orellfuessli.ch

Die Terranauten - Sterben für Terra

Der Krieg der Kasten wird unerbittlich fortgesetzt. Ein massives Eingreifen der Grauen Garden scheint kaum noch aufzuhalten. Und mit dem Einsatz der Garden käme es auf der Erde zum totalen Krieg aller gegen alle. Schon jetzt versuchen die einzelnen Konzerne, ihren Besitz auf eigene Faust zu schützen und in Sicherheit zu bringen. Das Misstrauen zwischen den Manags ist so gross, dass das Konzil praktisch nicht mehr funktionsfähig ist. In diesem sich ständig verschlimmernden Chaos kämpft David terGorden für das Überleben der Erde. Er will um jeden Preis ein Blutbad vermeiden - und muss dafür selbst zum Mörder werden. David terGordens Abenteuer auf Terra haben ihren vorläufigen Abschluss gefunden, auch wenn die Lage im Sternenreich noch keinesfalls bereinigt ist. Noch immer fliegen vereinzelt Schiffe mit Kaiserkraft, und an der sich daraus ergebenden Bedrohung für die Menschheit hat sich nichts geändert. Immerhin scheinen die Entitäten den Menschen noch eine Frist zu gewähren. Eines der Hauptprobleme der Kolonien ist der Mangel an Misteln für die Treiberraumschiffe. Eine Mistel ist inzwischen Millionen wert, und skrupellose Piraten und Konzernherren kämpfen mit allen Mitteln darum.Thor von Riglan und die Besatzung der STORTIS steuern, ohne es zu ahnen, auf einen gemeinsamen Punkt zu, die Himmelsstadt. Dort entscheidet sich Thors Schicksal. Eine neue Welt wartet auf den PSI-begabten jungen Mann. Er lernt die Freiheit des Alls kennen. Aber auch dessen Gefahren.Noch durchschaut Thor nicht, in weiche Gesellschaft er sich auf der STORTIS begeben hat. Und als er begreift, welches Verbrechen an der Menschheit die STORTIS begeht, beginnt eine gnadenlose Hetzjagd auf ihn.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Heinz Mohlberg
Seitenzahl 242
Erscheinungsdatum März 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945416-23-5
Verlag Mohlberg Verlag
Maße (L/B/H) 211/150/14 mm
Gewicht 330
Auflage 1
Illustratoren Arndt Drechsler
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.30 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42067275
    Die Terranauten - Die Gen-Parasiten
    von Andreas Brandhorst
    Buch
    Fr. 20.20
  • 42218486
    Kyria & Reb - Die Rückkehr
    von Andrea Schacht
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43646465
    Die Terranauten, Der Kaiser von Berlin
    von Andreas Brandhorst
    Buch
    Fr. 21.30
  • 16334267
    Zwischen den Sternen
    von John Scalzi
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42555252
    Das Schiff
    von Andreas Brandhorst
    (5)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 30687547
    Kaiserfront 1953. Band 03
    von Heinrich Stahl
    Buch
    Fr. 17.90
  • 46306050
    Im Bann des Zweisterns
    von Perry Rhodan
    Buch
    Fr. 27.90
  • 2898229
    1984
    von George Orwell
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2942060
    Per Anhalter durch die Galaxis / Per Anhalter durch die Galaxis Bd.1
    von Douglas Adams
    (25)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 30578871
    Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Terranauten - Sterben für Terra

Die Terranauten - Sterben für Terra

von Rainer Zubeil , Hans W. Sommer

Buch
Fr. 21.30
+
=
Die Terranauten - Die Gehetzte von Terra

Die Terranauten - Die Gehetzte von Terra

von Rainer Zubeil

Buch
Fr. 20.20
+
=

für

Fr. 41.50

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale