orellfuessli.ch

Die Tagebücher von Adam und Eva

Ein grosses Plädoyer für die Liebe und eine hinreissende Lektüre.
Mit einer kaum zu überbietenden Liebeserklärung enden die 'Tagebücher von Adam und Eva', doch von Liebe auf den ersten Blick kann hier jedenfalls nicht die Rede sein: Adam fühlt sich durch die geschwätzige Gefährtin in seiner Ruhe gestört, verständnislos steht er vor ihrer innigen Zuneigung zu jeglichem Geschöpf, wie nutzlos es auch sein mag. Eva dagegen fühlt sich von seiner nüchternen Sachlichkeit und seinem mangelnden Einfühlungsvermögen vor den Kopf gestossen und merkt erst mit der Zeit, dass sie ihn trotz all seiner Mängel liebt.
Mit bekannt pointenreichem Humor und ausgesprochen liebevoll schildert Mark Twain (1835-1910) die Anfänge eines abenteuerlichen Lebens zu zweit, wobei er allerhand Klischees und Vorurteile auffährt, die es zu überwinden gilt, bevor das Postulat "seid fruchtbar und mehret euch" erfüllt werden kann. Alles in allem sind die 'Tagebücher' nichts weniger als ein grosses Plädoyer für die Liebe und eine hinreissende Lektüre.
Mit der Übersetzung von Andrea Nohl liegt hier die erste und einzige Ausgabe der 'Tagebücher von Adam und Eva' im deutschen Sprachraum vor, die das Original unverkürzt und möglichst authentisch wiedergibt.
Portrait
Mark Twain, geb. am 30.11.1835 in Florida (Missouri). Sein eigentlicher Name ist Samuel Longhorne Clemens. Der Vater starb 1847 und Twain musste im Alter von zwölf Jahren die Schule abbrechen und begann eine Lehre als Schriftsetzer. Mit 17 Jahren ging er nach New York, dann nach Philadelphia, wo er die ersten Reiseskizzen schrieb. Von 1857-60 war er Lotse auf dem Mississippi, nahm am Sezessionskrieg auf der Seite der Konföderierten teil und war 1861 Silbersucher in Nevada. 1864 lebte er in San Francisco, 1866 als Reporter auf Hawaii und 1867 als Reisender in Europa und Palästina. Er gründete einen Verlag, musste aber 1894 Konkurs anmelden und ging auf Weltreise, um mit Vorträgen seine Schulden abzutragen. Mark Twain starb am 21.4.1910 in Redding (Connecticut).
Andreas Nohl, geboren 1954, studierte in Berlin, Frankfurt und San Francisco. Seit 1985 ist er freier Schriftsteller und Übersetzer. 2016 wurde er "für seine exzellenten Übersetzungen von englischsprachigen Klassikern" mit dem "Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis" ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Andreas Nohl
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 01.12.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-25293-5
Reihe dtv- Großdruck
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/120/10 mm
Gewicht 102
Originaltitel The Diaries of Adam and Eve
Abbildungen mit Illustrationen von Susanne Mehl. 19 cm
Auflage 2. Auflage
Illustratoren Susanne Mehl
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26240709
    Das Tagebuch von Adam und Eva
    von Mark Twain
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 7.90
  • 35298535
    Briefe von der Erde
    von Mark Twain
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 6.40
  • 42492181
    Im Reich der Pubertiere
    von Jan Weiler
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 42381304
    Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd. 3
    von Ken Follett
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 34103445
    Die Tage des Regenbogens
    von Antonio Skármeta
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90 bisher Fr. 39.90
  • 47093248
    Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    von Erin Watt
    (98)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 46318984
    Tödliche Liebe / Trinity Bd.3
    von Audrey Carlan
    (6)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 46318423
    Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
    von Audrey Carlan
    (107)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 46411876
    4 3 2 1
    von Paul Auster
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90 bisher Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Tagebücher von Adam und Eva

Die Tagebücher von Adam und Eva

von Mark Twain

Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=
Ich dreh gleich durch!

Ich dreh gleich durch!

von Anna Maria Sanders

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale