orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2010, Kategorie Preis der Jugendlichen, mit dem Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 2009 und mit dem ersten Preis der Moerser Jugendbuch-Jury 2003

(221)

Überwältigend! Von der Macht der Liebe in grausamer Zeit.
Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider aller Regeln überleben sie gemeinsam. Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine junge Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend. New York Times Bestseller!

"Ich war wie besessen von dem Buch und konnte es nicht mehr aus der Hand legen." (Stephenie Meyer)

Portrait
Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90iger Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman.
Sylke Hachmeister, geb. 1966 in Minden, studierte Kommunikationswissenschaften, Anglistik und Soziologie an der Universität Münster. Sie promovierte im Fach Publizistik und lernte zusätzlich Niederländisch. Zunächst war sie einige Jahre in einem Hamburger Kinderbuchverlag tätig, bevor sie sich als freie Übersetzerin und Autorin etablierte. Ihre Arbeit wurde mit bedeutenden Auszeichnungen gewürdigt, so mit dem 'Luchs des Jahres' der ZEIT und mit dem 'Gustav-Heinemann-Friedenspreis'. Sylke Hachmeister lebt in der Nähe von Köln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 414
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 17.07.2009
Serie Die Tribute von Panem 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-3218-6
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 219/164/45 mm
Gewicht 748
Originaltitel The Hunger Games 1. The Hunger Games
Auflage 1
Illustratoren Hauptmann Hauptmann Kompanie
Verkaufsrang 16.065
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 25.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30542599
    Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele
    von Suzanne Collins
    (42)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 41026688
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (53)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 23365489
    Die Tribute von Panem 3. Flammender Zorn
    von Suzanne Collins
    (117)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 27328864
    Chroniken der Unterwelt 04. City of Fallen Angels
    von Cassandra Clare
    (28)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 37284255
    Gefährliche Liebe / Die Tribute von Panem Bd.2
    von Suzanne Collins
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33888561
    Vom Mondlicht berührt / Revenant Trilogie Bd.2
    von Amy Plum
    (12)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 21706679
    Tintenherz / Tintenwelt Trilogie Bd.1
    von Cornelia Funke
    (26)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44160100
    Die Tribute von Panem - 3 Bände im Schuber
    von Suzanne Collins
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 39324158
    Die Tribute von Panem - 3 Bände im Schuber
    von Suzanne Collins
    (6)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 42436438
    Drachenzeit / Talon Bd. 1
    von Julie Kagawa
    (19)
    Buch
    Fr. 24.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Toller Auftakt...“

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Eine für uns unvorstellbare Welt...

Alljährlich wiederholen sich die Hungerspiele. 24 Jungen und Mädchen müssen sich dabei bekämpfen, sodass am Ende nur noch eine oder einer am Leben ist. Diese "Spiele" finden statt, weil es vor vielen Jahren einmal einen kriegerischen Aufstand gegen das System gab.

Peeta und Katniss sind die
Eine für uns unvorstellbare Welt...

Alljährlich wiederholen sich die Hungerspiele. 24 Jungen und Mädchen müssen sich dabei bekämpfen, sodass am Ende nur noch eine oder einer am Leben ist. Diese "Spiele" finden statt, weil es vor vielen Jahren einmal einen kriegerischen Aufstand gegen das System gab.

Peeta und Katniss sind die beiden aus dem Distrikt 12, dem ärmsten des Landes. Sie freunden sich an, obwohl Sie wissen, dass es nur einen überlebenden geben darf.
Das ganze Land schaut Ihnen über Fernseher zu. Um Sponsoren für Ihr überleben zu sichern, spinnen sie eine Liebesgeschichte um sich herum und werden bald als tragisches Liebespaar gefeiert......

Eine wahnsinnig spannende Geschichte, rasant, leidenschaftlich und so packend dass Sie das Buch nicht aus den Händen legen können und sich am Ende sofort in den zweiten Teil stürzen....

„Tödlich spannend“

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Superstory, klar und fesselnd geschrieben und eine sehr sympathische Hauptfigur!

Kein langes Drumherumgerede, sondern kommt immer gleich zum Punkt: Man ist sehr schnell in der Geschichte drin und kann dieses Buch nach den ersten paar Seiten nicht mehr aus der Hand legen!

Absolut lesenswert, auch für älteres Publikum ;)
Superstory, klar und fesselnd geschrieben und eine sehr sympathische Hauptfigur!

Kein langes Drumherumgerede, sondern kommt immer gleich zum Punkt: Man ist sehr schnell in der Geschichte drin und kann dieses Buch nach den ersten paar Seiten nicht mehr aus der Hand legen!

Absolut lesenswert, auch für älteres Publikum ;)

„Was würden Sie tun um zu überleben?“

Kathi Kromer, Buchhandlung Schaffhausen

24 Tribute, Kinder aus "versklavten" Distrikten müssen bei den sogenannten Hungerspielen gegeneinander kämpfen und nur ein Tribut darf die Arena lebend verlassen.
Ein Buch das man nur sehr sehr ungern aus der Hand legt.
24 Tribute, Kinder aus "versklavten" Distrikten müssen bei den sogenannten Hungerspielen gegeneinander kämpfen und nur ein Tribut darf die Arena lebend verlassen.
Ein Buch das man nur sehr sehr ungern aus der Hand legt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30570827
    Die Bestimmung 01 - Divergent
    von Veronica Roth
    (67)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 11374174
    Die Tribute von Panem 2. Gefährliche Liebe
    von Suzanne Collins
    (132)
    Buch
    Fr. 25.90
  • 26213786
    Die Auserwählten - Im Labyrinth
    von James Dashner
    (33)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (32)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 32724602
    Die Bestimmung 02 - Tödliche Wahrheit
    von Veronica Roth
    (21)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 32174250
    Die Auswahl / Cassia & Ky Bd. 1
    von Ally Condie
    (34)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35193908
    Die Auslese
    von Joelle Charbonneau
    (17)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 39182771
    Maze Runner-Trilogie - Die Auserwählten
    von James Dashner
    (13)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 39178658
    Endgame - Die Auserwählten
    von James Frey
    (29)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 33821537
    Selection
    von Kiera Cass
    (25)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 37822450
    Die Bestimmung 03 - Letzte Entscheidung
    von Veronica Roth
    (28)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39188677
    Die Auslese
    von Joelle Charbonneau
    (9)
    Buch
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
221 Bewertungen
Übersicht
203
15
2
0
1

Unglaublich spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2009

Katniss springt freiwillig für ihre kleine Schwester ein um bei den diesjährigen Hungerspielen zu kandidieren, in der 24 Jugendliche auf Leben und Tod kämpfen. Ein unglaublich spannendes Buch mit ein wenig Romantik (zum Ende hin) und viel gesellschaftlicher Kritik. Es stimmt, was Stephenie Meyer gesagt hat, man kann es nicht... Katniss springt freiwillig für ihre kleine Schwester ein um bei den diesjährigen Hungerspielen zu kandidieren, in der 24 Jugendliche auf Leben und Tod kämpfen. Ein unglaublich spannendes Buch mit ein wenig Romantik (zum Ende hin) und viel gesellschaftlicher Kritik. Es stimmt, was Stephenie Meyer gesagt hat, man kann es nicht mehr aus der Hand legen. Ich selbst habe das Buch innerhalb von 15 Stunden verschlungen. Das Buch ist in der Präsensform geschrieben, was nach 2 Seiten schon garkein Problem mehr ist, selbst wenn man kein Fan dieser Schreibweise ist. Der Schreibstil ist sehr gut und interessant. Absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
die Spiele haben begonnen!
von Nadine Rainer aus Tulln am 14.03.2012

Panem, einem Staat aus zwölf Distrikten und dem Kapitol. Errichtet wurde Panem nach zahlreichen Kriegen und Naturkatastrophen auf dem Gebiet des heutigen Nordamerikas. Der 13. Distrikt wurde nach einer Rebellion gegen das Kapitol zur Abschreckung aller vernichtet. Um die Bürger jeden Distrikts zu bestrafen werden jährlich zwei Tribute,1 Mädchen... Panem, einem Staat aus zwölf Distrikten und dem Kapitol. Errichtet wurde Panem nach zahlreichen Kriegen und Naturkatastrophen auf dem Gebiet des heutigen Nordamerikas. Der 13. Distrikt wurde nach einer Rebellion gegen das Kapitol zur Abschreckung aller vernichtet. Um die Bürger jeden Distrikts zu bestrafen werden jährlich zwei Tribute,1 Mädchen und 1 Jungen gelosen, die dann im Kapitol an den sogenannten Hungerspielen teilnehmen. Die Regeln sind so einfach wie grausam. Nur einer kann gewinnen, nur einer darf überleben! Ein spannender Auftakt zur einer fantastischen Triologie!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Tolle Geschichte auch für Erwachsene
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2012

Beim Lesen habe ich stets zwischen absoluter Begeisterung für diese packende und fesselnde Geschichte sowie Fassungslosigkeit und Schock über das Geschilderte geschwankt. Es ist die überzeugende Art, wie Collins, die Brutalität, den Kampf des Überlebens und die Gewissenlosigkeit beschreibt, die einen fasziniert und zugleich erschreckt. Eine grauenhaft gesellschaftskritische Geschichte, mit... Beim Lesen habe ich stets zwischen absoluter Begeisterung für diese packende und fesselnde Geschichte sowie Fassungslosigkeit und Schock über das Geschilderte geschwankt. Es ist die überzeugende Art, wie Collins, die Brutalität, den Kampf des Überlebens und die Gewissenlosigkeit beschreibt, die einen fasziniert und zugleich erschreckt. Eine grauenhaft gesellschaftskritische Geschichte, mit authentischen, sympathischen und bewegenden Charakteren, die es weiß, den Leser in den Bann zu ziehen. Wer diese Bücher noch nicht kennt, der sollte dies schleunigst ändern, denn sie sind ein Muss für Jugendliche ab 14 Jahre nach oben keine Grenze ( ich bin 39 Jahre) .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Fesselnd!!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2012

"Die Tribute Von Panem - Tödliche Spiele" ist mehr als "nur" ein Jugendbuch. Selbst ältere Leser/innen dürften es nicht mehr aus der Hand legen können. Neben der spannenden neuen Welt, in die man entführt wird, empören die Ungerechtigkeiten und Brutalitäten der Geschichte - eine unterschwellige Gesellschaftskritik. Doch... "Die Tribute Von Panem - Tödliche Spiele" ist mehr als "nur" ein Jugendbuch. Selbst ältere Leser/innen dürften es nicht mehr aus der Hand legen können. Neben der spannenden neuen Welt, in die man entführt wird, empören die Ungerechtigkeiten und Brutalitäten der Geschichte - eine unterschwellige Gesellschaftskritik. Doch nicht nur das macht diese Geschichte so gut. Suzanne Collins schafft es durch eine rührende Leichtigkeit in ihrem Schreibstil die Leser vom ersten bis zum letzten Buchstaben zu fesseln. Einfach nur fantastisch und eine dringende Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
für jung und alt
von einer Kundin/einem Kunden aus Bautzen am 01.02.2012

Ich habe lange überlegt mir dieses Buch zu Gemüte zu führen, da es aus meinem Freundeskreis gute Kritik bekommen hat, ich aber zu sehr eine "Harry-Potter-Welt" befürchtet hatte. Meine Entscheidung bereue ich jedoch nicht, denn dieses Buch ist wirklich mal andere Jugendliteratur, die aber auch durchaus bis ins höhere... Ich habe lange überlegt mir dieses Buch zu Gemüte zu führen, da es aus meinem Freundeskreis gute Kritik bekommen hat, ich aber zu sehr eine "Harry-Potter-Welt" befürchtet hatte. Meine Entscheidung bereue ich jedoch nicht, denn dieses Buch ist wirklich mal andere Jugendliteratur, die aber auch durchaus bis ins höhere Alter gelesen werden kann. Die Charaktere sind interessant, die Geschichte fesselnd und auch das Schmunzeln wird nicht vernachlässigt. Sozialkritisch werden zwei total verschiedene Gesellschaften gegenüber gestellt und die Wirkung der Medien verdeutlicht. Schnell zu lesen und man kann gespannt sein, wie es "Kätzchen" und ihren Lieben wohl nach den Spielen ergehen wird und ob das Kapitol in Zukunft sich wirklich weiter durch den Tod Unschuldiger unterhalten lassen kann und wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Überwältigend
von einer Kundin/einem Kunden am 08.12.2011

Ehrlich gesagt hatte ich mir von diesem Buch nicht viel erhofft, da mich das Cover schon nicht so angesprochen hat. Als aber eine Freundin von mir so sehr von dem Buch geschwärmt hatte und mir das Buch sehr empfohlen hatte, habe ich es schließlich gekauft. Ab der ersten... Ehrlich gesagt hatte ich mir von diesem Buch nicht viel erhofft, da mich das Cover schon nicht so angesprochen hat. Als aber eine Freundin von mir so sehr von dem Buch geschwärmt hatte und mir das Buch sehr empfohlen hatte, habe ich es schließlich gekauft. Ab der ersten Seite war ich überwältigt! Ich konnte das Buch nur schwer beiseite legen. Die Tribute von Panem (Tödliche Spiele) ist so ein fesselndes und spannendes Buch, wie ich schon lange keines mehr gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eine mitreißende Geschichte über Leben und Tod
von Linn214 am 18.10.2011

INHALT: Aus dem Chaos der Vergangenheit entstand eine neue Macht. Das Kapitol. Es regierte über die 13 Distrikte, doch Distrikt 13 wehrte sich, und wurde zur Abschreckung der anderen Distrikte vor 74 Jahren ausgelöscht. Als Erinnerung für den Aufstand in Distrikt 13 erfand das Kapitol eine neue Unterhaltung für die... INHALT: Aus dem Chaos der Vergangenheit entstand eine neue Macht. Das Kapitol. Es regierte über die 13 Distrikte, doch Distrikt 13 wehrte sich, und wurde zur Abschreckung der anderen Distrikte vor 74 Jahren ausgelöscht. Als Erinnerung für den Aufstand in Distrikt 13 erfand das Kapitol eine neue Unterhaltung für die Bevölkerung. Die Hungerspiele. Jedes Jahr werden ein Mädchen und ein Junge aus den 12 Distrikten als Tribute ausgewählt und in eine große Arena geschickt. Nur einer darf überleben. Als die 12-jährige Primrose Everdeen für die Spiele ausgelost wurde, meldet sich die 4 Jahre ältere Katniss freiwillig, um ihre kleine Schwester zu schützen. Zusammen mit dem sechzehnjährigen Tribut Peeta wird Katniss in die Arena geschickt. In einem Interview gesteht Petaa seine jahrelange Liebe zu Katniss. Als sie herausfindet, das dass alles nur show war, hat sich Katniss fest vorgenommen Petaa in der Arena umzubringen, doch dann rettet Peeta ihr Leben und bringt alles durcheinander. INFO: „Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele“ ist der 1. Teil einer spannenden Trilogie. „Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe“ ist die Fortsetzung und „Die Tribute von Panem – Flammender Zorn“ ist der letzte Band der Fantasy, Science-Fiction Trilogie. EIGENE MEINUNG: Ich finde die Idee richtig gut! Eine Regierung, die alle anderen unterdrückt. Die grauenvollen Spiele, die jedes Jahr im ganzen Land per Satellit ausgestrahlt werden und die kleine, romantische Liebesgeschichte. Das Buch ist in einem sehr einfachen, flüssigen, leicht zu lesenden Stil verfasst. Da Suzanne Collins im Präsens schreibt, kam es mir wirklich so vor als wäre ich live bei den Geschehnissen dabei gewesen. Dies führt dazu, dass die Geschichte noch spannender wird. Die Covergestaltung ist natürlich wundervoll, mit dem durch Reflektion, hervorgehobenen Auge und die Bluttropfen. Die Blätter passen zur Arena und das Blut auf jeden Fall auch. FAZIT: Ein Buch das man gelesen haben muss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wirklich spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2011

Ich habe das Buch förmlich verschlungen. Die Idee ist innovativ, schockierend, faszinierend und gut umgesetzt. Toll geschrieben, mitreißend, bisweilen todtraurig. Ich habe mir noch während des Lesens die anderen beiden Bände der Hunger Games Trilogie bestellt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Absolut Spitze!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kumhausen am 11.09.2011

Das Buch wurde mir von einer Freundin empfohlen. Als ich sah wie dick das Buch ist ,war ich zuerst abgeneigt es zu lesen. Doch einmal aufgeschlagen und du hörst nicht mehr zu lesen auf. Ich hatte zu nichts anderem mehr Zeit. An einem Tag wurde es ausgelesen. Seit langer... Das Buch wurde mir von einer Freundin empfohlen. Als ich sah wie dick das Buch ist ,war ich zuerst abgeneigt es zu lesen. Doch einmal aufgeschlagen und du hörst nicht mehr zu lesen auf. Ich hatte zu nichts anderem mehr Zeit. An einem Tag wurde es ausgelesen. Seit langer Zeit hat mich kein ein Buch so gefesselt wie dieses.Suzanne Collins brachte viel abwechslungsreiche Fantasie ein. Sie schuf eine brutale Regierung die Kinder jedes Jahr zu Todesspielen zwingt. Das Land ist in 12 Distrikte eingeteilt, von denen jeder einen Jungen und ein Mädchen stellen muß. Prim die Schwester von Katniss wurde gezogen, darum geht Katniss an deren Stelle in die Arena zu den grausamen Spielen und trifft auf Peeta vom gleichen Distrikt. Katniss erinnert sich an ein bestimmtes Ereignis mit diesem Jungen, kennt ihn aber kaum. Er liebt sie seit langer Zeit. Doch Katniss hat nur die Jagd mit ihrem Freund Gale im Kopf, denn nur dadurch kann ihre Familie überleben. Das Buch ist sowas von packend geschrieben das man hofft dass noch viele weitere Teile erscheinen. Etwas Brutalität muß man aber aushalten können. Klasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Mehr als spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Weilerswist am 04.08.2011

Ich liebe dieses Buch! Ich konnte es wirklich, wirklich nicht mehr aus der Hand legen. Es ist einfach verdammt spannend. Eine orginelle Idee, tolle Charaktere und eine atemberaubende Story!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach nur wunderbar!
von einer Kundin/einem Kunden aus Stadtlohn am 04.05.2011

Ich bin gut schon 100 mal andem Buch verbeigelaufen und habe es mir nie angeguckt und wo dann gerade der 2. teil raus gekommen ist hab ich mir es dann auch gekauft weil so viele Leute es toll fanden und ich hab mir noch nicht mal die Buchbeschreibund angeguckt... Ich bin gut schon 100 mal andem Buch verbeigelaufen und habe es mir nie angeguckt und wo dann gerade der 2. teil raus gekommen ist hab ich mir es dann auch gekauft weil so viele Leute es toll fanden und ich hab mir noch nicht mal die Buchbeschreibund angeguckt muss ich sagen. Aber es ist eins der Besten Bücher auf dem Markt, das ist meine meinung. Und ich empfehle es nur jedem.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach klasse!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.04.2011

Zunächst habe ich mich immer geweigert dieses Buch zu lesen, da man überall darauf stieß und jeder es liest. Aber dann hab ich doch nachgegeben und bin wirklich froh darüber! Dieses Buch ist eines der besten die ich je gelesen habe. Ich konnte es nicht mehr weglegen. Es zieht... Zunächst habe ich mich immer geweigert dieses Buch zu lesen, da man überall darauf stieß und jeder es liest. Aber dann hab ich doch nachgegeben und bin wirklich froh darüber! Dieses Buch ist eines der besten die ich je gelesen habe. Ich konnte es nicht mehr weglegen. Es zieht einen völlig in seinen Bann, man ist förmlich traurig, dass man es schon so schnell durchgelesen hat, weil man gerne länger etwas davon hätte. Die Charaktere sind faszinierend und die entstehende Liebesgeschichte ganz anders als die alt bekannten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Durchgehend spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 18.03.2011

Die Geschichte von Panem wird so super erzählt, dass ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Ich hab garnicht mehr gemerkt, dass ich lese, vor meinen Augen lief das Buch als Film ab. Das passiert nur bei spannenden Büchern, die so gut geschrieben sind, dass man nicht ins Stocken... Die Geschichte von Panem wird so super erzählt, dass ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Ich hab garnicht mehr gemerkt, dass ich lese, vor meinen Augen lief das Buch als Film ab. Das passiert nur bei spannenden Büchern, die so gut geschrieben sind, dass man nicht ins Stocken kommt und die Fantasie aufblühen kann. Ich hab mir sofort die beiden anderen Teile gekauft und habe den zweiten Teil auch verschlungen. Jetzt bin ich gerade beim dritten Band und es ist noch genauso spannend! Einfach toll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Unglaublich
von Keici Waals am 12.02.2011

Ich habe lange gebraucht, um mich zu überreden, dieses buch zu lesen. Ich war immer etwas skeptisch, was die story betraf. Doch vor einer Woche, stand ich vor dem Buch und hab mir dieses, anstelle eines anderen gekauft! Und ich bin froh!! Ich war sofort total begeistert von der Geschichte. Katniss ist... Ich habe lange gebraucht, um mich zu überreden, dieses buch zu lesen. Ich war immer etwas skeptisch, was die story betraf. Doch vor einer Woche, stand ich vor dem Buch und hab mir dieses, anstelle eines anderen gekauft! Und ich bin froh!! Ich war sofort total begeistert von der Geschichte. Katniss ist für ihr Alter schon sehr reif und die Geschichte ist unheimlich, beängstigend und zugleich ergreifend und spannend. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand nehmen. Jedoch finde ich, hat das Ende in der Arena etwas zu Wünschen übrig gelassen, aber sonst bin ich hoch zufrieden mit dem buch. Natürlich bin ich gleich in die Buchhandlung und hab mir den 2. Teil gekauft. An alle, die wegen der Story skeptisch sind: Kauft es euch, ihr werdet es nicht bereuen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die Tribute von Panem - Spiegel unserer Zeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Brandenburg an der Havel am 16.01.2011

Wer dieses Buch liest, erkennt schnell, dass es ein perfekter Spiegel unserer Zeit ist. Es gibt die Reichen, Übersättigten, die nur noch mit blutigen und perversen Spielen bei Laune gehalten werden. Schaltet die Glotze mal durch: DSDS, Gamesshows hier und dort, Junglecamp, die Insel, Lost, ... - Wir sind die... Wer dieses Buch liest, erkennt schnell, dass es ein perfekter Spiegel unserer Zeit ist. Es gibt die Reichen, Übersättigten, die nur noch mit blutigen und perversen Spielen bei Laune gehalten werden. Schaltet die Glotze mal durch: DSDS, Gamesshows hier und dort, Junglecamp, die Insel, Lost, ... - Wir sind die Reichen - Und es gibt den Rest, deren Aufgabe es wird, die erste Welt zu versorgen mit Technik, mit Lebensmittel, mit Bekleidung und Action. Und das ganze geht eine bestimmte Zeit lang gut, bis ..... Erstklassiges Buch, klasse geschrieben. Der zweite Teil ist auch spitze und der dritte kommt am 20.01.2011 auf den deutschen Markt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Mit der Geschichte die Zeit vergessen
von einer Kundin/einem Kunden am 13.01.2011

Vor einem Jahr packte mich die Geschichte um Katniss und ihre Welt.Grausame Regierung, Hungersnot der Menschen und zu guter Letzt ein tödliches Spiel.Zwölf Jungen und zwölf Mädchen werden in eine Arena gesperrt,in welcher viele Gefahren warten und es darf nur einen Gewinner geben. Mehr verrate ich nicht. Und wer keine... Vor einem Jahr packte mich die Geschichte um Katniss und ihre Welt.Grausame Regierung, Hungersnot der Menschen und zu guter Letzt ein tödliches Spiel.Zwölf Jungen und zwölf Mädchen werden in eine Arena gesperrt,in welcher viele Gefahren warten und es darf nur einen Gewinner geben. Mehr verrate ich nicht. Und wer keine Zeit zum Lesen hat... es gibt auch ein Hörbuch dazu und das ist richtig gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Suchtgefahr!!!!!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.01.2011

Suzanne Collins hat ja schon mit ihrer Gregor-Reihe bewiesen, dass sie eine super gute Autorin ist. Mit Panem aber hat sie gezeigt, dass noch viel mehr in ihr steckt. Es ist der Auftakt zu einen der besten Trilogien, die ich je gelesen habe. Katniss, die Protagonistin, liebt ihre kleine... Suzanne Collins hat ja schon mit ihrer Gregor-Reihe bewiesen, dass sie eine super gute Autorin ist. Mit Panem aber hat sie gezeigt, dass noch viel mehr in ihr steckt. Es ist der Auftakt zu einen der besten Trilogien, die ich je gelesen habe. Katniss, die Protagonistin, liebt ihre kleine Schwester Prim so sehr, dass sie sich freiwillig für Prim zu den Spielen von Panem meldet, obwohl sie weiß, dass das ihren eigenen Tot bedeutet. Wie jedes Jahr müssen Kinder im Alter von 12 bis 18 Jahren vor dem Kapitol gegeneinander kämpfen bis nur noch einer der Teilnehmer übrig ist. Mit vielen raffinierten Tricks und sehr viel Überlebenswillen verfolgt man ganz gespannt Katniss Kampf gegen ihre Gegner. Es ist eine sehr packende sowie schockierende Fantasy-Story, bei der man sich in einer anderen Welt verliert. Dieses Buch würde ich nicht nur Jugendlichen empfehlen, sondern jedem der eine spannende Geschichte zu schätzen weiß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Das ist das beste Buch das ich in meinem Leben gelesen habe
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim an der Ruhr am 27.12.2010

Ich kann eigentlich nicht viel dazu sagen außer, dass es sehr sehr sehr spannend ist ... Wie gesagt ... Das ist das beste, spannendste Buch !!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Was Besseres nie gelesen!!
von Bea am 07.11.2010

Für mich ist das Besondere, das Fesselnde an diesem Buch die Ehrlichkeit. Das Direkte, Aufrichtige. Die meisten wollen doch die unangenehmen Sachen aus dem wirklichen Leben verdrängen und einfach auslassen, was bei Tödliche Liebe nicht der Fall ist. Das macht das ganze so verdammt real, finde ich. Und es... Für mich ist das Besondere, das Fesselnde an diesem Buch die Ehrlichkeit. Das Direkte, Aufrichtige. Die meisten wollen doch die unangenehmen Sachen aus dem wirklichen Leben verdrängen und einfach auslassen, was bei Tödliche Liebe nicht der Fall ist. Das macht das ganze so verdammt real, finde ich. Und es kommen keine unerklärten, unlogischen Situationen vor! Es wird alles genau beschrieben. Ich musste mich kein einziges Mal fragen "Ja, wieso war das denn jetzt so? Was war denn da? Wie, warum, wann, wo?!". Das hatte ich schon sehr oft bei Büchern. Ich vergleiche die Panem-Reihe sehr gern mit Twilight. Mir ist aufgefallen, dass Twilight gegen Panem ein reines Kinderkarussel ist! Twilight ist nur ganz niedlich und auch ziemlich undurchsichtig... Aber Panem ist der wahnsinn!! Es ist spannend, ehrlich, romantisch (mehr oder weniger =P), witzig, schlagfertig, real. Der 1. Teil ist bis jetzt mein absolutes Lieblingsbuch. Dabei hatte ich noch nie ein Lieblingsbuch. Bisher waren alle, die ich gelesen habe "ganz okay" bis "das war ja echt schön"! Aber Tödliche Spiele hat mich so richtig umgehauen. Mich süchtig gemacht auf den zweiten Teil, den ich mir gerade - nachdem ich den 1. Band ausgelesen habe - bestellt habe. Jetzt kann ich nur hoffen, dass das Buch sobald zu mir ins Haus geflattert kommt *grins* 1+ mit 10 Sternchen, Suzanne! Große Klasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Realistisch und packend
von einer Kundin/einem Kunden am 02.11.2010

Ja, dieses Buch ist spannend und grausam. Es erinnert an Big Brother & Co. Aber die Geschichte von Katniss geht unter die Haut. Sie ist so unvorstellbar und doch so realistisch. Susanne Collins hat die Menschen und die Gesellschaft perfekt widergespiegelt. Alles wirkt so echt. Doch worum geht es: Katniss... Ja, dieses Buch ist spannend und grausam. Es erinnert an Big Brother & Co. Aber die Geschichte von Katniss geht unter die Haut. Sie ist so unvorstellbar und doch so realistisch. Susanne Collins hat die Menschen und die Gesellschaft perfekt widergespiegelt. Alles wirkt so echt. Doch worum geht es: Katniss lebt in einem Land in dem es viel Armut und Gewalt gibt. Die Tribute von Panem sind Kinder, die bei den Hungerspielen mitmachen müssen. Aus jedem Distrikt ein Junge und ein Mädchen. Das Ziel dieser Spiele heißt – es darf nur Einer überleben. Die sechzehnjährige Katniss meldet sich um ihre kleine Schwester zu schützen und lebt ab nun zwischen den Welten von Panem – bis das grausame Spiel beginnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1

Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1

von Suzanne Collins

(221)
Buch
Fr. 25.90
+
=
Die Tribute von Panem 2. Gefährliche Liebe

Die Tribute von Panem 2. Gefährliche Liebe

von Suzanne Collins

(132)
Buch
Fr. 25.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Tribute von Panem

  • Band 1

    17575399
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (221)
    Buch
    Fr. 25.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    37284255
    Gefährliche Liebe / Die Tribute von Panem Bd.2
    von Suzanne Collins
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale