orellfuessli.ch

Die unendliche Geschichte

Ausgezeichnet mit dem Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 1979 u. a.

(14)
Bastian Balthasar Bux gerät in einem Antiquariat an ein Buch, das ihn auf magische Weise anzieht: Die unendliche Geschichte. Er stiehlt es und liest auf dem Schulspeicher vom grenzenlosen Reich Phantásien, in dem sich auf unheimliche Weise das Nichts immer weiter ausbreitet. Ursache dafür ist die Krankheit der "Kindlichen Kaiserin", die einen neuen Namen braucht, um gesund zu werden. Den kann ihr aber nur ein Menschenkind geben. Bald merkt Bastian, dass er mehr und mehr in die Handlung um den jungen Krieger Atréju und dessen Aufgabe, ein solches Menschenkind zu finden, hineingerät. Sollte er selbst jenes Menschenkind sein?
Neuausgabe zum 75. Geburtstag des Autors und zum 25. Erscheinungsjahr. Ab 12 Jahren
Portrait
Michael Ende wurde 1929 als Sohn des surrealistischen Malers Edgar Ende in Garmisch-Partenkirchen geboren und starb im August 1995 in Stuttgart. In einer nüchternen, seelenlosen Zeit hat er die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume für die Kinder wie für die Erwachsenen zurückgewonnen und wurde mit Büchern wie "Die unendliche Geschichte" und "Momo" weltberühmt.
Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war immer ein ausgesprochen vielseitiger Autor. Neben Kinder- und Jugendbüchern hat er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke, Opernlibretti und Gedichte geschrieben. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise.
Seine Bücher haben bislang eine weltweite Gesamtauflage von über 20 Millionen erreicht und sind in nahezu 40 Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 475
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 15.07.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-17684-2
Verlag Thienemann
Maße (L/B/H) 224/147/40 mm
Gewicht 759
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 17. Auflage
Illustratoren Claudia Seeger, Michael Kimmerle
Verkaufsrang 5.210
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41511011
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39224480
    Momo. Schulausgabe
    von Michael Ende
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44290832
    Das Schwert des Sommers / Magnus Chase Bd. 1
    von Rick Riordan
    (16)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 31786055
    Der Weg des Drachen / Samurai Bd.3
    von Chris Bradford
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 35311590
    Tintenherz (Jubiläumsausgabe)
    von Cornelia Funke
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35386721
    Momo (Neuausgabe)
    von Michael Ende
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 11427823
    Erzähler der Nacht
    von Rafik Schami
    Buch
    Fr. 14.90
  • 16418772
    Die unendliche Geschichte - Das Phantásien-Lexikon
    von Roman Hocke
    Buch
    Fr. 28.90
  • 43961958
    This is not a love story
    von Holly Bourne
    (1)
    Buch
    Fr. 9.40

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3838638
    Tintenherz
    von Cornelia Funke
    (97)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40950407
    Die Buchspringer
    von Mechthild Gläser
    (11)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 6123775
    Tintenblut / Tintenwelt Trilogie Bd.2
    von Cornelia Funke
    (50)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 2963553
    Herr der Diebe
    von Cornelia Funke
    (12)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 39268545
    Die Seiten der Welt Bd.1
    von Kai Meyer
    (46)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 41114622
    Märchenmond
    von Wolfgang Hohlbein
    Buch
    Fr. 19.90
  • 11428535
    Die Stadt der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.4
    von Walter Moers
    (73)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 2868179
    Krabat
    von Otfried Preußler
    (15)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 2826489
    Drachenreiter Bd.1
    von Cornelia Funke
    (22)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 35386721
    Momo (Neuausgabe)
    von Michael Ende
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2834171
    Der goldene Kompass
    von Phillip George Bernard Pullman
    (3)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 1964941
    Das fliegende Klassenzimmer
    von Erich Kastner
    (7)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
14
0
0
0
0

Reinste Phantasie mit wichtiger Aussage!
von Herbert Barfuß aus Linz am 06.03.2007

Mit diesem Buch von Michael Ende, dem leider viel zu früh verstorbenen "Herrn der Phantasie", ist es Herrn Ende wieder gelungen, bei zugleich minimalisierter Gewaltdarstellung (welcher Autor kann dies heutzutage noch?) ein dennoch sehr spannendes, unglaublich phantasievolles Werk mit sehr tiefer und wichtiger Aussage zu schreiben. Hier geht es... Mit diesem Buch von Michael Ende, dem leider viel zu früh verstorbenen "Herrn der Phantasie", ist es Herrn Ende wieder gelungen, bei zugleich minimalisierter Gewaltdarstellung (welcher Autor kann dies heutzutage noch?) ein dennoch sehr spannendes, unglaublich phantasievolles Werk mit sehr tiefer und wichtiger Aussage zu schreiben. Hier geht es um die jeden Menschen betreffende Frage, wie der für jeden richtige Weg zwischen Phantasie und Realität zu finden sei. Aufgrund des viel zu frühen Endes des Films kommt diese Aussage bei diesem gar nicht erst zur Geltung. Ein weiters, gerade für die heutige Zeit sehr empfehlenswertes, um nicht zu sagen wichtiges Buch ist Momo. Würde das jeder lesen, sähe es wohl in der Welt etwas besser, weil menschlicher, aus. Und für Kinder bis ca. 13 würde ich allen Eltern "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" sowie "Jim Knopf und die wilde 13" ans Herz legen. Phantasie in Reinkultur, die z.B. mich sehr und nachhaltig "geprägt" hat. Neben der programmierten Eins im Schulfach Deutsch beim Aufsatz / Geschichtenschreiben ganz zu schweigen.... :-) Danke, Herr Ende!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
DAS Buch
von Thomas Zörner aus Lentia am 20.12.2007

"Die unendliche Geschichte" ist das Buch, dass mich zum Lesen führte, nicht nur in Papierform, sondern auch als Hörkassette (die ich praktisch auswendig kann) und als Film (von denen der zweite noch der Beste ist). Die Geschichte (die unendlich haha) erzählt von Bastian Balthasar Bux der ein Buch aus... "Die unendliche Geschichte" ist das Buch, dass mich zum Lesen führte, nicht nur in Papierform, sondern auch als Hörkassette (die ich praktisch auswendig kann) und als Film (von denen der zweite noch der Beste ist). Die Geschichte (die unendlich haha) erzählt von Bastian Balthasar Bux der ein Buch aus dem Laden des Antiwuars Karl Konrad Koriander stiehlt und es auf dem Dachboden seiner Schule zu lesen beginnt. Er begleitet den Indianerjungen Atreyu durch das Land Phantasien, der sich auf der Suche nach einem Heilmittel für die kindliche Kaiserin ist. Doch erfährt er, dass sie nur gesund werden kann, wenn man ihr einen neuen Namen gibt und als Bastian diesen auf dem Dachboden ausspircht, wird er in das Buch gesaugt und darf sich nun dort mittels einens magischen Amulettes alles wünschen was er will. Aber mit jedem Wunsch vergisst er ein bisschen seines realen Selbst und so die Möglichkeit zurückzukehren in die Menschenwelt. "Die unendliche Geschichte" ist ein zeitloser Klassiker deutscher Fantasy, vom kindlichsten Fantasten aller Zeiten, Michael Ende ("Momo"; "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer"). Ganz klar kriegt dieses Buch fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Unendlich
von einer Kundin/einem Kunden am 19.09.2007

Zuerst einmal möchte ich sagen das dieses buch nicht zu verfilmen ist, es muss gefühlt, erlebt werden! Es erzählt die unendlich wahre geschichte des lebens, und ist deshalb so fesselnd, dass man sein ganzes leben daran denken wird. EIN GESUNDES BUCH!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sollte in keinem Bücherregal fehlen - einfach nur toll <3
von einer Kundin/einem Kunden aus dem Saarland am 14.11.2015

Rezension: Michael Endes Meisterwerk „Die unendliche Geschichte“ kannte ich meine ganze Kindheit über nur als Film, der aus dieser nicht mehr wegzudenken war. So wollte ich nun endlich, wenn auch erst im Erwachsenenalter, auch das Buch lesen. Leider konnte ich statt der Jubiläumsausgabe von 2015, die wie das Original aus... Rezension: Michael Endes Meisterwerk „Die unendliche Geschichte“ kannte ich meine ganze Kindheit über nur als Film, der aus dieser nicht mehr wegzudenken war. So wollte ich nun endlich, wenn auch erst im Erwachsenenalter, auch das Buch lesen. Leider konnte ich statt der Jubiläumsausgabe von 2015, die wie das Original aus den 70ern aufgemacht ist, „nur“ die Ausgabe von 2004 ergattern – aber die Geschichte bleibt ja gleich. Obwohl es sich nicht um die illustrierte Jubiläumsausgabe handelt, ist die Optik trotzdem ein besonderes Erlebnis. Die Geschichte spielt einerseits in unserer Welt und andererseits in Phantásien. Die Szenenunterschiede wurden mit verschiedenen Schriftfarben kenntlich gemacht – unsere Welt = rot, Phantásien = blau. Dazu wird jedes neue Kapitel betitelt und auf einer einzelnen blauen Seite angekündigt, und der erste Buchstabe des neuen Kapitels wird durch ein Fabeltier dargestellt – es gibt also viel Liebe zum Detail. Zur Geschichte an sich – Michael Ende schreibt so wunderbar. Man liest den ersten Satz und schon legt der Autor einen Bann über den Leser, der dafür sorgt, dass man wohlig seufzend in die Geschichte eintaucht. Eine Badewanne gefüllt mit warmen, gut duftenden Worten, quasi. Obwohl die Geschichte in zwei verschiedenen Welten spielt, wird der Lesefluss nie unterbrochen – an den Grenzen vermischen sich die Storys, so das eine Ganze daraus wird. Der Protagonist ist Bastian Balthasar Bux – ein etwa 10-jähriger, dicker Junge ohne Freunde, der gerne liest und von seinen Mitschülern gequält wird. Durch Zufall gerät das Buch „Die unendliche Geschichte“ in seine Hände, welches er sofort zu lesen beginnt. Während er sich anfangs nur fesseln lässt, muss er sich irgendwann eingestehen, dass er selbst eine Rolle in Phantásien zu spielen beginnt. Denn Phantásien steht kurz vor dem Untergang. Die Herrscherin über das Reich – die Kindliche Kaiserin – ist schwer krank und eine unbekannte Macht verschlingt immer mehr Teile des Reiches. Zurück bleibt das blanke Nichts. Ein junger Krieger, Atreju, selbst noch ein Kind, soll die Ursache dafür herausfinden und nach und nach stellt sich heraus: Zwischen Bastian und Atreju besteht eine Verbindung, die für die Rettung Phantásiens eine essentielle Rolle spielt. Ich denke man merkt, dass ich von dieser Geschichte absolut hingerissen bin – hier stimmt einfach alles: die Aufmachung, die Charaktere, die Geschichte an sich. Außerdem gibt es durchaus auch eine Lehre, die der Leser aus der Geschichte ziehen kann, nämlich wie wichtig Freunde sind, und dass Macht mit Vorsicht genossen werden sollte, um nicht den Charakter zu verderben. Kurz gesagt: „Die unendliche Geschichte“ ist ein Buch für jeden. Ein Jugendbuch, ein Vorlesebuch und ein Buch, das trotz seines Alters nichts an Aktualität verloren hat. Fazit: Ein Klassiker der in keinem Bücherregal fehlen sollte. „Die unendliche Geschichte“ ist fesselnd, unterhaltend und berührend zugleich – ein Lieblingsbuch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantasy!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.12.2013

Meine erstes Fantasybuch und durch den Autor Ende bin ich auf den Geschmack von diesem Genre gekommen. Stundenlang hab ich ganz vertieft in diesem Buch gelesen. Ein absolutes MUSS!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
24 Schätzen aus meiner private Bibliothek...14.Türchen!
von Stefania Rubino aus Ulm am 14.12.2013

Die unendliche Geschichte? Endlich mal lesen! Morla ist und bleibt einer der beste Doppelgänger der Literatur, die auch filmisch gut umgesetzt ist. Trotz alledem „das Buch ist das Buch“ und Michael Ende ist unerreicht. Leider gibt es nur noch eine Ausgabe im Gerstenberg Verlag. Egal, Hauptsache lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zeitlos
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 01.09.2013

'Die Unendliche Geschichte' von Michael Ende ist ein wunderschönes Fantasy - Buch für Kinder. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert (auch für Erwachsene).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unfassbar gut!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2013

Kaum ein Buch hat meine Kindheit so geprägt wie "Die Unendliche Geschichte". Als Kind habe ich mir geschworen - Bücher werden mir immer wichtig sein. Denn genau das wollte Michael Ende uns sagen & vermitteln. Das "Nichts" frisst Fantasien auf & nur ein kleiner Junge namens Bastian Bux, der... Kaum ein Buch hat meine Kindheit so geprägt wie "Die Unendliche Geschichte". Als Kind habe ich mir geschworen - Bücher werden mir immer wichtig sein. Denn genau das wollte Michael Ende uns sagen & vermitteln. Das "Nichts" frisst Fantasien auf & nur ein kleiner Junge namens Bastian Bux, der heimlich die Schule schwänzt um in einem Buch zu lesen (und der Realität zu entfliehen) kann es noch retten. Eine Geschichte die meiner Meinung nach hätte unendlich sein können, denn ich bin immer wieder traurig, wenn ich die letzte Seite gelesen habe...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jede gelesene Zeile wert
von einer Kundin/einem Kunden am 05.02.2013

Als ich dieses Buch begonnen habe zu lesen, konnte ich es nur schwer wieder ablegen um dem normalen Alltag nachzugehen. Ich war echt traurig, als ich es dann fertiggelesen hatte, aber es war jede Sekunde, die ich darin las, mehr als wert. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen, für... Als ich dieses Buch begonnen habe zu lesen, konnte ich es nur schwer wieder ablegen um dem normalen Alltag nachzugehen. Ich war echt traurig, als ich es dann fertiggelesen hatte, aber es war jede Sekunde, die ich darin las, mehr als wert. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen, für Kinder wie auch für Erwachsene!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach phantastisch
von einer Kundin/einem Kunden am 05.10.2012

Dieses Buch muß man einfach gelesen haben. Zu viel fehlt in den Verfilmungen, egal ob Filme oder (Mini-) Serie. Zu viel wurde geändert. Für mich ist an dem Buch schon immer viel wahres dran gewesen. Ich war immer ein bisschen, wie Bastian. Bücher sind einfach meine große Liebe. Ein gutes... Dieses Buch muß man einfach gelesen haben. Zu viel fehlt in den Verfilmungen, egal ob Filme oder (Mini-) Serie. Zu viel wurde geändert. Für mich ist an dem Buch schon immer viel wahres dran gewesen. Ich war immer ein bisschen, wie Bastian. Bücher sind einfach meine große Liebe. Ein gutes Buch ziehe ich gerne einem Film oder Videospiel vor. Leider scheint diese Botschaft des Buches noch immer aktuell: wie viele Kinder lesen auch zu heutiger Zeit nur, wenn sie es z.B. in der Schule müssen? Computerspiele sind für so manchen interessanter und wozu ein Buch lesen, wenn der Film dazu im Kino oder TV läuft? Das Buch mit all seinen "phantastischen" Charakteren ist einfach wundervoll. Schade nur, dass es all zu oft an Kapitelenden heißt "das ist eine andere Geschichte und soll ein andermal erzählt werden" - denn manches wäre doch noch interessant zu wissen gewesen. Alles in allem ein tolles Buch für jung und alt, das man gelesen haben sollte. Damit das Nichts/die Leere am Ende nicht doch noch siegt... ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Absolut empfehlenswert!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 16.11.2009

Wow, von so viel Büchern die ich bisher gelesen habe, ist Michael Endes ,,die Unendliche Geschichte" das, meiner Meinung nach, Unglaublichste. Beim Lesen kam ich mir selber vor wie der kleine Bastian und fieberte mit beiden helden mit um Phantasien zu retten. Einmal angefangen kann man das Buch unmöglich... Wow, von so viel Büchern die ich bisher gelesen habe, ist Michael Endes ,,die Unendliche Geschichte" das, meiner Meinung nach, Unglaublichste. Beim Lesen kam ich mir selber vor wie der kleine Bastian und fieberte mit beiden helden mit um Phantasien zu retten. Einmal angefangen kann man das Buch unmöglich weglegen. Ich sage nur: ein Buch für jedermann..egal ob Kind oder Erwachsener..denn Fantasie ist für jeden wichtig!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschön
von Corina aus Hungen am 13.08.2008

Dieses Buch ist einfach nur wunderschön! Michael Ende erzählt die Geschichte sehr spannend und es bleiben viele Fragen offen, wo meistens steht "Das ist eine andere Geschichte und soll ein andermal erzählt werden."! Außerdem ist dieses Buch in zwei Farben geschrieben: rot sind die Ereignisse auf der Erde und... Dieses Buch ist einfach nur wunderschön! Michael Ende erzählt die Geschichte sehr spannend und es bleiben viele Fragen offen, wo meistens steht "Das ist eine andere Geschichte und soll ein andermal erzählt werden."! Außerdem ist dieses Buch in zwei Farben geschrieben: rot sind die Ereignisse auf der Erde und grün die Abenteuer in Phantasién. Und wir erfahren, was Lügen denn nun wirklich sind oder waren... Besonders hat mir das Kapitel "Spukstadt" gefallen, da es dort schaurig und gruselig zugeht. Genau wie Bastian Balthasar Bux wird auch der Leser nach Phantasién verschlagen und kommt nicht mehr vom Buch los. Nicht nur für Fantasy-Liebhaber ein absolutes Muss! Und die kindliche Kaiserin alias Mondschein ist einfach wunderschön beschrieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tu, was du willst
von CaWa - die Leseratte aus Hilden am 06.04.2008

lautet die Inschrift des Medaillons, das jeder von der kindlichen Kaiserin erhält, der nach Phantasien kommt. Es macht einfach großen Spaß, die Geschichte um Bastians Abenteuer in Phantasien zu lesen. Aber sie macht auch nachdenklich, ja teilweise wirklich traurig. Aber im nächsten Moment fühlt man sich wieder voller Optimismus. Ein absolut... lautet die Inschrift des Medaillons, das jeder von der kindlichen Kaiserin erhält, der nach Phantasien kommt. Es macht einfach großen Spaß, die Geschichte um Bastians Abenteuer in Phantasien zu lesen. Aber sie macht auch nachdenklich, ja teilweise wirklich traurig. Aber im nächsten Moment fühlt man sich wieder voller Optimismus. Ein absolut großartiges Buch. Man ist traurig, wenn es zu Ende ist und man sich wieder in seiner normalen Welt wiederfindet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Rösrath am 01.11.2006

Dieses Buch hat mich schon als Kind fasziniert und der Film dazu ist auch super. Eine Reise in die Fantasie, die Erwachsene mit Sicherheit genauso wie Kinder fesselt und zum Träumen anregt. Für mich die beste Geschichte, die nicht zu toppen ist!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Klassiker und immer noch ein Muss für jedes Kinderzimmer! Diese unendliche, unendlich kreative und große Geschichte ist spannend, rührt zu Tränen und lässt einen nicht mehr los.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Weltliteratur für Kinder und junggebliebene Menschen. Ein wunderbarer Roman über die Schwierigkeit des Erwachsenwerdens, der die Wahrheit in der Phantasie sucht. Und findet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Kinderbuchklassiker von Michael Ende, der allein durch seine unendliche Fantasie die Leser begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Toller Klassiker, den man einfach immer und immer wieder lesen kann. Fantasy für Groß und Klein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine wunderschöne fantastische Geschichte, die zum Träumen einlädt! Einfach ein Klassiker unter den Kinderbüchern!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Muss für jedes Kind und jeden Erwachsenen, diesen wunderbaren Klassiker muss man gelesen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die unendliche Geschichte

Die unendliche Geschichte

von Michael Ende

(14)
Buch
Fr. 26.90
+
=
Momo

Momo

von Michael Ende

(9)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale