orellfuessli.ch

Die Wissenschaft bei Dan Brown

Geheime Zirkel, die Vermischung von Religion und Kunst, verschlüsselte Botschaften, geheimnisvolle Pyramiden, der Orden der Templer, das Opus Dei und mysteriöse Antimaterie - Dan Browns Romane verwandeln die Welt häufig in einen düsteren Ort voller Rätsel, Verschwörung und dunkler Theorien.
Doch was ist dran an den Schreckensszenarien um Kirche, Staat und Politik? Waren Jesus und Maria Magdalena tatsächlich ein Paar? Was verbirgt sich hinter den Gemälden Leonardo da Vincis? Und was findet sich unter der Pyramide des Louvre?
Das Gesamtwerk Dan Browns bleibt die Antwort schuldig und überlässt es häufig der Einschätzung seiner Leser zwischen Dichtung und Wahrheit zu unterscheiden. "Die Wissenschaft bei Dan Brown" schafft Abhilfe und spürt diesen Fragen nach. Dabei beschäftigt sich der Autor Joachim Körber nicht nur mit den einzelnen Büchern Dan Browns, sondern begibt sich in den verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen auf Spurensuche. Er reist zu den Quellen der Romane und löst in der Verbindung von Geschichte, Literatur, Theologie und Naturwissenschaften die Rätsel um allerhand mysteriöse Mächte.

Rezension
"...Detailliert und verständlich für die Allgemeinheit arbeitet Körber sich durch Dan Browns Bücher und eröffnet so für den Leser zum Teil völlig neue Blickwinkel für die Lektüre. Dabei gelingt es ihm überzeugend, die komplexen Verbindungen zwischen den einzelnen Disziplinen wie Religion, Geschichte und Naturwissenschaften zu entwirren und so manches Rätsel zu lösen."
(AP 05. November 2009)
Portrait
Joachim Körber wurde 1958 in Karlsruhe geboren. 1978/79 machte er sich als freier Übersetzer selbstständig. 1984 gründete Körber nach amerikanischem Vorbild zusammen mit Thomas Bürk (der 1993 ausschied) und Uli Kohnle den Verlag Edition Phantasia, um Science Fiction, Horror und Fantasy in gediegenen, numerierten, häufig illustrierten und von den Autoren und Illustratoren handsignierten Ausgaben auf den Markt zu bringen. 1998 erschien sein erster Roman "Wolf", ein Psi-Thriller in der Tradition von Dean Koontz. Die ebenfalls 1998 veröffentlichte Kurzgeschichte "Der Untergang des Abendlandes" wurde 1999 mit dem Phantastik-Preis als beste deutsche Kurzgeschichte des Jahres ausgezeichnet. Daneben war Körber mehrfach in der Rubrik "Bester Übersetzer" für den Kurd Lasswitz Preis nominiert.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 307
Erscheinungsdatum 03.06.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-527-50417-6
Verlag Wiley-VCH
Maße (L/B/H) 214/154/15 mm
Gewicht 5708
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44191846
    Denkanstöße 2017
    Buch
    Fr. 12.90
  • 37473608
    Alles Boulevard
    von Mario Vargas Llosa
    Buch
    Fr. 16.90
  • 3084956
    Das sockenfressende Monster in der Waschmaschine
    von Christoph Bördlein
    Buch
    Fr. 21.90
  • 15352124
    Das kommunikative Gedächtnis
    von Harald Welzer
    Buch
    Fr. 21.90
  • 20932049
    Riemen, R: Adel des Geistes
    von Rob Riemen
    Buch
    Fr. 23.90
  • 45290452
    Alles Kultur?
    von Christian Thies
    Buch
    Fr. 23.90
  • 11440451
    Ein Lesebuch
    von Roland Girtler
    Buch
    Fr. 26.90
  • 21629363
    Schlüsselwerke der Kulturwissenschaften
    Buch
    Fr. 34.40
  • 16513824
    Erinnerungsräume
    von Aleida Assmann
    Buch
    Fr. 28.90
  • 35289971
    Modetheorie
    Buch
    Fr. 34.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Wissenschaft bei Dan Brown

Die Wissenschaft bei Dan Brown

von Joachim Körber

Buch
Fr. 24.90
+
=
Meteor

Meteor

von Dan Brown

Buch
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale