orellfuessli.ch

Die Wundärztin / Bernsteinerbe

Zwei Romane in einem Band

Die Wundärztin
Im Dreissigjährigen Krieg: Die kluge Söldnertochter Magdalena arbeitet als Wundärztin im kaiserlichen Tross. Sie entbrennt in grosser Liebe zu dem Kaufmannssohn Eric. Doch es ist eine verbotene Liebe, denn ihre Väter standen sich in Feindschaft gegenüber. Als Eric spurlos verschwindet, muss Magdalena eine folgenschwere Entscheidung treffen.
Bernsteinerbe
Herbst 1662: In den Wirren des Königsberger Aufstandes trifft Carlotta, die Tochter der Wundärztin Magdalena, ihre erste Liebe Mathias wieder. Als Offizier der Kurfürstlichen Armee gehört er zu den Belagerern der Stadt – ihre Beziehung steht unter keinem guten Stern. Als sich die politische Lage zuspitzt, bleibt Carlotta und ihrer Mutter nur die Flucht aus der Stadt.
Portrait
Heidi Rehn wurde 1966 in Koblenz/ Rhein geboren und wuchs in einer Kleinstadt am Mittelrhein auf. Zum Studium der Germanistik, Geschichte, BWL und Kommunikationswissenschaften kam sie nach München. Nach dem Magisterexamen war sie zunächst als Dozentin an der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig, anschliessend war sie PR-Beraterin in einer Agentur. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie mitten in München. 2014 erhielt sie den "Goldenen Homer" für den besten historischen Beziehungs- und Gesellschaftsroman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 897, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783426428702
Verlag Knaur eBook
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43254043
    Magdalenas Schicksal in Stalins Gulag
    von Gerhard Treichel
    eBook
    Fr. 4.50
  • 32306541
    Bernsteinerbe
    von Heidi Rehn
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42154017
    Die Fürstin
    von Iny Lorentz
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 37430109
    Der weiße Stern
    von Iny Lorentz
    (7)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 17202547
    Die Lauscherin im Beichtstuhl
    von Andrea Schacht
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37430083
    Die Strafpilgerin
    von Kari Köster-Lösche
    eBook
    Fr. 11.00
  • 36415198
    Gold und Stein 5
    von Heidi Rehn
    eBook
    Fr. 2.00
  • 35069877
    Das Sakrament
    von Tim Willocks
    eBook
    Fr. 4.90
  • 42498204
    Rattenfängerin
    von Claudia Weiss
    eBook
    Fr. 11.00
  • 36478998
    Samurai 1: Der Weg des Kämpfers
    von Chris Bradford
    eBook
    Fr. 11.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42154017
    Die Fürstin
    von Iny Lorentz
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 35143579
    Der Medicus
    von Noah Gordon
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39265168
    Die Philosophin
    von Peter Prange
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30934436
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (5)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 40942539
    Das wilde Land
    von Iny Lorentz
    (2)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 37181219
    Die Kreuzfahrerin
    von Stefan Nowicki
    (12)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 35424138
    Die Gabe der Zeichnerin
    von Martina Kempff
    eBook
    Fr. 10.50
  • 35379342
    Die Champagnerkönigin
    von Petra Durst Benning
    eBook
    Fr. 10.50
  • 17414154
    Die Hebamme
    von Kerstin Cantz
    eBook
    Fr. 8.90
  • 38777074
    Das Haus am Alsterufer
    von Micaela Jary
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 20423073
    Die Wanderhure
    von Iny Lorentz
    (5)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 24604707
    Die Bernsteinheilerin
    von Lena Johannson
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Wundärztin / Bernsteinerbe

Die Wundärztin / Bernsteinerbe

von Heidi Rehn

eBook
Fr. 11.00
+
=
Hexengold

Hexengold

von Heidi Rehn

(1)
eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen