orellfuessli.ch

Die Wahlverwandtschaften

Ein Roman (Reclams Universal-Bibliothek)

Als »Die Wahlverwandtschaften« 1809 erschienen, stand Goethe in seiner Popularität weit hinter Frühromantikern, patriotischen Dichtern oder populären Schriftstellern wie Kotzebue zurück, und ein entsprechender Misserfolg war der Roman eines Ehebruchs bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts auch. Heute erkennt man in ihm eine radikale Modernität, die sich einem Aufklärungsoptimismus, einer klassizistischen Kunstreligion oder einer romantischen Flucht ins Mythologische verweigert. Der Verfall der ländlich-aristokratischen Idylle lässt sich nicht aufhalten, Friede ergibt sich erst im Tod und Versöhnung bestenfalls im Jenseits. Nicht von ungefähr charakterisiert Thomas Mann die »Wahlverwandtschaften« als kapitales Alterswerk und »höchsten« Roman der Deutschen.
E-Book mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe: Buch und E-Book können parallel benutzt werden.
Portrait
Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 282, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783159609492
Verlag Reclam Verlag
eBook
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32413889
    Die Wahlverwandtschaften
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    Fr. 7.50
  • 26068660
    Die Wahlverwandtschaften
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    Fr. 4.50
  • 31131130
    Historical Saison Band 09
    von Margaret Moore
    eBook
    Fr. 6.50
  • 38579607
    Walden
    von Henry David Thoreau
    eBook
    Fr. 14.50
  • 32413881
    Glück und andere Erzählungen
    von Katherine Mansfield
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28878769
    Historical Saison Band 04
    von Nicola Cornick
    eBook
    Fr. 6.50
  • 44789088
    Meine Lieblingsblumen
    von Vita Sackville-West
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45371308
    Die Nonnensusel
    von August Becker
    eBook
    Fr. 3.90
  • 44933607
    Die Erinnerungen
    von Selma Lagerlöf
    eBook
    Fr. 22.50
  • 42783317
    Die Heiden von Kummerow
    von Ehm Welk
    eBook
    Fr. 22.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Wahlverwandtschaften

Die Wahlverwandtschaften

von Johann Wolfgang Goethe

eBook
Fr. 5.50
+
=
Elisabeth

Elisabeth

von Brigitte Hamann

eBook
Fr. 22.50
+
=

für

Fr. 28.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen