orellfuessli.ch

Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale

Geschichten aus der Psychiatrie

(1)
Wahnsinnig lustig und irremenschlich …
Irrenhaus, Klapse, Klapsmühle – beim Stichwort «Psychiatrie» denken die meisten: Das ist doch nur was für Verrückte. Aber genauso wenig, wie es Gummizellen und Zwangsjacken gibt, sind dort alle «verrückt». Okay, der ein oder andere wickelt sich Alufolie als Strahlenschutz um den Kopf oder hält sich für den König von Preussen, aber wer entscheidet, was normal ist? Claudia Hochbrunn erschüttern die grossen und kleinen Macken ihrer Patienten schon lange nicht mehr, und sie weiss, dass die meisten Ticks nur Symptome einer Krankheit sind. In ihrem Buch nimmt sie uns mit auf eine ebenso abwechslungsreiche wie amüsante Reise durch die Psychiatrie, erläutert Krankheitsbilder wie Schizophrenie und Depression, räumt mit Klischees auf und zeigt, was hinter den Türen der «Geschlossenen» wirklich passiert.
Rezension
Ein wahnsinnig witziges Buch über den Alltag in der Klapsmühle. Thüringische Landeszeitung
Portrait
Claudia Hochbrunn ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Sie arbeitete viele Jahre lang in verschiedenen psychiatrischen Kliniken, beim Sozialpsychiatrischen Dienst, sowie im forensischen Massregelvollzug mit Schwerverbrechern. Zum Schutze ihrer Patienten verfasst sie dieses Buch unter Pseudonym. Unter ihrem Klarnamen hat sie bereits mehrere erfolgreiche Romane veröffentlicht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 27.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62948-8
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 193/126/20 mm
Gewicht 198
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40926972
    Morgen ist leider auch noch ein Tag
    von Tobi Katze
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42492521
    Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (5)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 33793916
    Schizophrenie ist scheiße, Mama!
    von Janine Berg-Peer
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42680642
    Stulle mit Margarine und Zucker
    Buch
    Fr. 19.40
  • 42524362
    Sternenkind
    von Brigitte Trümpy-Birkeland
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42445618
    Der Rote
    von Landolf Scherzer
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42462576
    Die Wassergöttin
    von Joana Adesuwa Reiterer
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    Buch
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wahnsinnig lustig und irremenschlich
von einer Kundin/einem Kunden am 29.11.2015

In dem Buch bringt die Autorin dem Leser die Psychatrie durch Geschichten , die sie in ihrem Berufsleben erlebt hat , näher . Ich denke , das die Autorin daher auch unter Pseudonym schreibt . In Teil 1 geht es um die psychiatrische Aufnahmestation , über die geschlossene Psychiatrie und über... In dem Buch bringt die Autorin dem Leser die Psychatrie durch Geschichten , die sie in ihrem Berufsleben erlebt hat , näher . Ich denke , das die Autorin daher auch unter Pseudonym schreibt . In Teil 1 geht es um die psychiatrische Aufnahmestation , über die geschlossene Psychiatrie und über die Forensik . Der Teil und die Geschichten dazu war aus meiner Sicht der lustigste . Teil 2 : Therapie Teil 3 : Rehabilation Teil 4 : Der Psychiater und seine Berufskollegen In allen diesen Teilen erzählt die Autorin Geschichten und erklärt einiges . Die Erklärungen und Geschichten untermalt die Autorin oft mit ihrem trockenen Humor . Teil 5 : Nachbetrachtung der Autorin Am Ende des Buchs gibt ein Glossar mit wichtigen Begriffen um und über die Psychiatrie . Zuerst dachte ich , ein Sachbuch über die Psychiatrie wäre eher nichts für mich , da man doch eher an ein "trockenes" Buch denkt. Erst als ich die Leseprobe gelesen habe , wußte ich , das Buch muss ich mir kaufen . Nicht alle Geschichten sind lustig , z. B. manches aus der Forensik oder wenn erzählt wird , mit welchen Problemen sich manche Menschen an die Psychiatrie oder an das Gesundheitsamt wenden . Da war aber auch einiges lustiges dabei . Ich habe schon gestaunt , auf welche Ideen manche Menschen kommen und mit was sie sich an Ärzte wenden , und damit meine ich keine kranken Menschen . Mich hat das Buch sehr gut unterhalten und ich musste dauernd schmunzeln . Ich werde das Buch bestimmt noch einmal lesen . Daher trifft der Aufdruck auf der Rückseite vollkommen auf das Buch zu : WAHNSINNIG LUSTIG UND IRREMENSCHLICH . Da auch Situationen geschildert werden , von denen jeder schon betroffen war oder betroffen sein kann , ist das Buch nicht nur humorvoll , sondern auch lehrreich und auch was für Leser die keinen Bezug zur Psychatrie haben .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale

Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale

von Claudia Hochbrunn

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Ich bin vielleicht verrückt, aber nicht blöd!

Ich bin vielleicht verrückt, aber nicht blöd!

von Arnold Rubel

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale