orellfuessli.ch

Die Toten, die dich suchen / Kommissarin Judith Krieger Bd.6

Kriminalroman

Kommissarin Judith Krieger

(10)

Keine Toten mehr. Mit dieser Hoffnung übernimmt die einstige Mordermittlerin Judith Krieger die Leitung der Kölner Vermisstenfahndung. Doch gleich der erste Tag führt sie in einen fensterlosen Keller. Hier ist ein kolumbianischer Geschäftsmann gefangen gehalten worden und qualvoll verdurstet. Geht es um Gold, Drogen oder etwas ganz anderes? Die junge Kommissarin Dinah Makowski bricht am Tatort zusammen und weigert sich, mit Judith zu kooperieren. Auch auf ihren früheren Teampartner Manni Korzilius kann sie nicht zählen. Judith selbst kennt Kolumbien von einer Auszeit, die sie dort verbracht hat. Aber um aus ihren Erfahrungen schöpfen zu können, muss sie sich einer Wahrheit stellen, die sie lange nicht sehen wollte. Die Ermittlungen führen zu einer zweiten Vermissten und an die Grenzen der Legalität. Schritt für Schritt enthüllen Judith und ihr neues Team eine dramatische Geschichte von Flucht, Vertreibung, Gewalt und betrogener Sehnsucht.

Rezension
"Ein Krimi der Extraklasse, mit Spannung und Tiefgang.", Tiroler Tageszeitung (A), 06.02.2017
Portrait

Gisa Klönne, geboren 1964, ist die Autorin von mittlerweile sechs erfolgreichen Kriminalromanen um die Kommissarin Judith Krieger. Daneben legte die unter anderem mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnete Autorin mit »Das Lied der Stare nach dem Frost« und »Die Wahrscheinlichkeit des Glücks« aber auch zwei Familienromane vor. Gisa Klönnes Romane sind Bestseller und wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Sie lebt als freie Schriftstellerin in Köln.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 04.10.2016
Serie Kommissarin Judith Krieger 6
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86612-400-4
Reihe Judith Krieger 6
Verlag Pendo
Maße (L/B/H) 223/138/43 mm
Gewicht 610
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42469669
    Wetterschmöcker
    von Michael Theurillat
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90 bisher Fr. 34.90
  • 45243682
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    (23)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (223)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45255482
    Die Siedlung der Toten
    von Max Landorff
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 45030542
    Der andere Tod
    von Anja Jonuleit
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 48070586
    Die Toten, die dich suchen
    von Gisa Klönne
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 45318164
    Die Sippe
    von Marc-Oliver Bischoff
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45173901
    Blutige Fesseln / Georgia Bd.6
    von Karin Slaughter
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45244104
    Der Insider / Myron Bolitar Bd.3
    von Harlan Coben
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 46475302
    The Chemist – Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44192008
    Farben der Schuld / Kommissarin Judith Krieger Bd.4
    von Gisa Klönne
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44191893
    Nichts als Erlösung / Kommissarin Judith Krieger Bd.5
    von Gisa Klönne
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 16334607
    Eine unbeliebte Frau / Oliver von Bodenstein Bd.1
    von Nele Neuhaus
    (72)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 30567134
    Blutsommer
    von Rainer Löffler
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14256316
    Bottini, O: Im Sommer der Mörder
    von Oliver Bottini
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42462714
    Todesdeal
    von Veit Etzold
    (22)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
3
2
0
0

Die Kolumbien-Köln-Connection!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.10.2016

Lang vermisst, fast vergessen, doch jetzt ist Judith Krieger zurück in Köln - mit einem Fall, der sie, die doch keine Toten mehr wollte, in ihrem neuen Job in der Abteilung für Vermisste gleich wieder zurück zu den früheren Kollegen der Mordkommission treibt! Nichts ist, wie es scheint, scheinbar... Lang vermisst, fast vergessen, doch jetzt ist Judith Krieger zurück in Köln - mit einem Fall, der sie, die doch keine Toten mehr wollte, in ihrem neuen Job in der Abteilung für Vermisste gleich wieder zurück zu den früheren Kollegen der Mordkommission treibt! Nichts ist, wie es scheint, scheinbar privates wird politisch und die Grenzen zwischen gut und böse sind grau, trotz Ausflügen in die grüne paradiesische Hölle Kolumbiens. Starker Fall mit interessanten Bezügen zur Tagespolitik (FARC/ Friedensnobelpreis!), coole Figuren!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ohne Vergangenheit - keine Gegenwart!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.10.2016

Kriminalhauptkommissarin Judith Krieger (wir kennen diese toughe Ermittlerin bereits aus vorangegangenen kniffligen Krimis) ist zurück! Nach dem Sabbatical in Kolumbien, führte sie ihr Weg über die Polizeischule in Münster-Hiltrup ins Sauerland nach Olpe, bevor sie nun in Köln das KK 62, die Abteilung zur Vermisstenfahndung, leitet. Anfangs tut sie... Kriminalhauptkommissarin Judith Krieger (wir kennen diese toughe Ermittlerin bereits aus vorangegangenen kniffligen Krimis) ist zurück! Nach dem Sabbatical in Kolumbien, führte sie ihr Weg über die Polizeischule in Münster-Hiltrup ins Sauerland nach Olpe, bevor sie nun in Köln das KK 62, die Abteilung zur Vermisstenfahndung, leitet. Anfangs tut sie sich schwer mit sich selbst und mit ihrem Team. Jetzt hat sie einen ganz undurchsichtigen Fall zu klären, der sie an ihre persönliche Grenzen bringt und mit ihrer kolumbianischen Vergangenheit mehr konfrontiert, als ihr lieb ist. Die Spurenlage ist alles andere als eindeutig und lässt Rückschlüsse auf das Drogenmilieu, Geldwäsche, Prostitution, Schmuggel, Mafia zu. Eine Spur ist verrückter als die andere. Klar ist nur, dass der Kolumbianer Angelo Jaramillo in einem dunklen Kellerverlies gefesselt war und dort elendig verdurstet ist; eine gefüllte Wasserflasche in greifbarer Nähe. Wer auch immer für seinen Tod verantwortlich zeichnet, der wollte ihn quälen, ihn foltern, ihn brechen, ihn bestrafen. Die entscheidene Frage: Warum? Auf der Suche nach dem Tatmotiv tappen auch wir Leser lange Zeit im Dustern, finden keine plausiblen Denkansätze, mögliche Verbindungen scheinen keinen Sinn zu ergeben. Dann ein weiterer Mord! Seien Sie als Leser aufmerksam, denn die Lösung liegt möglicherweise näher als vermutet. Gegen Ende nimmt dieser Fall richtig Fahrt auf. Das Durchhalten hat sich in jedem Fall gelohnt. Hervorzuheben sei an dieser Stelle auch der neue, interessante Schreitstil der Autorin. Im Wechsel kommen Judith Krieger, ihr damaliger Partner Manfred Korzilius, ihre neue, junge und eigenwillige Partnerin Dinah Josefine Makowski sowie eine bis zum Ende nicht eindeutig einzuordnende jungen Frau zu Wort. Sukzessiv wird die komplexe, abwechslungsreiche und dramatische Geschichte enthüllt. Ein Krimi, den Sie nicht verpassen sollten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rasant und nervenaufreibend!
von Lines Bücherwelt aus Nentershausen am 17.10.2016

Auf dieses Buch war ich unglaublich gespannt, allein schon der Klappentext klang unglaublich gut. Endlich ist Judith Krieger zurück, nach einer Auszeit tritt sie nun ihre neue Stelle als Leitung bei der Vermisstenfahndung an. Endlich keine Toten mehr, doch da hat sich Judith schwer getäuscht denn ihr erster Fall führt... Auf dieses Buch war ich unglaublich gespannt, allein schon der Klappentext klang unglaublich gut. Endlich ist Judith Krieger zurück, nach einer Auszeit tritt sie nun ihre neue Stelle als Leitung bei der Vermisstenfahndung an. Endlich keine Toten mehr, doch da hat sich Judith schwer getäuscht denn ihr erster Fall führt sie zu einem Vermissten Opfer welches qualvoll verdurstet ist. Als wäre das alles nicht schon schlimm genug so muss sie nun auch noch mit ihren alten Bezirk zusammenarbeiten, das geschaltet sich mehr als schwer, denn wie es scheint scheinen einige ihrer Kollegen sie nicht mehr zu akzeptieren.... Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Er ist außergewöhnlich und man muss sich ein wenig konzentrieren. Dieses Buch ist mit Sicherheit keines welches man mal eben schnell durchliest. Nein, auf dieses Buch muss man sich einlassen können. Es eignet sich nicht für zwischendurch. Mir gefiel das komplexe an diesem Krimi unglaublich gut. Die Autorin schafft es brisante Themen in die Handlung mit einfließen zu lassen. Das regte mich ganz klar zum nachdenken an. Erzählt wir die Story aus verschiedenen Sichten. Diese verschiedenen Handlungsstränge sorgten noch zusätzlich für Spannung. Erst langsam fügen sich diese Handlungsstränge zusammen und das gesamte Puzzle setzte sich zusammen. Das besonder hier ist das es die Autorin schafft eine enorme Spannung aufzubauen ohne große Gewalt oder Blutvergießen, das finde ich beeindruckend. Die Stimmung im Buch war teilweise etwas dunkel und düster doch auch das passte einfach richtig gut. Die Charaktere wirkten auf mich sehr authentisch, sie alle erzählen im Verlauf der Story ihre eigene Geschichte. Alle Protagonisten haben ihre Eigenarten sie haben Ecken und Kanten und genau das macht sie in meinen Augen so besonders. Die Handlung ist nervenaufreibend und sehr spannend. Der Spannungsbogen bleibt von der ersten bis zur letzten Seite bestehen, die Autorin steigert diese Spannung immer wieder. Das Ende allerdings kam für mich fast schon ein wenig zu schnell, aber an sich passt es und ist somit auch stimmig. Klare Empfehlung. Fazit: Mit "Die Toten, die dich suchen" ist der Autorin ein unglaublich spannender und komplexer Thriller gelungen der mich bestens unterhalten konnte. Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Toten, die dich suchen / Kommissarin Judith Krieger Bd.6

Die Toten, die dich suchen / Kommissarin Judith Krieger Bd.6

von Gisa Klönne

(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=
Das Paket

Das Paket

von Sebastian Fitzek

(167)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kommissarin Judith Krieger

  • Band 2

    44191839
    Unter dem Eis / Kommissarin Judith Krieger Bd.2
    von Gisa Klönne
    Fr. 14.90
  • Band 3

    44192064
    Nacht ohne Schatten / Kommissarin Judith Krieger Bd.3
    von Gisa Klönne
    Fr. 14.90
  • Band 4

    44192008
    Farben der Schuld / Kommissarin Judith Krieger Bd.4
    von Gisa Klönne
    Fr. 14.90
  • Band 5

    44191893
    Nichts als Erlösung / Kommissarin Judith Krieger Bd.5
    von Gisa Klönne
    Fr. 14.90
  • Band 6

    45165553
    Die Toten, die dich suchen / Kommissarin Judith Krieger Bd.6
    von Gisa Klönne
    (10)
    Fr. 28.90
    Sie befinden sich hier

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale