orellfuessli.ch
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 346
Erscheinungsdatum 28.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95777-011-0
Verlag Begedia Verlag
Maße (L/B/H) 190/134/25 mm
Gewicht 389
Illustratoren Johannes Vall
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42901579
    Seelenblau
    von Manu Brandt
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.40
  • 45094839
    Azur
    von Sabine Schulter
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45243915
    Das Frostmädchen
    von Stefanie Lasthaus
    (16)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 44252814
    Lady Midnight
    von Cassandra Clare
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45064061
    Seelenläufer
    von Bianca Fuchs
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 36843179
    Ellin
    von Christine Millman
    (4)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 19.90
  • 39762857
    Aphrodites Söhne 1: Unsterbliches Verlangen
    von Ivy Paul
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 44559115
    Engelsmacht
    von Sabine Niedermayr
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 30607815
    Göttin des Meeres / Mythica Bd.2
    von P. C. Cast Kristin Cast
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 30574477
    Callans Schicksal / Breeds Bd.1
    von Lora Leigh
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
1
0
0

spannender Auftakt rund um die Merlin-Sage
von mithrandir am 28.07.2015

Der Klappentext des Buches hat mich auf den Roman aufmerksam gemacht und mein Interesse geweckt. Mit der Protagonistin Evelyn bin ich schnell warmgeworden. Nicht nur, weil sie ohne jede Familie ist, sondern auch, weil sie mir gleich sympathisch war. Ich glaube nicht, dass ich die Stärke hätte, die sie beweist,... Der Klappentext des Buches hat mich auf den Roman aufmerksam gemacht und mein Interesse geweckt. Mit der Protagonistin Evelyn bin ich schnell warmgeworden. Nicht nur, weil sie ohne jede Familie ist, sondern auch, weil sie mir gleich sympathisch war. Ich glaube nicht, dass ich die Stärke hätte, die sie beweist, wenn ich an ihrer Stelle wäre. Der Tod ihrer letzten Bezugsperson, sprich ihrer Schwester, muss absolut furchtbar für sie gewesen sein und ich weiß nicht, wie sie es schafft, ihren Lebensweg weiterzugehen. Interessant finde ich ihre Studienwahl Psychologie, die leider nicht näher begründet wird. Sie selbst versucht die meisten Dinge aus ihrer Vergangenheit zu verdrängen.. Erstaunt war ich über die vielfältigen Unterthemen des Studiums. Hier merkt man gleich, dass die Autorin weiß, wovon sie spricht, doch glücklicherweise werden die Details nicht zu sehr vertieft, so dass sie nicht von der eigentlichen Geschichte ablenken. Bei Jared hat es etwas länger gedauert bis er mich auf seiner Seite hatte. Sein anfängliches, irritierendes Verhalten Evelyn gegenüber fand ich zunächst etwas befremdlich, doch die Gründe hierfür werden schnell klar. Einige Ereignisse der Handlung sind zum Teil absehbar, doch der fesselnde Schreibstil der Autorin hat mich so sehr in die Geschichte hineingesogen, dass das für mich völlig unerheblich war. Die Spannung war für mich während des Lesens konstant spürbar; mit der Thematik rund um die Sage von Merin konnte die Autorin auf jeden Fall bei mir punkten. Das Buch endet an einer unheimlich spannenden Stelle und lässt mich ganz kribbelig zurück. Ich hoffe, dass ich nicht mehr zu lange auf die Fortsetzung warten muss, denn ich möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht. Fazit: "Die Verborgene" ist der Auftakt einer Fantasy-Reihe von Sarah Kleck, die sich rund um die Merlin-Sage rankt. In dem spannenden Roman, der mich durchweg begeistern konnte, kommt auch die Romantik nicht zu kurz. Gespannt erwarte ich die Fortsetzung der Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Spannend und geheimnisvoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Melle am 03.11.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Wir lernen die Protagonistin Evelyn kennen, als sie gerade in tiefer Trauer um ihre kürzlich verstorbene Schwester Zara ist. Nachdem die beiden schon vor 12 Jahren ihre Eltern verloren haben ist Evelyn nun ganz alleine, und als sie die Chance hat in Oxford zu studieren nimmt sie das... Inhalt: Wir lernen die Protagonistin Evelyn kennen, als sie gerade in tiefer Trauer um ihre kürzlich verstorbene Schwester Zara ist. Nachdem die beiden schon vor 12 Jahren ihre Eltern verloren haben ist Evelyn nun ganz alleine, und als sie die Chance hat in Oxford zu studieren nimmt sie das Angebot an und beginnt ihr Psychologiestudium am Christchurch-College. Wir begleiten Evelyn durch ihren Alltag und lernen alles aus der Ich-Perspektive kennen. So wissen wir auch nicht, was es mit dem geheinisvollen Jared auf sich hat, der sie gleich am ersten Tag in den Bann zieht. Irgendwie scheint es eine Verbindung zwischen ihnen zu geben, doch nach einigen kurzen Begegnungen bricht er den Kontakt ganz ab, schottet sich durch seine Freunde ab und geht ihr aus dem Weg. Beide wissen, dass sie etwas füreinander empfinden, doch warum Jared sich trotzdem jedes Mal aus dem Staub macht wenn er Evelyn begegnet und sie trotzdem in so manchen gefährlichen Situationen beschützt verwirrt Evelyn (und den Leser) doch sehr. Als sie dann irgendwann hinter das Geheimnis kommt erfährt sie mehr über Jared und ihre eigene Familie als ihr eigentlich lieb ist. Fazit: Die Figuren finde ich gut gestaltet. Ich habe mit ihnen mitgefiebert und Evelyn als Hauptperson gefällt mir meistens ganz gut. Was ich ein bisschen schade finde ist, dass sie sich von der mutigen Person am Anfang ab und zu in einen liebestollen Teenager verwandelt, aber ok, darüber kann ich hinweg sehen. Auch, dass ich sie am Ende gerne ein wenig hrfeigen würde für die Aktion die sie macht, aber das passiert mir schon mal bei Buchfiguren ;-) Jared ist geheimnisvoll aber sympathisch, und sein bester Freund Colin ist witzig, stark und frech, der gefiel mir besonders. Auch Evelyns Freundin Sally ist eine nette Person, auch wenn wir nicht besonders viel über sie erfahren. Einige Passagen der Geschichte haben mich doch stark an die Twilight-Romane erinnert. Mysteriöser Junge trifft spannendes aber ein wenig schwaches Mädchen, sie lieben sich, doch er kann/will/darf aus irgendwelchen Gründen nicht mit ihr zusammen sein, er rettet sie ein paar Mal, sie ist verwirrt, am Ende lieben sie sich doch. Kennt man schon, muss ich eigentlich nicht nochmal unbedingt haben. Was mich dann aber doch gepackt (und zu einer durchlesenen Nacht geführt) hat ist die Geschichte, die hinter Jared und seiner Familie steht. Ich möchte nicht verraten um was es geht, aber ich kann sagen, dass ich das Thema sehr mag und mich schon lange dafür interessiere. Da man das aus der Beschreibung nicht erahnen konnte war ich mehr als positiv überrascht, dieses Thema hier wiederzufinden und bin sehr gespannt, wie die Geschichte weiter geht. Einen Wehrmutstropfen habe ich aber dennoch gefunden: Die Geschichte hört mitten drin auf. Gerade als es richtig richtig spannend ist, geht das Buch zu Ende und ich muss nun auf den nächsten Teil warten, den ich definitiv lesen werde. Für dieses abrupte Ende (ich hasse Cliffhanger!) ziehe ich einen halben Stern ab und vergebe damit 4,5 von 5 Sternen für diesen tollen Erstroman, und weil es keine halben Sterne gibt hier runde ich auf 5 auf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Sehr schön geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Grimmen am 28.08.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

wunderbares Buch mit interessanten Charakteren, liest sich wunderbar weg - ich freue mich auf die Fortsetzung - rundum gelungen und empfehlenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Verborgene

Die Verborgene

von Sarah Kleck

(6)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.40
+
=
Spiegelsplitter (Die Spiegel-Saga 1)

Spiegelsplitter (Die Spiegel-Saga 1)

von Ava Reed

(20)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 37.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale