orellfuessli.ch

Die Tränen der Pythia

ein fanthistorischer Roman

Ein Erdbeben führt Melina und Felix, ein Archäologenpaar, nach Delphi. Es hat weite Teile der Umgebung verwüstet. Das antike Orakel und seine Ruinen sind äusserlich unversehrt, doch Felix hat plötzlich heftige Visionen, die ihn in die Zeit der Antike sehen lassen.
Er erkennt, dass dieser Ort ein schreckliches Geheimnis verbirgt, das niemand vor ihm erkannt hat. Unter Lebensgefahr versuchen Melina und Felix das blutige Mysterium zu entschlüsseln. War das Orakel tatsächlich ein Ort der Weissagung? Hat der Gott Apollon wirklich den Menschen dieses Geschenk gemacht, oder waren es doch nur kluge Priester, die die Leichtgläubigkeit der Menschen ausgenutzt haben? Waren die antiken Schreiber wie Plutarch, Herodot oder Pausanias nur Märchenerzähler? Melina und Felix ahnen nicht, wie nahe sie schon der Wahrheit sind ...
"Die Tränen der Pythia" entführt den Leser an einen mystischen Ort der Antike Griechenlands, der als Nabel der Welt galt. Vom einfachen Bauer bis zum lydischen König Krösus haben sich die Menschen der Antike ihr Schicksal dort weissagen lassen. Der Roman schlägt einen Bogen von der Antike bis in die Neuzeit. Wie bereits in "Regen am Nil" verbindet der Autor antike Schriften und neueste Forschung geschickt miteinander, so dass Dichtung und Wahrheit kurzweilig ineinander fliessen.
Portrait
In jungen Jahren habe ich das Glück gehabt, viele Reisen zu unternehmen, vor allem Ägypten und Griechenland. Trotzdem hat meine persönliche Landkarte noch viele weisse Flecken, die es zu erforschen gibt. Als Familienvater etwas zur Unruhe gekommen. Das Zigeunerleben aufgegeben, aber die Neugier nach allem da draussen ist geblieben ... Jetzt erzähle ich meiner Tochter von der wilden Welt da draussen. Von der endlosen Weite des Meeres, alles verschlingenden Wüsten und der Freundschaft der Beduinen
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783847619680
Verlag Neobooks
eBook
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28475621
    Das Lächeln der Fortuna / Waringham Saga Bd.1
    von Rebecca Gablé
    eBook
    Fr. 11.50
  • 25900856
    Im Land der Sümpfe
    von Ivonne Hübner
    eBook
    Fr. 9.50
  • 43350486
    Üb Immer Treu und Redlichkeit
    von Helmut H. Schulz
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42002128
    Amazing Grace
    von Steve Turner
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45591692
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42742010
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (17)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (47)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 41198722
    Spiel der Zeit / Clifton Saga Bd.1
    von Jeffrey Archer
    (55)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44191114
    Das Versprechen der australischen Schwestern
    von Ulrike Renk
    (19)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 29411874
    Die Hebamme von Sylt
    von Gisa Pauly
    (15)
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Tränen der Pythia

Die Tränen der Pythia

von Rainer Kilian

eBook
Fr. 7.50
+
=
Europa in Bildern

Europa in Bildern

von Klaus Blochwitz

eBook
Fr. 2.90
+
=

für

Fr. 10.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen