orellfuessli.ch

Die Welt, wie wir sie kannten / Die letzten Überlebenden Bd.1

Ausgezeichnet mit dem Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 2010

Die letzten Überlebenden

(42)
Was zählt, wenn jeder Tag der letzte sein könnte?
Was, wenn die Welt über Nacht nicht mehr so ist, wie wir sie kannten?
Gespannt verfolgt Miranda zusammen mit ihrer Familie und der ganzen Strasse, wie ein Asteroid auf dem Mond einschlägt. Doch dann verläuft der Abend ganz anders als erwartet: Der Mond wird aus seiner Umlaufbahn geworfen und nichts ist mehr, wie es war. Über Nacht gerät die Welt aus den Fugen; Flutkatastrophen, Erdbeben und extreme Wetterumschwünge bedrohen die gesamte Zivilisation. Und Miranda und ihre Familie müssen lernen, dass bei grossen Katastrophen gerade die kleinen Dinge zählen: Feuerholz, Klopapier, eine Dose Bohnen, Aspirin. Und dass sie alle zusammen sind.
Portrait

Susan Beth Pfeffer wollte schon in der ersten Klasse Schriftstellerin werden und ist sehr glücklich, dass es geklappt hat. "Die Welt, wie wir sie kannten" erscheint als erstes ihrer Bücher auf Deutsch. Susan Beth Pfeffer liebt Eislaufen, Kino und ungesundes Essen. Sie lebt mit ihren beiden Katzen Emily und Alexander in Middletown, New York.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 25.09.2012
Serie Die letzten Überlebenden 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31203-7
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 188/157/32 mm
Gewicht 340
Originaltitel Life as We Knew it
Verkaufsrang 34.074
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45310541
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (67)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 15174781
    Felix und das liebe Geld
    von Nikolaus Piper
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 42435902
    Dante Walker - Seelensammler
    von Victoria Scott
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14577600
    Feuer im Blut
    von Boris Koch
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 43867185
    Das Labyrinth erwacht / Labyrinth Bd.1
    von Rainer Wekwerth
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 25782089
    Nachtsplitter
    von Maja Vogel
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 33028954
    Percy-Jackson-Schuber (Percy Jackson )
    von Rick Riordan
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 92.00
  • 42433436
    Schlamm oder Die Katastrophe von Heath Cliff
    von Louis Sachar
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 18.90
  • 29974098
    Noch lange danach
    von Gudrun Pausewang
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 869525
    Eine Hand voller Sterne
    von Rafik Schami
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32519511
    Das Leben, das uns bleibt (Die letzten Überlebenden 3)
    von Susan Beth Pfeffer
    eBook
    Fr. 13.50
  • 26213910
    Seelen
    von Stephenie Meyer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 42873087
    Die Welt, wie wir sie kannten – Die Trilogie (Gesamtausgabe) (Die letzten Überlebenden )
    von Susan Beth Pfeffer
    eBook
    Fr. 22.50
  • 35147139
    Monument 14 Bd.1
    von Emmy Laybourne
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 32748539
    Starters
    von Lissa Price
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37768278
    Silo
    von Hugh Howey
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45376905
    Die Terranauten
    von T. C. Boyle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 39188937
    Bis zum letzten Tropfen
    von Mindy McGinnis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 40952689
    Ein Jahr voller Wunder
    von Karen Thompson Walker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44068482
    Rain – Das tödliche Element
    von Virginia Bergin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35146968
    Die Bestimmung / Die Bestimmung Trilogie Bd.1
    von Veronica Roth
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37124846
    Als die Welt zum Stillstand kam
    von Gabi Neumayer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
42 Bewertungen
Übersicht
37
4
1
0
0

Nichts ist mehr wie es war
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2012

Die sechzehnjährige Miranda führt das Leben eines ganz normalen Teenagers, als ein Ereignis die ganze Welt erschüttert. Zusammen mit ihrer Familie muss sie erleben wie ein Asteroid auf dem Mond einschlägt. Der Mond wird durch den Aufprall aus seiner Umlaufbahn gerissen und nichts ist mehr wie es war. Tsunamis... Die sechzehnjährige Miranda führt das Leben eines ganz normalen Teenagers, als ein Ereignis die ganze Welt erschüttert. Zusammen mit ihrer Familie muss sie erleben wie ein Asteroid auf dem Mond einschlägt. Der Mond wird durch den Aufprall aus seiner Umlaufbahn gerissen und nichts ist mehr wie es war. Tsunamis zerstören ganze Landstriche am Meer, Erdbeben und Vulkanausbrüche führen zu extremen Wetterveränderungen und bedrohen die gesamte Menschheit. Miranda muss gemeinsam mit ihrer Familie ums tägliche Überleben kämpfen. Dieser Jugendroman schildert spannend und atmosphärisch, dass es gerade bei großen Katastrophen auf die kleinen Dinge und Gesten ankommt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Erschütterndes Endzeitszenario
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2014

Miranda ist ein ganz normaler Teenager: ständig genervt von ihrer Mutter, verknallt in einen Sportler und gelangweilt vom schulischen Alltag. Als ein astrologisches Großereignis in den Nachrichten angekündigt wird, ahnt sie nicht, dass die Welt wie sie sie kannte nie mehr dieselbe sein wird. Ein Asteroid schlägt auf dem... Miranda ist ein ganz normaler Teenager: ständig genervt von ihrer Mutter, verknallt in einen Sportler und gelangweilt vom schulischen Alltag. Als ein astrologisches Großereignis in den Nachrichten angekündigt wird, ahnt sie nicht, dass die Welt wie sie sie kannte nie mehr dieselbe sein wird. Ein Asteroid schlägt auf dem Mond ein, was eigentlich nicht mehr als einen schönen Anblick am nächtlichen Himmel zur Folge haben soll. Doch der Mond wird so hart getroffen, dass er aus seiner Umlaufbahn näher an die Erde heran geworfen wird, was katastrophale Ausmaße hat. Durch die Verlagerung der Mondanziehung spielen die Gezeiten völlig verrückt. Tsunamis, Vulkanausbrüche und Blizzards sind erst der Anfang einer globalen Katastrophe. In Tagebucheinträgen schildert Miranda, wie sie diese Zeit mit ihrer Familie erlebt und zu überleben versucht. Dieses Buch ist so authentisch und erschütternd, dass mir die normale Welt nachdem ich das Buch an nur einem Tag gelesen hatte, für einen Moment völlig irreal vorkam. So sehr habe ich mit Miranda und ihrer Familie gelitten, gehungert und gefroren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Mond als große Bedrohung?
von einer Kundin/einem Kunden am 25.01.2014

Was passiert, wenn ein Asteroid auf den Mond knallt und der Mond dadurch seine Umlaufbahn verlässt und der Erde bedrohlich nah kommt? Die Menschen sind verunsichert, tätigen Hamsterkäufe, keiner weiß, was als nächstes passieren wird.... und plötzlich gerät die ganze Welt durcheinander. Durch die enorme Anziehungskraft des Mondes treten... Was passiert, wenn ein Asteroid auf den Mond knallt und der Mond dadurch seine Umlaufbahn verlässt und der Erde bedrohlich nah kommt? Die Menschen sind verunsichert, tätigen Hamsterkäufe, keiner weiß, was als nächstes passieren wird.... und plötzlich gerät die ganze Welt durcheinander. Durch die enorme Anziehungskraft des Mondes treten an allen Küsten Tsunamis auf, Erdbeben, Vulkanausbrüche, verdunkelter Himmel durch riesige Aschewolken, extreme Wetterumschwünge.... irgendwann kommt die Strom-, Lebensmittel-und Benzinversorgung zum Erliegen und jeder ist auf sich selbst gestellt... In Tagebuchform schildert das junge Mädchen Miranda, wie sie und ihre Familie mit der veränderten, bedrohlichen, ungewissen Situation zurechtkommen... Es ist ein sehr aufrüttelndes, spannendes Buch, das verdeutlicht, wie klein der Mensch ist, wie machtlos gegenüber Naturkatastrophen und was in extremen Lebenslagen wirklich wichtig ist – nämlich Brennholz, Dosenessen und Aspirin. Und die allerwichtigste Erkenntnis, die die Familie macht: der zwischenmenschliche Zusammenhalt und die Besinnung auf die kleinen, schönen und wichtigen Dinge des Lebens ist alles, was zählt! Wie wahr! Ein tolles Jugendbuch – auch für Erwachsene, das den Leser in den Bann zieht! „Was für ein seltsames, seltsames Leben! Ich frage mich, wie es wohl sein wird, wenn irgendwann wieder alles ganz normal ist, falls es je dazu kommen sollte. Essen und duschen und Sonne und Schule. Ein Date.“

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Welt, wie wir sie kannten / Die letzten Überlebenden Bd.1

Die Welt, wie wir sie kannten / Die letzten Überlebenden Bd.1

von Susan Beth Pfeffer

(42)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Erebos

Erebos

von Ursula Poznanski

(139)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale