orellfuessli.ch

Die Tore der Welt

Roman

(58)

England im Jahre 1327. Es ist der Tag nach Allerheiligen. In der Stadt Kingsbridge trifft sich im Schatten der Kathedrale das Volk. Vier Kinder flüchten vor dem Trubel in den nahe gelegenen Wald. Dort werden sie Zeugen eines Kampfes - und eines tödlichen Geheimnisses.
Merthin, ein Nachfahre von Jack Builder, dem Erbauer der Kathedrale, hat dessen Genie und rebellische Natur geerbt. Sein starker Bruder Ralph strebt den Aufstieg in die Ritterschaft an. Caris, Tochter eines Wollhändlers, hat den Traum, Arzt zu werden. Gwenda, Kind eines Taglöhners, will nur ihrer Liebe folgen. Und da ist noch Godwyn, Caris´ Vetter, ein junger Mönch, der entschlossen ist, Prior von Kingsbridge zu werden. Koste es, was es wolle.
Ehrgeiz und Liebe, Stolz und Rache werden den Weg dieser Menschen bestimmen. Pest und Krieg werden ihnen das Liebste nehmen, was sie besitzen. Glück und Unglück werden sie begleiten Doch sie werden die Hoffnung niemals aufgeben. Und immer wird der Schwur sie verfolgen, den sie an jenem schicksalhaften Tage leisteten.
CDs mit Brailleschrift versehen
Portrait
Ken Follett, geboren 1949 in Wales, von Beruf Journalist, wurde mit seinem Thriller 'Die Nadel' weltberühmt. Brillante Erzählkunst verbindet sich in seinen Büchern mit fundierter Sachkenntnis. 2013 wurde er mit dem Edgar Award ausgezeichnet.
Joachim Kerzels Stimme, die er Filmgrössen wie Jack Nicholson, Anthony Hopkins oder Harvey Keitel leiht, ist legendär und macht ihn zu einem der begehrtesten Hörbuchsprecher Deutschlands.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Joachim Kerzel
Anzahl 12
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 07.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783785735114
Verlag Lübbe Audio
Originaltitel World without end
Auflage 9. Auflage 2008
Spieldauer 924 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16310442
    Die Tore der Welt
    von Ken Follett
    (58)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 17.90
  • 30531045
    Die Wildrose
    von Jennifer Donnelly
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 13868593
    Die Zeitdetektive 03: Das Grab des Dschingis Khan
    von Fabian Lenk
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.90
  • 4174659
    Die Säulen der Erde
    von Ken Follett
    (142)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 31671667
    Winter der Welt / Jahrhundert-Saga Bd.2
    von Ken Follett
    (67)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 42.50
  • 19148400
    Sturz der Titanen / Jahrhundert-Saga Bd.1
    von Ken Follett
    (115)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 31.90
  • 43487729
    Die Waringham-Saga (8 MP3-CDs)
    von Rebecca Gablé
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 29.90 bisher Fr. 33.90
  • 44410172
    Die Tore der Welt
    von Ken Follett
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.90
  • 3815295
    Der Medicus. 8 CDs
    von Noah Gordon
    (44)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 53.00
  • 37871520
    Das Licht der Welt / Fleury Bd.2
    von Daniel Wolf
    (28)
    Hörbuch (MP3-CD)
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
47
4
3
1
3

Traumhafter Roman!!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.10.2011

Die Tore der Welt, hab ich damals als Hardcover-Buch selber gelesen. Und musste mir daher, dieses Hörbuch ebenfalls kaufen. Die Version ist etwas gekürzt dadurch geht, aber keinerlei Spannung oder Inhalt verloren. Ein MUSS für Ken Follet Fans!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein sehr schöner historischer Roman....
von Steffen Ruth am 24.04.2008
Bewertet: gebundene Ausgabe

...aber nicht so gut wie sein Vorgänger. „Die Tore der Welt“ spielt ca. 200 Jahre nach der Erbauung der Kingsbridger Kathedrale und zu Beginn des 100jährigen Krieges. Der Roman beginnt damit, dass die Kinder Merthin, dessen Bruder Ralph, Caris und Gwenda in Kingsbridge aufeinander treffen. Zusammen schleichen sie in den Wald... ...aber nicht so gut wie sein Vorgänger. „Die Tore der Welt“ spielt ca. 200 Jahre nach der Erbauung der Kingsbridger Kathedrale und zu Beginn des 100jährigen Krieges. Der Roman beginnt damit, dass die Kinder Merthin, dessen Bruder Ralph, Caris und Gwenda in Kingsbridge aufeinander treffen. Zusammen schleichen sie in den Wald um Merthins Bogen auszuprobieren und werden Zeugen einer geheimnisvollen Begebenheit. Im weiteren Verlauf des Romans werden im großen und ganzen die Geschichten dieser vier Personen beschrieben, wobei auch die Personen Godwyn und Philemon wichtige Akteure sind. Merthin wird Baumeister und will das höchste Gebäude Englands errichten. Ralph strebt noch dem Ritter- und Adelsstand, nach Ansehen und Ruhm in der Schlacht. Caris hat den großen Wunsch Ärztin zu werden um Menschen von Krankheiten und Gebrechen heilen zu können. Gwenda will der Knute ihres Grundherren entfliehen und sucht Freiheit. Godwyn strebt nach einer kirchlichen Karriere, ebenso wie Philemon, Godwyns Adlatus. Die Geschichten dieser Hauptpersonen und deren Leben sind ineinander verwoben und es kommt immer wieder zu Berührungs- und meist Reibungspunkten zwischen ihnen. Am Ende löst sich dann das Geheimnis auf, das die vier Kinder zu Beginn entdeckt haben und auf das immer wieder angespielt wird. Dabei handelt es sich, ähnlich wie bei „Die Säulen der Erde“, um eine politisch brisante Intrige oder einen Skandal, der das Königshaus betrifft. Der Roman ist nicht schwer zu lesen denn die Sprache ist einfach. Er soll unterhalten und das tut er vorzüglich. Alles in allem eine gelungene Fortsetzung von "Die Säulen der Erde"!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
"Die Säulen der Erde" - rund 200 Jahre später
von CaWa - die Leseratte aus Hilden am 21.03.2008
Bewertet: gebundene Ausgabe

Nachdem Ken Follett mit "Die Säulen der Erde" ein grandioser historischer Roman gelungen ist, durfte man auf die Fortsetzung gespannt sein. Fast zwanzig Jahre musste man darauf warten, und es hat sich gelohnt. Schon nach den ersten Seiten sieht man sich ins Jahr 1327 versetzt - 200 Jahre nachdem Jack... Nachdem Ken Follett mit "Die Säulen der Erde" ein grandioser historischer Roman gelungen ist, durfte man auf die Fortsetzung gespannt sein. Fast zwanzig Jahre musste man darauf warten, und es hat sich gelohnt. Schon nach den ersten Seiten sieht man sich ins Jahr 1327 versetzt - 200 Jahre nachdem Jack Builder "seine" Kathedrale in Kingsbridge erbaut hat. Im Mittelnpunkt der Ereignisse stehen diesmal die Nachfahren von Jack: Da sind Merthin, der nicht nur den sturen Kopf von Jack Builder geerbt hat, sondern aus dessen Genialität, und Ralph, sein brutaler, verschlagener Bruder, der versucht, durch Intrigen den Aufstieg in die Ritterschaft zu erlangen. Dann ist da noch Caris, die Tochter eines Wollhändlers, deres Bestreben es ist, in die damalige Domäne der Männer einzudringen: kein Wunsch ist größer, als der, Ärztin zu werden und den Kranken und Hilfsbedürftigen zu helfen. Außerdem möchte sie sich niemals einem Mann unterwerfen. Ken Follett führt den Leser in eine Welt voller Intrigen, Rache, Krieg und Liebe. Obwohl dieses Buch ca. 1300 Seiten umfasst, habe ich es in nur 6 Tagen ausgelesen. Ich konnte es kaum noch aus der Hand legen, Schade, das man keine 6 Sterne vergeben kann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Tore der Welt

Die Tore der Welt

von Ken Follett

(58)
Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
+
=
Die Säulen der Erde

Die Säulen der Erde

von Ken Follett

(142)
Hörbuch (CD)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 63.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale