orellfuessli.ch

Die Wellenläufer / Wellenläufer Trilogie Bd. 1

Roman

(3)
Ein magisches Beben erschüttert die Küsten der Karibik. In den Piratenhäfen werden Kinder mit einem besonderen Talent geboren: Sie können über Wasser gehen. Vierzehn Jahre später glaubt Jolly, dass ausser ihr keine Wellenläufer mehr leben. Bis sie Munk begegnet. Auch er geht auf dem Meer. Und er kann aus Muscheln einen uralten Zauber wirken. Jolly und Munk erwartet ein finsteres Schicksal: Mitten im Atlantik dreht sich ein gewaltiger Mahlstrom, der Verderben über die Inseln bringt – und Jagd auf die Wellenläufer macht.


Der Auftakt zur grossen Bestseller-Trilogie.



Portrait
Kai Meyer, geboren 1969, ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller Deutschlands. Er studierte Film und Theater, arbeitete einige Jahre als Journalist und widmet sich seit 1995 ganz dem Schreiben von Büchern. Viele seiner Romane wie "Die Alchimistin", "Die Unsterbliche" und die Trilogien "Merle und die Fliessende Königin" und "Die Wellenläufer" wurden zu Bestsellern. Seine Bücher erscheinen in mehr als 40 Ländern, u.a. in den USA, in England, Japan, Italien, Frankreich und Russland. Für "Frostfeuer" erhielt Kai Meyer 2005 den "CORINE-Literaturpreis". Mehrere Verfilmungen sind in Planung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 377
Erscheinungsdatum 01.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-53320-2
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 188/118/33 mm
Gewicht 316
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18689156
    Die Wasserweber / Wellenläufer-Trilogie Bd.3
    von Kai Meyer
    Buch
    Fr. 14.90
  • 29280768
    Die Buchwanderer
    von Britta Röder
    (3)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 26175161
    Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 3
    von George R. R. Martin
    (9)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 13865166
    Die Königin des Lichts
    von Nora Roberts
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30501202
    Der Monstrumologe / Monstrumologe Bd.1
    von Rick Yancey
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 25713370
    Meyer, K: Sturmkönige - Glutsand
    von Kai Meyer
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 13857046
    Die Kunst der Scheibenwelt
    von Terry Pratchett
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90 bisher Fr. 20.40
  • 40981262
    Wächter des Zwielichts / Wächter Bd. 3
    von Sergej Lukianenko
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45230290
    Die Bibliothek der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.3
    von Ransom Riggs
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90 bisher Fr. 19.90
  • 45230299
    Die Stadt der besonderen Kinder / Besondere-Kinder-Trilogie Bd.2
    von Ransom Riggs
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40396099
    Atlantia
    von Ally Condie
    (56)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42462781
    Aquamarin
    von Andreas Eschbach
    (10)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 41080176
    Seeland. Per Anhalter zum Strudelschlund
    von Anna Ruhe
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 3838638
    Tintenherz
    von Cornelia Funke
    (97)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 37822490
    Schröder, P: Meeresrauschen
    von Patricia Schröder
    Buch
    Fr. 13.90
  • 21634833
    Die Delfine von Atlantis / Atlantis Trilogie Bd.1
    von Marliese Arold
    Buch
    Fr. 11.90
  • 24478657
    Die Chroniken der Nebelkriege 1: Das unendliche Licht
    von Thomas Finn
    (3)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 33028951
    Asche und Phönix - Inklusive eBook
    von Kai Meyer
    (19)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 33154528
    Die Bücher von Umber, Band 3: Das Ende der Zeit
    von P. W. Catanese
    eBook
    Fr. 13.00
  • 25764963
    Die Bücher von Umber, Band 1: Der gefundene Junge
    von P. W. Catanese
    eBook
    Fr. 9.00
  • 30578072
    Die Bücher von Umber, Band 2: Drachenspiele
    von P. W. Catanese
    eBook
    Fr. 13.00
  • 33790607
    Hocking, A: Watersong 1 - Sternenlied
    von Amanda Hocking
    (7)
    Buch
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Fantastisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.01.2013

Die Wellenläufer-Reihe ist vollkommen anders, als die Merle-Trilogie - aber ebenso fantasievoll. Spannend und bildgewaltig. Für Jugendliche auf jeden Fall zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wellenläufer
von CarineM am 17.09.2012

Jolly ist eine Quappe, das bedeutet, sie kann über das Wasser laufen. Seit sie denken kann, lebt sie auf einem Piratenschiff und ist mit ihren besonderen Fähigkeiten sehr nützlich für die Piraten. Bei einem Überfall geht das Schiff unter und alle Piraten sterben. Jolly schafft es, sich auf eine... Jolly ist eine Quappe, das bedeutet, sie kann über das Wasser laufen. Seit sie denken kann, lebt sie auf einem Piratenschiff und ist mit ihren besonderen Fähigkeiten sehr nützlich für die Piraten. Bei einem Überfall geht das Schiff unter und alle Piraten sterben. Jolly schafft es, sich auf eine kleine Insel zu retten. Dort begegnet sie Munk, der auch eine Quappe ist. sie dachte immer, sie wäre die letzte. Mit Wellenläufer beginnt eine neue Trilogie um Jolly und Munk. Sie spielt in der Karibik, zur Zeit der Piraten. Jolly ist eine ziemlich überzeugende Heldin, obwohl sie manchmal sehr waghalsige und dumme Entscheidungen trifft. Aber sie ist sowieso jemand, der zuerst handelt und dann denkt. Fürs Denken ist Munk zuständig. Er ist eigentlich das genaue Gegenteil von Jolly. Beide ergänzen sich. Tolles Buch, gehört zu meinen Lieblingen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Trilogiebeginn, der mich noch nicht so recht überzeugen konnte
von PMelittaM aus Köln am 11.04.2014

Jolly lebt seit ihrer frühesten Kindheit mit dem Piraten Bannon und seiner Mannschaft in der Karibik, sie ist eine sogenannte „Quappe“, das heißt, sie kann auf dem Wasser gehen, was sehr hilfreich dabei ist, andere Schiffe zu erobern. Eines Tages treffen sie auf eine anscheinend leichte Beute, doch dies... Jolly lebt seit ihrer frühesten Kindheit mit dem Piraten Bannon und seiner Mannschaft in der Karibik, sie ist eine sogenannte „Quappe“, das heißt, sie kann auf dem Wasser gehen, was sehr hilfreich dabei ist, andere Schiffe zu erobern. Eines Tages treffen sie auf eine anscheinend leichte Beute, doch dies ist ein gewaltiger Irrtum. Einzig Jolly kann entkommen. Sie landet auf einer einsamen Insel, wo sie auf Munk trifft, der wie sie auf dem Wasser laufen kann. Bisher dachte Jolly, sie sei die einzige, die das kann. Leider aber wecken „Quappen“ mit ihrem Talent gewisse Begehrlichkeiten bei anderen und so ist nicht nur Jolly auf der Insel gelandet, sie hat auch Tod und Verderben mitgebracht – und bald sind sie und Munk auf der Flucht. Dieser Roman lag schon jahrelang auf meinem Stapel ungelesener Bücher, meiner Tochter hatte er gut gefallen und ich sollte ihn auch lesen. Da in einem Bücherforum eine Leserunde dazu angeboten wurde, war das für mich die Möglichkeit, endlich mit dem Lesen anzufangen. Ziemlich schnell war mir klar, warum ich nicht früher gelesen hatte: Ich bin einfach kein Fan des Piraten-/Karibiksettings, jedenfalls nicht bei einem Kinder-/Jugendbuch. Nun ja, so hoffte ich darauf, dass das Magisch-Mystische überwiegen würde, da ja schon Jollys und Munks Wasserlauf-Talent dazu zählt. Leider ist das nicht der Fall. Sicher gibt es auch einige Szenen, die die Magie in den Vordergrund rücken oder in denen mystische Wesen erscheinen, in meinen Augen gibt es aber viel zu viele Szenen, die zum Piratensetting gehören, so treffen wir auf andere Piratenkapitäne, laufen durch Piratenstädte oder sind bei Seeschlachten und Verfolgungsjagden auf dem Meer dabei. Zudem ist Jolly eben eine waschechte Piratin und lebt und denkt entsprechend. Die Charaktere sind eher oberflächlich beschrieben, was bei einem Abenteuerbuch für Kinder und Jugendliche aber ok ist, denn der Fokus liegt da ganz klar auf Spannung und weniger auf Charakterstudie. Zu meinen persönlichen Favoriten zählen Munk, der sich zu einem sehr ambivalenten Charakter zu entwickeln scheint und der sogenannte „Geisterhändler“, der sehr geheimnisvoll wirkt. Auch unter den Nebenfiguren gibt es ein paar, die womöglich noch für Überraschungen gut sind, denn dieser Roman ist ja erst der erste einer Trilogie. Deshalb und weil der Roman mit einer Szene endet, die Lust auf mehr macht (und ich die anderen Bände eh schon hier liegen habe), werde ich auf jeden Fall die Trilogie zu Ende lesen. Möglicherweise wird das von mir eher ungeliebte Piratenszenario bald von einem Magieszenario abgelöst … Ein Roman, der es mir schwer macht, ihn gerecht zu bewerten. Mir persönlich ist er stellenweise zu langweilig und das Setting kann mich eher nicht reizen, viele andere aber werden begeistert sein. Da Rezensionen und Bewertungen aber subjektive Meinungen sind, vergebe ich durchschnittliche 3 Sterne. Wer gerne Abenteuerbücher für Kinder und Jugendliche (empfohlen wird das Buch für 12 – 15 Jahre) liest, es nicht unbedingt realistisch braucht und dem Piratensetting etwas abgewinnen kann, sollte ruhig einen Blick riskieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Echt klasse!
von Melanie Heureux am 25.11.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist echt klasse geschrieben und lässt einen nicht mehr los. Die Geschichte fesseld einen dermaßen, dass man gleich den nächsten Teil kaufen muss. Für Mädchenund Jungen sehr gut geeignet. Es beinhaltet Piratenabenteuer, eine Liebesgeschichte, Action, Spannung und noch mehr!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Kai Mayer nahm mich mit in eine fantastische Welt, von der ich nicht genug bekomme. Grandios geschrieben und absolut empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der erste Teil einer packenden Piraten-Trilogie!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannender Auftakt einer Trilogie, die gekonnt Fantasy mit Piraten-Genre verbindet. Ein Buch was ich nur ungern mal zur Seite gelegt habt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Super. Kai Meyer ist ein großartiger Kinderfantasy Autor. Ich liebe diese Trilogie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine super Mischung aus Piratenabenteuer und Fantasieroman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Einfach magisch und abenteuerlich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein finsteres Schicksal, ein düsterer Mahlstrom und mittendrin zwei Kinder die nicht wussten, dass es den anderen gibt. Ein spannender Auftakt zur Serie der Wellenläufer!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Kai Meyer versteht es den Leser mit Leichtigkeit in eine vollkommen andere Welt zu ziehen. Tolle Geschichte, tolle Charaktere und ein sehr angenehmer Schreibstil!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Bis zu den Wellenläufern war ich fest davon überzeugt, Piratengeschichten nicht zu mögen. Und nun saß ich völlig gebannt mit diesem Buch da und bin sofort abgetaucht. Richtig gut!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der erste Teil einer wirklich tollen Serie für Jugendliche. Die Bücher sind sehr spannend geschrieben und für jeden Fan von Piraten und Fantasy ein Muss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Beeindruckend toll beschriebene fantastische Welt mit den kleinen und großen Aha-Erlebnissen. Nicht nur für Kinder ein absolutes Leseerlebnis, sondern auch Erwachse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Den Fluch der Karibik direkt im Wohnzimmer!
von Jaqueline Wohlgemuth aus Augsburg am 01.07.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Die Trilogie um die Wellenläufer hat mir sehr viel Freude bereitet. Der erste Band dieser Saga besticht durch unglaublichen Einfallsreichtum und entführt einen direkt ab der ersten Seite in die wellentosende Karibik. Am besten Sie nehmen gleich alle Teile mit nach Hause, denn Sie werden das große Finale auf keinen... Die Trilogie um die Wellenläufer hat mir sehr viel Freude bereitet. Der erste Band dieser Saga besticht durch unglaublichen Einfallsreichtum und entführt einen direkt ab der ersten Seite in die wellentosende Karibik. Am besten Sie nehmen gleich alle Teile mit nach Hause, denn Sie werden das große Finale auf keinen Fall verpassen wollen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Echt qeiilo.!!!!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Schkeuditz am 11.12.2009
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Alzoo iich biin ya frad beiim Anfang des Buches und iich muss sagen.....echt wow.!!! Das Buch und diie Geschiichte fasziiniieren miich, und wenn iich eiinmal angefangen hab kann iich niich mehr aufhör´n.! Das zweiite Buch habe iich miia gerade gekauft und auch beii dem muss iich sagen das Cover... Alzoo iich biin ya frad beiim Anfang des Buches und iich muss sagen.....echt wow.!!! Das Buch und diie Geschiichte fasziiniieren miich, und wenn iich eiinmal angefangen hab kann iich niich mehr aufhör´n.! Das zweiite Buch habe iich miia gerade gekauft und auch beii dem muss iich sagen das Cover alleiin macht miich neugiieriig.!!! Naya iich hogge diieses Buch wiird weiiterhiin von viielen Kunden der Thaliia gekauft, denn iich kann es str?ngstens empfehlen.! =} Liisa K. aus Schkeuditz.!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Abenteuer für alle, die das Meer lieben und Piraten sein wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht das beste Buch von Kai Meyer
von Elwe aus Norden am 10.02.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

'Die Wellenläufer', erster Band der Wellenläufer-Trilogie, spielt in einer magisch aufgeladenen Version der von Piraten bevölkerten Karibik des 18.Jahrhunderts. Das Mädchen Jolly, das auf einem Piratenschiff aufgewachsen ist und über die einzigartige Fähigkeit verfügt, über das Wasser laufen zu können, überlebt als einzige den heimtückischen Angriff auf ihr Schiff.... 'Die Wellenläufer', erster Band der Wellenläufer-Trilogie, spielt in einer magisch aufgeladenen Version der von Piraten bevölkerten Karibik des 18.Jahrhunderts. Das Mädchen Jolly, das auf einem Piratenschiff aufgewachsen ist und über die einzigartige Fähigkeit verfügt, über das Wasser laufen zu können, überlebt als einzige den heimtückischen Angriff auf ihr Schiff. Sie strandet auf einer kleinen Insel, wo sie den Jungen Munk kennenlernt, der die gleiche Befähigung hat wie sie. Zudem ist er in der Lage, Muschelmagie zu wirken. Kurze Zeit später verwüstet ein Acherus die Insel, ein übermächtiges Monstrum, dem die beiden Jugendlichen nur mit knapper Not entkommen - und nur mit Hilfe des mysteriösen Geisterhändlers, der ihnen von einer schrecklichen Bedrohung berichtet: Tief im Meer hat sich der Malstrom geöffnet, das Tor in eine andere Welt, aus der auch der Acherus stammte. Wenn es nicht geschlossen wird, droht die Vernichtung der ganzen bekannten Welt. Und um es zu schließen, spielen Munk und Jolly mit ihrer besonderen Fähigkeit eine entscheidende Rolle. Gemeinsam mit dem Geisterhändler begeben sie sich auf eine Fahrt ins Ungewisse und eine Jagd gegen die Zeit ... Ich bin erstmals durch die Sturmkönige-Trilogie auf Kai Meyer aufmerksam geworden - diese Bücher haben mich vor ein paar Jahren sehr begeistert. Leider kann ich für dieses Buch keine große Begeisterung aufbringen. Es ist beileibe nicht schlecht geschrieben und dabei so einfach gehalten, dass es wohl auch sehr junge Leser gut lesen können. Auf der anderen Seite plätschert die Handlung aber auch oft sehr spannungsarm dahin. Nach einem furiosen Einstieg flacht die Spannungskurve immer mehr ab. Große Abschnitte des Buches vergehen in dünnem Geplänkel, ohne dass großartig was vorangeht. Vor allem unter den Piraten finde ich die Charaktere fast schon erschreckend flach und stereotyp, es reiht sich wirklich ein Klischee ans andere. Man fühlt sich zeitweise wie in einer Plastik-Geisterbahn mit Piratenthema. Zwischen Jolly und Munk soll es wohl knistern, tut's aber nicht. Die beiden können mich nicht wirklich fesseln, es mangelt an Chemie, der Funke will einfach nicht überspringen. Jolly die vorlaute Göre und Munk der introvertierte Möchtegern-Held schaffen es nicht, aus ihren Klischees auszubrechen. Tja, was bleibt? Eine meist nur dahinplätschernde, oft belanglose Abenteuergeschichte für Kinder, an die ich als Leser wohl mit der falschen Erwartungshaltung herangegangen bin - befördert vielleicht auch durch die Covergestaltung des Taschenbuchs, die eine viel erwachsenere Zielgruppe suggeriert. (Die kindliche Gestaltung der Erstausgabe scheint mir hier viel passender und vermeidet Mißverständnisse). Mit einer faszinierenden und fesselnden Geschichte a la Sturmkönige kann sich dieses Buch leider gar nicht messen. Leider habe ich mir auch den zweiten Band gleich mit gekauft, den werde ich also wohl auch lesen ... schraube aber hier meine Erwartungen ganz stark nach unten. 'Die Wellenläufer' ist nicht wirklich schlecht, aber auch keinesfalls besonders gut. Belanglos trifft es für mich wohl am besten. Kein Buch, das mir länger als ein paar Tage im Gedächtnis bleiben wird. Schade eigentlich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
laaaaaangweilig!!!
von justtimeforcrime am 31.08.2010
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch "Der Wellenläufer" ist eines der langweiligsten Bücher, die ich je gelesen habe... Der Inhalt, der auf der Rückseite geschildert wird, setzt etwas anderes voraus, als der wirkliche Inhalt ist!!! Nicht empfehlenswert!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Die Wellenläufer / Wellenläufer Trilogie Bd. 1

Die Wellenläufer / Wellenläufer Trilogie Bd. 1

von Kai Meyer

(3)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Die Muschelmagier / Wellenläufer-Trilogie Bd.2

Die Muschelmagier / Wellenläufer-Trilogie Bd.2

von Kai Meyer

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale