orellfuessli.ch

Die Zeitlos-Trilogie 2: Die Wellen der Zeit

(14)
Das Sternbild des Grossen Hundes verheisst seit jeher nichts Gutes. Jetzt funkelt es über dem Steinkreis von Lansbury und das bedeutet höchste Gefahr. Die Erde dreht sich immer langsamer und ausgerechnet Meredith soll verhindern, dass sie gänzlich stehenbleibt. Eindeutig zu viel für eine normalsterbliche Schülerin. Zum Glück kann ihr der attraktive Brandon dabei helfen, Zeit und Raum wieder ins Gleichgewicht zu bringen, wie es sich für einen ehemaligen Ritter gehört. Doch Meredith kann in seiner Gegenwart einfach keinen klaren Gedanken fassen …
Portrait
Sandra Regnier ist in der Vulkaneifel geboren und aufgewachsen. Nach der Schule und einer Ausbildung zur Beamtin wollte sie lange nach Frankreich auswandern. Stattdessen heiratete sie einen Mann mit französischem Nachnamen und blieb zu Hause. Heute ist Sandra Regnier selbstständig und versteht es, den schönen Dingen des Lebens den richtigen Rahmen zu geben. Das umfasst sowohl alles, was man an die Wand hängen kann, als auch die Geschichten, die ihrer Fantasie entspringen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 30.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783646927429
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 20.966
eBook
Fr. 14.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 14.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40916118
    Die Zeitlos-Trilogie 1: Das Flüstern der Zeit
    von Sandra Regnier
    eBook
    Fr. 13.50
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (71)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Alle Bände in einer E-Box!
    von Sandra Regnier
    (12)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 44244532
    Hardline - verfallen / Hard Bd. 3
    von Meredith Wild
    (5)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 43254292
    Die Nacht der Lilie / Die Lilien-Reihe Bd.2
    von Sandra Regnier
    (12)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 41839787
    Tangled - Verführ mich noch einmal!
    von Erin McCarthy
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45502155
    Die Geschichten der Jahreszeiten: Alle vier Bände in einer E-Box!
    von Jennifer Wolf
    (14)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44009944
    Before us / After Bd.5
    von Anna Todd
    (23)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 36921064
    Die dunkle Prophezeiung des Pan / Pan-Trilogie Bd.2
    von Sandra Regnier
    (38)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42466204
    FLAMMENHERZ - SAGA - Gesamtausgabe (Zeitreise-Roman)
    von Petra Röder
    (17)
    eBook
    Fr. 6.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Nicht ganz so toll wie der Erste Teil, aber unverkennbar Sandra Regnier!“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Eine gefühlte Ewigkeit habe ich auf den zweiten Teil von Sandra Regniers Zeitlos Trilogie gewartet. Den ersten Teil fand ich sooooo toll, dass ich vom Zweiten leider etwas zu hohe Erwartungen hatte. Die dann, wie könnte es auch anders sein, nicht ganz erfüllt wurden. Leider.

Teil zwei schliesst gleich an den Ersten an, der ja mit
Eine gefühlte Ewigkeit habe ich auf den zweiten Teil von Sandra Regniers Zeitlos Trilogie gewartet. Den ersten Teil fand ich sooooo toll, dass ich vom Zweiten leider etwas zu hohe Erwartungen hatte. Die dann, wie könnte es auch anders sein, nicht ganz erfüllt wurden. Leider.

Teil zwei schliesst gleich an den Ersten an, der ja mit einem enormen Cliffhanger und sehr offen aufgehört hat.

Leider fand ich, dass man enorm gemerkt hat, dass dies ein Zwischenband ist vor dem grossen Finale. Die Geschichte geht nicht so zügig voran, oft habe ich mich über unnötige „Probleme“ genervt. Besonders den Teil mit Colin bzw. seinem Vater fand ich sehr nervend und war dann aber auf einmal gelöst...

Was mir dafür auch in diesem Band besonders gut gefiel waren die Charaktere. Die sind nach wie vor sehr verschieden und fassettenreich zeigten. Ich mag Meredith wirklich gerne, sie ist mutig, tollpatschig und denkt sehr rational. Das gefällt mir an ihr. Mein Lieblingscharakter aber weiterhin bleibt Colin. Ich hoffe im dritten Teil passiert da noch mehr.

Der Schluss war dann, wie zu erwarten, ein heftiger Cliffhanger. Ich bin sehr gespannt wie es denn nun weitergeht und wie Sandra Regnier die Zeitlos Trilogie beenden wird. Denn wie ich sie bis jetzt kennenlernen durfte kann noch alles geschehen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    eBook
    Fr. 12.50
  • 36921064
    Die dunkle Prophezeiung des Pan / Pan-Trilogie Bd.2
    von Sandra Regnier
    eBook
    Fr. 5.50
  • 37437700
    Die verborgenen Insignien des Pan / Pan-Trilogie Bd.3
    von Sandra Regnier
    eBook
    Fr. 5.50
  • 33947010
    Rubinrot
    von Kerstin Gier
    eBook
    Fr. 15.90
  • 38621948
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    eBook
    Fr. 13.50
  • 42784590
    Everflame 02 - Tränenpfad
    von Josephine Angelini
    eBook
    Fr. 14.50
  • 40942181
    Selection 03 - Der Erwählte
    von Kiera Cass
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39231900
    Everflame 01 - Feuerprobe
    von Josephine Angelini
    eBook
    Fr. 10.50
  • 35998044
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    eBook
    Fr. 18.50
  • 39664859
    Die Stunde der Lilie / Die Lilien-Reihe Bd.1
    von Sandra Regnier
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42678280
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3 im Schuber
    von Sandra Regnier
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 42449022
    Silber - Das dritte Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    eBook
    Fr. 20.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
6
6
2
0
0

bereitet auf das große Finale vor....
von Marakkaram aus dem Emsland am 06.12.2015

"Oh!" Jetzt wirkte sie ernsthaft besorgt. "Colins Gehirn ist erschüttert? Ist er noch im Besitz seines Augenlichts? Weiss er noch, wer ich bin?" (Elizabeth) Die 17-jährige Meredith hat es nicht leicht, ausgerechnet sie soll dazu auserkoren sein die Welt zu retten??? Das kann einem schonmal ein wenig Sorgen bereiten, wo... "Oh!" Jetzt wirkte sie ernsthaft besorgt. "Colins Gehirn ist erschüttert? Ist er noch im Besitz seines Augenlichts? Weiss er noch, wer ich bin?" (Elizabeth) Die 17-jährige Meredith hat es nicht leicht, ausgerechnet sie soll dazu auserkoren sein die Welt zu retten??? Das kann einem schonmal ein wenig Sorgen bereiten, wo doch eigentlich ihr bester Freund Colin derjenige mit den Fähigkeiten und Visionen ist. Und der fehlt ihr grad ungemein. Mit ihm konnte Mere immer über alles (naja, fast alles) reden, aber seit dem Vorfall auf dem Festival, hält sein Vater ihn mit aller Gewalt von ihr fern. Zum Glück ist Brandon da, der Mere in dieser Zeit mehr oder weniger hilfreich zur Seite steht - dafür aber gleichzeitig auch ihre Gefühle ganz schön Achterbahn fahren lässt. Sie wird einfach nicht schlau aus ihm... ~ ~ ~ Zugegeben, man merkt schon ein wenig, dass dieser Band das Mittelstück einer Triologie ist. Antworten und Erkenntnisse sind bislang noch ein wenig spärlich gesäht, aber ist er deswegen schlechter oder gar langweilig? Nee, keineswegs. Sandra Regnier nimmt Anlauf auf das große Finale und Ihr Schreibstil, gepaart mit dem mittlerweile bekanntem Humor, zieht einen mit Schwung durch dieses Buch. Da die Geschichte direkt an den ersten Band anknüpft, ist man gleich mitten im Geschehen; der Entführung Mere`s durch Chromwell und einer, sagen wir mal, etwas unkonventionellen Rettungsaktion. Zudem gibt es zu Beginn eine kurze, knackige Zusammenfassung. Und auch, wenn ich vorher geschrieben habe, dass Antworten und Erkenntnisse noch ein wenig auf sich warten lassen, gibt es dennoch so Einige; wir erfahren z.B. was Mere ist ~ nicht, was das bedeutet, aber was sie ist und es gibt einige überraschende Entwicklungen. Was mir besonders gut gefallen hat, sind diverse Rückblenden in die Zeit von Chromwell, Brandon und Elizabeth. Letztere ist ja tatsächlich ein Reizthema und größtenteils ungeliebt, auch von den Lesern ~ aber mir gefallen ihre Auftritte. Diese Mischung aus der ihr eigenen Arroganz, zusammen mit ihrer Naivität und Tollpatschigkeit, lässt mich jedes Mal wieder grinsen. Sie bringt Pep, um nicht zu sagen Feuer, in so manche Situation. Und manchmal wünscht man sich, Mere würde sich da eine Scheibe von abschneiden. Sie geht die Dinge momentan eher langsam an, fast als fürchte sie sich vor dem was dabei herauskommen könnte. Ja, man kann schon sagen, Sandra Regnier hat ein Händchen für ihre Charaktere. Brandon, immer noch der absolute Frauenheld und genauso undurchschaubar wie eh und je....(irgendwas verbirgt der doch...) und trotzdem gefällt er mir als Person. Und auch Colin, der ja das absolute Gegenstück zu ihm ist, stempelt man nicht als "Weichei" ab, sondern als durchweg sympathisch. Fazit: Das Witzige an dem Buch ist, man hat manchmal das Gefühl es passiert nichts, denkt, es geht nicht voran und ist irritiert, dass es trotzdem grad so unheimlich spannend ist.... Tja, die Lösung dafür ist recht einfach: Es geschieht eigentlich schon eine ganze Menge, nur man bekommt halt noch nicht die Antworten, nach denen man so sehr lechzt ;) Was kann ein Mittelteil besser machen, als den Leser mit jeder Menge Fragen und Spannung auf das große Finale zurückzulassen?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Aufregend geht´s weiter...
von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2016
Bewertet: Taschenbuch

Im zweiten Band der Zeitlos-Trilogie geht es genauso spannungsgeladen weiter wie der erste endete. Meredith soll das Gleichgewicht der Erde wieder herstellen. Eine ganz schön große Aufgabe für ein normales Mädchen. Doch sie hat Kräfte, die sie zu beherrschen lernen muss... auch wenn ihr das sehr schwer fällt, von Brandons... Im zweiten Band der Zeitlos-Trilogie geht es genauso spannungsgeladen weiter wie der erste endete. Meredith soll das Gleichgewicht der Erde wieder herstellen. Eine ganz schön große Aufgabe für ein normales Mädchen. Doch sie hat Kräfte, die sie zu beherrschen lernen muss... auch wenn ihr das sehr schwer fällt, von Brandons Anblick kann sie sich nämlich nur schwer losreißen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine würdige Fortsetung
von einer Kundin/einem Kunden am 09.12.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was erwartet euch? Das Sternbild des Großen Hundes verheißt seit jeher nichts Gutes. Jetzt funkelt es über dem Steinkreis von Lansbury und das bedeutet höchste Gefahr. Die Erde dreht sich immer langsamer und ausgerechnet Meredith soll verhindern, dass sie gänzlich stehenbleibt. Eindeutig zu viel für eine normalsterbliche Schülerin. Zum Glück... Was erwartet euch? Das Sternbild des Großen Hundes verheißt seit jeher nichts Gutes. Jetzt funkelt es über dem Steinkreis von Lansbury und das bedeutet höchste Gefahr. Die Erde dreht sich immer langsamer und ausgerechnet Meredith soll verhindern, dass sie gänzlich stehenbleibt. Eindeutig zu viel für eine normalsterbliche Schülerin. Zum Glück kann ihr der attraktive Brandon dabei helfen, Zeit und Raum wieder ins Gleichgewicht zu bringen, wie es sich für einen ehemaligen Ritter gehört. Doch Meredith kann in seiner Gegenwart einfach keinen klaren Gedanken fassen … Meine Meinung Ich muss jetzt einfach sagen: ich liebe die Bücher von Sandra Regnier! Ich hab schon die Pan-Trilogie und die Lilien-Reihe verschlungen und ich denke, dass auch die Zeitlos-Triologie was ganz besonderes wird. Meredith bleibt für mich ein absolut toller Charaktere. Sie ist witzig, zynisch, intelligent, tollpatschig und total verliebt in den Mächenschwarm Brandon. In diesem Band leidet sie unter der Trennung ihrer Eltern und dass Colin sie scheinbar völlig ignoriert. Außerdem kommt noch dazu, dass sie die Retterin der Menschheit sein soll. Gerade sie? Die doch eigenlich keine typische Heldin ist und das stellt sie auch unter Beweis - immerhin lässt sie sich lieber von Brandon ablenken, als ihre Fähigkeiten zu üben und zu verbessern. Dabei stellt sie sich wieder so herrlich tollpatschig an. " >>Ich ziehe mich nicht eher aus, bis du mir sagst, was deine Vision ist<<, versuchte ich zu drohen. Brandon wandte sich zu mir um und aus seinem Lächeln wurde ein freches Grinsen. Was hatte ich da gerade gesagt?" Aber nicht nur Brandon spuckt durch Merediths Kopf, Colin taucht immer öfter auf. ( Jaa Bitte ;-) ) In Meredetith schlummern erstaunliche Kräfte, sodass sie fast einen kleinen Weiher trocken legt. Erst als sie sich wieder mit Colin versöhnt hat ( Gott sei Dank), konzentiert sie sich auf ihre Mission und das Buch nimmt schnell an Spannung und Fahrt auf. Brandon, Elizabteh, Colin und Meredith müssen sich zusammentun und einige Hindernisse überwinden. Desweitern erhält man interessante Einblicke in die Vergangenheit der Platonieden und bekommt auch Hinweise zu Olivers Tod. Auch auf ihre anderen Freunde Rebecca, Shakti und Chris kann sich Meredith immer verlassen. Denn auch sie sind ein wichtiger Teil der Geschichte. Zuerst beginnt die Geschichte eher lustig und dann nimmt sie den Leser auf eine Achtrbahnfahrt Spannung mit. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und ich konnte mich schnell in die Geschichte wieder reinfinden. Außerdem wird der Fantasieanteil der Geschichte größer und mich faszniert immer wieder, wie toll Sandra Regnier Physik, Mhyten und Magie zusammenbringt. Däumchen hoch! Fazit Ich kann euch das Buch nur empfehlen!! Ich liebe es ... und fühle mich schon gefoltert so lange auf Band 3 warten zu müssen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Zeitlos-Trilogie 2: Die Wellen der Zeit

Die Zeitlos-Trilogie 2: Die Wellen der Zeit

von Sandra Regnier

(14)
eBook
Fr. 14.50
+
=
Die Zeitlos-Trilogie 3: Flammen der Zeit

Die Zeitlos-Trilogie 3: Flammen der Zeit

von Sandra Regnier

(7)
eBook
Fr. 13.50
+
=

für

Fr. 28.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen