orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Teilacher

Frankfurt am Main, 1946. Ausgerechnet nach Deutschland, ins Land der Täter sind sie gekommen.
"Michel Bergmann erzählt in seinem anrührenden Buch von Menschen, die sich in harten Zeiten durchgeschlagen haben und die versuchten, ihrem verlorenen Leben wieder einen Sinn zu geben. Ein aussergewöhnlicher Roman, dramatisch, bitter und voll liebenswertem Humor." Senta Berger
1972, David Bermann, der "Einstein unter den Teilachern", ist tot. 75. Ist doch kein Alter. Es ist der 11. Januar, als sich Verständig, Fajnbrot und Szoros in ihrem Stammcafé einfinden, nachdem sie David im strömenden Regen beerdigt haben. Man redet natürlich über alte Zeiten...
1946, Frankfurt am Main. Sie hausen in ausrangierten Güterwaggons, in Kellern, halben Ruinen, ehemaligen Krankenhäusern. Die Treppen baufällig, die Nachbarn grimmig. Das politische Klima frostig, der Blick in die Zukunft schemenhaft. David Bermann, Jossel Fajnbrot, Emil Verständig, Moische Krautberg, Max Holzmann und die anderen, sie sind zurückgekehrt. Wie ist es ihnen ergangen? Fast alle waren aus den Lagern gekommen, oft als einzig Überlebende in ihrer Familie. Doch jetzt ist Aufbruch angesagt: Bei Eis und Schnee, bei Regen und Sonnenschein, mit Citroën und Horch, mit Volkswagen, Opel und Tempo-Dreiradpritsche sind sie Tag für Tag unterwegs, um allerlei Dinge zu verkaufen. Wie viel Kraft hat es gekostet, wieder an Liebe, Nestbau und Zukunft zu glauben?
1972, gebannt lauscht der junge Alfred Kleefeld den Geschichten der alten Männer nach der Beerdigung seines Onkels David Bermann. Am Ende erfährt Alfred von einer wunderbaren Liebesgeschichte in dunklen Zeiten und von einem Geheimnis, das sein Leben für immer verändern wird.
Michel Bergmann erzählt in diesem berührenden, zugleich humorvollen Roman, was sie, die Teilacher, aus ihrem Leben gemacht haben und wie sie sich mit viel Chuzpe durch die wilden Jahre kämpften.
Portrait
Michel Bergmann wird 1945 als Kind jüdischer Eltern in einem Internierungslager in der Schweiz geboren. Nach einigen Jahren in Paris ziehen die Eltern nach Frankfurt am Main. Nach seiner Ausbildung bei der Frankfurter Rundschau wird er freier Journalist. Er entdeckt seine Liebe zum Film und arbeitet u.a. als Autor, Regisseur und Produzent. Seit über 15 Jahren schreibt er Drehbücher für Film und Fernsehen. "Die Teilacher" ist sein erster Roman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783037900192
Verlag Arche Literatur Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44343999
    Der Trick
    von Emanuel Bergmann
    (4)
    eBook
    Fr. 24.00
  • 43372162
    Seiltänzer
    von Alex Capus
    eBook
    Fr. 4.00
  • 37621894
    Sommer der Wahrheit
    von Nele Löwenberg
    (17)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 34615882
    Herr Klee und Herr Feld
    von Michel Bergmann
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 36432242
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (2)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 33754968
    Adams Erbe
    von Astrid Rosenfeld
    (3)
    eBook
    Fr. 14.00
  • 33594378
    Torstraße 1
    von Sybil Volks
    (1)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 28064689
    Titos Brille
    von Adriana Altaras
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 32605037
    Das Maikäfermädchen
    von Gina Mayer
    (4)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 25444961
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (3)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40403262
    Doitscha
    von Adriana Altaras
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44343999
    Der Trick
    von Emanuel Bergmann
    (4)
    eBook
    Fr. 24.00
  • 34379149
    Klack
    von Klaus Modick
    (2)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 37201003
    Gesamtausgabe
    von Anne Frank
    eBook
    Fr. 12.50
  • 26175871
    Solomon Gursky war hier
    von Mordecai Richler
    Buch
    Fr. 34.90
  • 30583305
    Machloikes
    von Michel Bergmann
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Teilacher

Die Teilacher

von Michel Bergmann

eBook
Fr. 10.50
+
=
Machloikes

Machloikes

von Michel Bergmann

eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen