anschauungsunterricht (1986)
Les Géorgiques (1981) dt. Georgica (1992)
La chevelure de Bérenice (1983), dt. Das Haar der Berenike (DuMont 2006)
Lacacia (1989), dt. Die Akazie (1989)
Le jardin de plantes (1997), dt. Jardin des Plantes (DuMont 1998)
Le Tramway (2001), dt. Die Trambahn (DuMont 2002)
Eva Moldenhauer wurde 1934 in Frankfurt am Main geboren, wo sie heute noch lebt. Neben dem Werk von Claude Simon übersetzte sie aus dem Französischen u. a. Claude Lévi-Strauss, Jean-Paul Sartre, Agota Kristof, Jorge Semprun, Julien Green und Emanuel Lévinas.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 335
Erscheinungsdatum 28.08.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8321-7847-5
Verlag DuMont Buchverlag
Maße (L/B/H) 217/151/32 mm
Gewicht 494
Originaltitel La Route des Flandres
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44379544
    Alle Namen
    von José Saramago
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 46036457
    Wenn ich morgen sterbe, lebe ich eben heute.
    von Teresa Roscher
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 48045969
    Ein geschenkter Anfang
    von Fouchet Lorraine
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47092799
    Warten auf Bojangles
    von Olivier Bourdeaut
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 44066610
    Das Ende von Eddy
    von Édouard Louis
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47693392
    Herz auf Eis
    von Isabelle Autissier
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 47878142
    Und jetzt lass uns tanzen
    von Karine Lambert
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 6399432
    35 kilos d'espoir
    von Anna Gavalda
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.90
  • 47870574
    Ab morgen wird alles anders
    von Anna Gavalda
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40393272
    Das Ende von Eddy
    von Edouard Louis
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Straße in Flandern

Die Straße in Flandern

von Claude Simon

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
+
=
Verabredungen

Verabredungen

von Aris Fioretos

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 41.90
+
=

für

Fr. 77.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale