orellfuessli.ch

Die weiße Massai

(3)
Am Ende ihres Afrika-Urlaubes machen Carola (Nina Hoss) und Stefan (Janek Rieke) unerwartet die Bekanntschaft des stattlichen Samburu-Kriegers Lemalian (Jacky Ido). Wie hypnotisiert von dem exotischen Fremden, beschliesst Carola zu bleiben. Sie storniert kurzerhand den Rückflug und schickt ihren Freund Stefan alleine nach Hause. Sofort macht sie sich auf die Suche in die unbekannte afrikanische Wildnis und findet den Mann ihrer Träume tatsächlich in seinem Dorf. Mit unglaublicher Energie und dem festen Willen, zukünftig an Lemalians Seite zu leben, beginnt für Carola eine Zeit zwischen Himmel und Hölle und ein Abenteuer, das an die Grenzen des menschlich Machbaren geht. Eine grosse Liebe, ein wildes Land, ein unbekanntes Schicksal. DIE WEISSE MASSAI ist die beeindruckende und bildgewaltige Verfilmung des Bestsellers von Corinne Hofmann. In 20 Sprachen übersetzt stand die dramatische Liebesgeschichte 52 Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Das eindrucksvolle Filmerlebnis von Hermine Huntgeburth ("Bibi Blocksberg") begeisterte bisher ca. 2,2 Millionen Kinozuschauer. Hauptdarstellerin Nina Hoss ("Das Mädchen Rosemarie", "Nackt") wurde für ihre herausragende Darstellung mit dem Bayerischen Filmpreis 2006 ausgezeichnet.
Portrait
Corinne Hofmann, 1960 als Kind einer französischen Mutter und eines deutschen Vaters in Frauenfeld im Kanton Thurgau geboren, gelang mit ihrem Lebensbericht "Die weisse Massai" über ihre Zeit in Kenia ein internationaler Bestseller, der bisher in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurde. Corinne Hofmann lebt heute am Luganer See.
Nina Hoss, 1975 in Stuttgart geboren, sammelte schon als Abiturientin erste Erfahrungen vor der Kamera im Kinofilm "Und keiner weint mir nach". Bei dieser Produktion wurde Bernd Eichinger auf sie aufmerksam und verpflichtete sie für die Rolle der Rosemarie Nitribit in der Neuverfilmung von "Das Mädchen Rosemarie". 1999 schloss Hoss ihr Schauspielstudium an der renommierten Ernst-Busch-Schule in Berlin ab. Neben einem Engagement am Deutschen Theater in Berlin ist sie auch in zahlreichen TV- und Kinoproduktionen zu sehen, u. a. in Doris Dörries "Nackt" und in "Die weisse Massai". 2003 und 2005 erhielt sie den Grimme-Preis in Gold. Für ihre Hauptrolle im Kinofilm "Yella" wurde Hoss 2008 mit dem Deutschen Filmpreis und dem silbernen Bären auf der Berlinale ausgezeichnet. 2012 erschien der Kinofilm "Barbara" von Christian Petzold, in dem sie die Hauptrolle spielt. 2014 war sie in "Phoenix" und "A Most Wanted Man" zu sehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Regisseur Hermine Huntgeburth
Sprache Deutsch (Untertitel: Option deutscher Untertitel für Hörgeschädigte)
EAN 4011976832782
Genre Drama
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel DIE WEIßE MASSAI
Spieldauer 126 Minuten
Bildformat 1:2,35;16:9
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Deutsch: Dolby Digital 5.1
Verkaufsrang 951
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18715910
    Wüstenblume
    (5)
    Film
    Fr. 12.90
  • 29021042
    Dirty Dancing 2 - Heiße Nächte auf Kuba
    (2)
    Film
    Fr. 9.90 bisher Fr. 11.90
  • 11555254
    Die weisse Massai - Premium Edition
    Film
    Fr. 19.90
  • 33787572
    Die Wanderhure-Trilogie, 3 DVDs (Amaray-Version)
    Film
    Fr. 26.90
  • 17827554
    Bodyguard
    (3)
    Film
    Fr. 12.90
  • 38489959
    The Wolf of Wall Street
    (6)
    Film
    Fr. 12.90
  • 14306094
    Ich bin die Andere - Home Edition
    Film
    Fr. 14.90
  • 6638189
    Spanglish
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 7786997
    Nicht ohne meine Tochter (DVD)
    (3)
    Film
    Fr. 14.90
  • 14715713
    Freedom Writers
    (2)
    Film
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Die weisse Naive...
von Vigo aus Jever am 02.05.2007

Eine Frau verliebt sich auf den ersten Blick während eines Kenia-Urlaubs mit ihrem Lebensgefährten in einen Samburu-Krieger.Hals-über-Kopf gibt sie ihrem Männe den Laufpaß und macht sich auf die schwierige Suche nach ihrem Prinzen, ohne sich eine Vorstellung von dem zu machen, was da auf sie zukommt.Man würde diese Story... Eine Frau verliebt sich auf den ersten Blick während eines Kenia-Urlaubs mit ihrem Lebensgefährten in einen Samburu-Krieger.Hals-über-Kopf gibt sie ihrem Männe den Laufpaß und macht sich auf die schwierige Suche nach ihrem Prinzen, ohne sich eine Vorstellung von dem zu machen, was da auf sie zukommt.Man würde diese Story wohl als hanebüchen abtun, wäre sie nicht wirklich so geschehen!Und so muß sich die an den Luxus der Zivilisation gewöhnte Carola an primitivsten Lebensstil und einen bis an die Gewalt gehenden Eifersuchtsherd gewöhnen, der kurz zuvor noch ihr exotischer Traummann war.In Kenia ist zudem Emanzipation ein Fremdwort, was sie ebenfalls des Öfteren deutlich zu spüren bekommt.Und so bleibt ihr letztendlich keine andere Wahl, mit ihrem aus dieser ungleichen Beziehung entsprungenem Baby die Flucht zurück in die Schweiz anzutreten...doch wird Lemalian sie einfach so ziehen lassen...? DIE WEISSE MASSAI packt dich und schüttelt dich durch. Der Zuschauer leidet mit Carola und schüttelt immer wieder den Kopf über ihren allen Widrigkeiten zum Trotz stehenden Optimismus, der bis zur Schmerzgrenze zu reichen scheint. Der Film zeigt ein Leben in unserer heutigen Zeit, das dennoch so lange her erscheint und wie eine völlig andere, fremdartige Welt wirkt.Sehr gut gespielt und filmisch überdurchschnittlich in Szene gesetzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 2
Unbekanntes Schicksal
von einer Kundin/einem Kunden am 15.08.2014

Am Ende ihrer Ferien begegnet Carola dem Samburu- Krieger Lemalian in Kenia. Es scheint für sie die Liebe auf den ersten Blick zu sein. Sie storniert sofort den Rückflug und schickt ihren Freund Stefan allein zurück nach Hause. Danach macht sie sich auf die Suche in die unbekannte afrikanische... Am Ende ihrer Ferien begegnet Carola dem Samburu- Krieger Lemalian in Kenia. Es scheint für sie die Liebe auf den ersten Blick zu sein. Sie storniert sofort den Rückflug und schickt ihren Freund Stefan allein zurück nach Hause. Danach macht sie sich auf die Suche in die unbekannte afrikanische Wildnis und findet den Mann ihrer Träume. Mit unglaublicher Energie und dem festen Willen, zukünftig an Lemalians Seite zu leben, beginnt für Carola ein Abenteuer an der Grenze des menschlich Machbaren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Klasse Film, eine bewundernwerten Frau
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiedemar am 19.03.2006

Der Film ist wirklich sehenswert und ich kann nur jedem ans Herz legen, sich einfach mal die Zeit zu nehmen und ihn an einem gemütlichem Abend an zu schauen es lohnt sich wirklich. Ich fand in spannend und aufregend einfach sehenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 3

Wird oft zusammen gekauft

Die weiße Massai

Die weiße Massai

mit Nina Hoss , Jacky Ido , Katja Flint , Antonio Prester , Janek Rieke

(3)
Film
Fr. 14.90
+
=
Die weiße Massai

Die weiße Massai

von Corinne Hofmann

(26)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale