orellfuessli.ch

Die Stunde des Henkers

Anastasijas fünfter Fall

In ihrem fünften Fall mischt Anastasija den Geheimdienst auf. Und kommt dabei beinahe unter die Räder. Eine ungewohnte Situation für Anastasija: Sie soll den geheimnisumwitterten Pavel Sauljak, einstiger Mitarbeiter eines verstorbenen hohen Geheimdienst-Offiziers, aus Samara nach Moskau bringen. Anastasija meistert diese unlösbar scheinende Aufgabe mit Bravour, doch danach fangen die Schwierigkeiten erst richtig an.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Alexandra Marinina (Pseudonym für Marina Alexejeva) wurde 1957 in St. Petersburg geboren. Die promovierte Juristin arbeitete zwanzig Jahre lang im Moskauer Juristischen Institut des Innenministeriums. Dort erstellte sie Täterprofile und Verbrechensanalysen und unterrichtete angehende Kommissare. 1998 zog sie sich aus dem Berufsleben zurück, um sich ganz dem Schreiben zu widmen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 412, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783105606025
Verlag Fischer Digital
eBook
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44460264
    Der gestohlene Traum
    von Alexandra Marinina
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44458874
    Mit tödlichen Folgen
    von Alexandra Marinina
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Stunde des Henkers

Die Stunde des Henkers

von Alexandra Marinina

eBook
Fr. 5.50
+
=
Tod und ein bißchen Liebe

Tod und ein bißchen Liebe

von Alexandra Marinina

eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 11.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen