orellfuessli.ch

Die Welt, die Rätsel bleibt

Essays über Elias Canetti, Paul Celan, Emily Dickinson, Franz Kafka, Imre Kertesz, Herman Melville, Amos Oz, Sylvia Plath, Rainer Maria Rilke u.v.a.

Wo der Sprache die Worte fehlen, da beginnt die Literatur


Der Literatur ist die Sehnsucht nach dem Unsagbaren und der Grenzgang zwischen Sprache und Schweigen nicht auszutreiben. Ihre besten und bleibendsten Werke wissen um die Grenze des Sagbaren und nähern sich doch mit Vehemenz immer wieder den Mysterien des Lebens. Wie Literatur das tut, dem versucht Anna Mitgutsch in diesem Band nachzugehen. Ihre Essays reichen von der Bedeutung des Horizonts und des Schweigens in der Kunst über den Zivilisationsbruch der Shoah bis zu den Themen Heimat und Fremde, Exil und Emigration, Freiheit und Macht. Sie berühren Literatur ebenso wie Philosophie und Religion.


Portrait
Anna Mitgutsch, 1948 in Linz geboren, unterrichtete Germanistik und amerikanische Literatur an österreichischen und amerikanischen Universitäten. Für ihr literarisches Werk erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, u. a. den Solothurner Literaturpreis, den Würdigungspreis (Staatspreis) für Literatur der Republik Österreich und das Ehrendoktorat der Universität Salzburg. Seit den siebziger Jahren übersetzt sie Lyrik und verfasste bisher zehn Romane, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Bei Luchterhand erschienen die Romane „Ausgrenzung“ (1989), „In fremden Städten“ (1992), „Haus der Kindheit“ (2000), „Familienfest“ (2003), „Zwei Leben und ein Tag“ (2007) und „Wenn du wiederkommst“ (2010) sowie zuletzt der Essayband „Die Welt, die Rätsel bleibt“ (2014).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641112318
Verlag Luchterhand Literaturverlag
eBook
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34794741
    Der Roman "Ausgrenzung" von Waltraud Anna Mitgutsch - Zur Entwicklungssituation des "autistischen" Jungen Jakob und dem Bezug zu der neuropsychologis
    von Janette Bardella
    eBook
    Fr. 13.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (69)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44401365
    Die Annäherung
    von Anna Mitgutsch
    eBook
    Fr. 21.90
  • 21604583
    Wenn du wiederkommst
    von Anna Mitgutsch
    (15)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37004680
    Anna Mitgutsch
    eBook
    Fr. 17.90
  • 34786987
    Sven Hofestedt sucht Geld für Erleuchtung
    von Christoph Peters
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36476720
    Auf fremdem Land
    von Assaf Gavron
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44375782
    Die Welt zerschlagen
    von Ute Bales
    eBook
    Fr. 9.90
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (37)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Welt, die Rätsel bleibt

Die Welt, die Rätsel bleibt

von Anna Mitgutsch

eBook
Fr. 18.90
+
=
Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5

Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5

von Jeffrey Archer

(7)
eBook
Fr. 8.70
bisher Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 27.60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen