orellfuessli.ch

Die Ursache

Eine Andeutung

(1)
Zu Tode gedemütigt, ohne Hoffnung
Die Ursachen waren zerstörend und verbrecherisch - sie hinterliessen unauslöschliche Spuren. Das Internat: ein raffiniert gegen den Geist gebauter Kerker; die Stadt: eine Todeskrankheit, ein Friedhof der Phantasie und der Wünsche. Der Krieg: die Stollen, in denen Hunderte erstickt und umgekommen sind; der Grossvater: der nur von Grossem sprach, von Mozart, Rembrandt und Beethoven. All diese Belastungen hat Thomas Bernhard in diesem autobiographischen Rechenschaftsbericht literarisch verarbeitet.
Portrait
Born in 1931, the illegitimate child of an abandoned mother, Thomas Bernhard was brought up by an eccentric grandmother and an adored grandfather. Tormented as a young student in rightwing, Catholic Austria, Bernhard ran away from home aged fifteen. At eighteen, he contracted pneumonia. Placed in a hospital ward for the old and terminally ill, he observed with unflinching acuity protracted suffering and death. From the age of 21, everything he wrote was shaped by the urgency of a dying man's testament - his witness, the quintessence of his life and knowledge - and where this account of his life ends, his art begins.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-13959-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 193/118/15 mm
Gewicht 180
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21353076
    Autobiographische Schriften
    von Thomas Bernhard
    Buch
    Fr. 71.00
  • 21353088
    Die Ursache
    von Thomas Bernhard
    Buch
    Fr. 17.90
  • 35146669
    Ich nannte ihn Krawatte
    von Milena Michiko Flasar
    (3)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 20900803
    Der Atem
    von Thomas Bernhard
    Buch
    Fr. 11.90
  • 42492542
    Immer wieder du und ich
    von Juliet Ashton
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (25)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 20900809
    Der Keller
    von Thomas Bernhard
    Buch
    Fr. 12.90
  • 39787406
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    (6)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 21353125
    Maskenspiel der Genien
    von Fritz Hermanovsky-Orlando
    Buch
    Fr. 42.90
  • 44177989
    Zum Fenster hinaus
    von Christine Haidegger
    Buch
    Fr. 28.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Regt zum Nachdenken an!
von Jennifer Meisinger aus Vöcklabruck am 18.04.2012

Wer von euch weiß, wie es ist, aus dem Unterricht gerissen zu werden, weil zum gefühlten 100. Mal Bombenalarm ist? Wisst ihr, wie es ist, im Gymnasium die schlimmste Hölle auf Erden zu erleben? Genau diese Themen und noch weiteres behandelt Thomas Bernhard in diesem Buch. Es ist das Zweite... Wer von euch weiß, wie es ist, aus dem Unterricht gerissen zu werden, weil zum gefühlten 100. Mal Bombenalarm ist? Wisst ihr, wie es ist, im Gymnasium die schlimmste Hölle auf Erden zu erleben? Genau diese Themen und noch weiteres behandelt Thomas Bernhard in diesem Buch. Es ist das Zweite aus seiner Fünfer-Reihe! Er verarbeitet in seinen Büchern sein Leben, jedoch alles nur als Vermutung, wie er es nennt, da jeder seine eigene Wahrheit hat und somit nichts richtig, oder falsch ist. In diesem Buch geht es eben um den zweiten Weltkrieg, das Gymnasium, um die Stadt Salzburg um seinen Großvater und noch einiges Wissenswerte mehr! Bevor ich ein Buch von Thomas Bernhard gelesen habe, habe ich mich wirklich geweigert, irgendwann mal eines zu lesen. Jedoch wurde ich dann doch umgestimmt! Am Anfang habe ich für jeden Satz noch 2-3 Anläufe benötigt. Je mehr ich jedoch von seinen Büchern gelesen habe, desto leichter fiel es mir! Ich kann diesen genialen Erzähler nur weiterempfehlen für Leser aller Art, die einmal etwas Anspruchsvolles ausprobieren möchten! Ich habe danach wirklich noch über das Gelesene nachdenken müssen und hatte eine etwas andere Anschauung von Salzburg. Es ist somit nicht nur ein hochwertig geschriebenes Buch, sondern es regt auch zum Nachdenken an.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Ursache

Die Ursache

von Thomas Bernhard

(1)
Buch
Fr. 12.90
+
=
Wunschloses Unglück

Wunschloses Unglück

von Peter Handke

(3)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale