orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Die Zukunft der Arbeit

Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Globalisierung und technischer Fortschritt stellen Politik und Wirtschaft vor nie dagewesene Herausforderungen. Die digitale Revolution führt die Gesellschaft in ein neues Zeitalter. Es kommt zu Krisen und Umbrüchen – ähnlich, wie es bei der industriellen Revolution der Fall war. Der Wandel der Arbeitswelt bietet aber auch neue Möglichkeiten. Und er vollzieht sich auf einem sozialen Fundament, das es bei der industriellen Revolution noch nicht gegeben hat. Darauf können wir aufbauen.
Die Arbeit wird uns auch morgen nicht ausgehen, doch sie wird anders sein. Welchen Stellenwert hat Arbeit in den westlichen Industriegesellschaften? Was verlangt die Wissensgesellschaft von den Beschäftigten? Welche sozialen Folgen hat die mobile Arbeitsgesellschaft? Wo sind die Jobs der Zukunft?
Für das Buch „Die Zukunft der Arbeit“ haben Autoren der Süddeutschen Zeitung untersucht, wie der Wandel der Arbeitswelt die Gesellschaft verändern wird. Experten wie der Sozialwissenschaftler Meinhard Miegel und der Psychologe Dieter Frey sagen voraus, wie die Arbeit von morgen aussehen wird, warum Beschäftigte künftig mehr Risiken tragen, wie gute Führung der Zukunft sein wird und warum die Menschen in den westlichen Industrieländern bald härter arbeiten müssen als heute. Entstanden ist ein Leitfaden mit Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit. Und ein Kompendium von Chancen, wie es auch morgen noch gute Arbeit geben wird.
Portrait
Marc Beise, geboren 1959, leitet die Wirtschaftsredaktion der „Süddeutschen Zeitung“ in München. Er veröffentlichte 2007 das Buch „Deutschland – falsch regiert“ und ist als Moderator und Gast in bekannten Radio- und Fernsehformaten (ARD-Presseclub, Phoenix, Münchner Runde, SWR-Nachtcafé) öffentlich präsent.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Marc Beise, Hans-Jürgen Jakobs
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 03.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86615-997-6
Verlag Süddeutsche Zeitung
Maße (L/B/H) 231/165/31 mm
Gewicht 960
Abbildungen mit meist farbigen Fotos
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14928084
    Über die Zukunft der Arbeit
    von Dennis Vilovic
    Buch
    Fr. 16.40
  • 33799794
    Arbeitswelt 2030
    Buch
    Fr. 42.90
  • 33960255
    Zukunft leben
    Buch
    Fr. 31.90
  • 6921493
    Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft
    von Jeremy Rifkin
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33793533
    Selbst denken
    von Harald Welzer
    (4)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 33166059
    2025 - So arbeiten wir in der Zukunft
    von Sven Gábor Janszky
    Buch
    Fr. 35.90
  • 45306183
    Guinness World Records 2017
    von Guinness World Records 2017
    Buch
    Fr. 29.90
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    Buch
    Fr. 41.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Zukunft der Arbeit

Die Zukunft der Arbeit

von Marc Beise , Hans-Jürgen Jakobs

Buch
Fr. 28.90
+
=
Das Yoga-Gesundheitsbuch

Das Yoga-Gesundheitsbuch

von Anna Trökes

Buch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale