orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Die Zutaten der Liebe

Roman

(4)

Liebe all'arrabbiata
Margherita hat eine Gabe: Sie kocht nicht nur mit allen Sinnen, sondern auch mit dem Herzen. Wer in den Genuss ihrer überraschenden Kreationen kommt, wird nicht nur satt, sondern glücklich. Doch mit ihrem eigenen Glück geht es bergab, seit sie Francesco nach Rom gefolgt ist. Als sie dann plötzlich ohne Mann, Job und Wohnung dasteht, packt sie entschlossen ihre Siebensachen und kehrt in ihre toskanische Heimat Roccafitta zurück. Aber auch hinter der malerischen Kulisse des in den Hügeln der Maremma gelegenen Örtchens bahnen sich Dramen an: Margheritas Vater Armando hat Haus und Lokal verpfändet und alles verspielt, während der skrupellose - und dabei verflixt attraktive - Geschäftsmann Nicolas Ravelli den alten Weinbauern der Gegend sämtliche Weinberge abschwatzt, um sie auf billige Massenproduktion umzustellen. Und ausgerechnet sein Angebot scheint für Margherita der einzige Ausweg aus ihrem Dilemma zu sein ...
Eine herrlich spritzige, sinnlich-romantische Sommerkomödie voller Aromen und toskanischem Flair, die die Sehnsucht nach Italien weckt.
Mit Margheritas verführerischsten Rezepten im Anhang

Portrait
Elisabetta Flumeri & Gabriella Giacometti sind seit langem ein kreatives und kochbegeistertes Autorenteam, das sich schon an Radioformaten und Drehbüchern erprobt hat. “Die Zutaten der Liebe“ ist ihr erster gemeinsamer Roman.

Elisabetta Flumeri & Gabriella Giacometti sind seit langem ein kreatives und kochbegeistertes Autorenteam, das sich schon an Radioformaten und Drehbüchern erprobt hat. “Die Zutaten der Liebe“ ist ihr erster gemeinsamer Roman.

Verena von Koskull, geb. 1970, hat Italienisch und Englisch in Berlin und Bologna studiert. Sie übertrug u.a. Matthew Sharpe, Curtis Sittenfeld, Tom McNab, Carlo Levi, Simona Vinci und Claudio Paglieri ins Deutsche.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 18.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-352-00684-5
Verlag Ruetten & Loening
Maße (L/B/H) 217/136/25 mm
Gewicht 379
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35146996
    Das italienische Mädchen
    von Lucinda Riley
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (53)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 40891095
    Ein Sommer wie kein anderer
    von Emma Straub
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45313005
    Zärtlich
    von Belinda McKeon
    (31)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 25603873
    Die hellen Tage
    von Zsuzsa Bánk
    (40)
    Buch
    Fr. 32.90
  • 40890994
    Apfelblütenzauber
    von Gabriella Engelmann
    (38)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39188836
    Der Glanz von Südseemuscheln
    von Regina Gärtner
    (17)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37256188
    Zwölf Leben
    von Ayana Mathis
    (11)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 16365344
    Tender Bar
    von J. R. Moehringer
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44239910
    Die Frauen von La Principal
    von Lluís Llach
    (29)
    Buch
    Fr. 28.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35146996
    Das italienische Mädchen
    von Lucinda Riley
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 47662280
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    Buch
    Fr. 16.40
  • 40891118
    Das Institut der letzten Wünsche
    von Antonia Michaelis
    (15)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40891095
    Ein Sommer wie kein anderer
    von Emma Straub
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40952881
    Ein wunderbares Jahr
    von Laura Dave
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33790414
    Solange am Himmel Sterne stehen
    von Kristin Harmel
    (43)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44066706
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    Fr. 17.90
  • 35344542
    Himmlische Sterne und andere Köstlichkeiten
    von Kristin Harmel
    (2)
    eBook
    Fr. 1.50
  • 40986510
    Der Sommer, in dem es zu schneien begann
    von Lucy Clarke
    (48)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 47602095
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    Fr. 16.40
  • 16423516
    Englischer Harem
    von Anthony McCarten
    (25)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 40931253
    Die seltsame Reise mit meinem Bruder
    von Renee Karthee
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

suess, lecker und passend
von Mond2014 aus Frankfurt am Main am 29.06.2016

Mich zog das Cover an und bin nicht enttäuscht worden. Auch die Rezepte welche im Buch vorgekommen sind überzeugten mich, so dass ich Lust bekam gleich alle Zutaten zu kaufen. Ich möchte überhaupt nichts verraten, für mich ein süßes Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Zutaten der Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 18.06.2015

Margherita ist nicht mehr glücklich in ihrer Beziehung mit Francesco. Sie hat das Gefühl das er sich von ihr nur noch bedienen lässt. Als dann auch noch ihre Nachbarin vor der Tür steht und ihr erzählt das sie eine Affäre mit Francesco hat ist es endgültig genug. Margherita packt... Margherita ist nicht mehr glücklich in ihrer Beziehung mit Francesco. Sie hat das Gefühl das er sich von ihr nur noch bedienen lässt. Als dann auch noch ihre Nachbarin vor der Tür steht und ihr erzählt das sie eine Affäre mit Francesco hat ist es endgültig genug. Margherita packt ihre Sachen und kehrt zurück in ihr Heimatdorf. Ihre Mutter hatte hier früher einen Gasthof in dem Margherita auch Kochen gelernt hat. Doch nach dem Tod ihrer Mutter wurde das Lokal geschlossen und ihr Vater hat nicht nur das sondern auch noch das eigenen Haus verpfändet und alles verspielt. So beschließt Margherita sich einen Job zu suchen um das Lokal vor der Zwangsversteigerung zu retten. Der Skrupellose- und dabei verflixt attraktive- Geschäftsmann Nicolas Ravelli bietet ihr an bei sich als Köchin zu arbeiten. Eigentlich will Margherita das auf keinen Fall, denn Ravelli kauft die Weinberge der Bauern um diese auf Massenproduktion umzustellen. Aber sie hat keine andere Wahl und während sie für ihn die tollsten Gerichte zaubert stellt sie fest das er doch gar nicht so übel ist, oder? Ein wundervoller Roman über die Liebe und gutes Essen. Wenn Elisabetta Flumerie und Gabriella Giacometti beschreiben wie Margherita die einzelnen Gerichte vorbereitet dann läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Die Rezepte findet man dann auch direkt im Anhang um sofort loskochen zu können. Am besten mit einem schönen Glas Wein genießen. Lesen sie auch“ Das Liebesmenü“ von Erica Bauermeister.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toskana, Liebe, Hoffnung und noch viel mehr....
von einer Kundin/einem Kunden am 02.09.2015

Kochen ist für Margherita abschalten und genießen. Doch dann ist sie auf einen Schlag ihre Wohnung, ihren Mann und ihren Arbeitsplatz los. Sie flüchtet zu ihren Vater in die wunderschöne Toskana. Dort herrscht aber auch totales Chaos. Ihr Vater hat das ganze Geld verspielt. Schnell muss ein Plan... Kochen ist für Margherita abschalten und genießen. Doch dann ist sie auf einen Schlag ihre Wohnung, ihren Mann und ihren Arbeitsplatz los. Sie flüchtet zu ihren Vater in die wunderschöne Toskana. Dort herrscht aber auch totales Chaos. Ihr Vater hat das ganze Geld verspielt. Schnell muss ein Plan her… Herrlicher Sommerroman, der Lust auf die Toskana und aus Kochen macht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Zutaten der Liebe
von leseratte1310 am 31.05.2015

Es läuft nicht mehr richtig in Margheritas Ehe. Früher hatte Francesco ihr den Kaffee ans Bett gebracht, nun erwartet er, dass Margherita ihn bedient, während er grummelt. An dem Tag, als erst der fast sichere Job doch nicht Margheritas Job wird, als die Wohnung vom Vermieter wegen Eigenbedarf gekündigt... Es läuft nicht mehr richtig in Margheritas Ehe. Früher hatte Francesco ihr den Kaffee ans Bett gebracht, nun erwartet er, dass Margherita ihn bedient, während er grummelt. An dem Tag, als erst der fast sichere Job doch nicht Margheritas Job wird, als die Wohnung vom Vermieter wegen Eigenbedarf gekündigt wird und die Englischlehrerin Anspruch auf Francesco anmeldet, erkennt Margherita, dass sie Francesco eigentlich schon eine Weile nicht mehr liebt. Die leidenschaftliche Köchin kocht ihm noch einmal all seine Lieblingsgerichte, packt ihren kleinen Zoo und alles andere und fährt zurück nach Roccafitta. Aber auch hier läuft nicht alles glatt, denn Ihr Vater hat leider seinen Besitz verpfänden müssen und Margherita hat auch kein Geld. Da läuft Margherita der smarte Geschäftsmann Nicolas Ravelli über den Weg, der sie braucht, um seine Geschäftsinteressen im besonderen Ambiente durchzusetzen. Aber die Meinungen von Nicolas und Margherita sind absolut nicht deckungsgleich und so fliegen die Fetzen. Dass Nicolas‘ Assistentin auch ein Auge auf ihn geworfen hat und notfalls auch integriert, um ihr Ziel zu erreichen, sorgt für Abwechseln und Spannung. Die Geschichte ist sehr locker und humorvoll geschrieben. Das Thema ist nicht neu, aber alles ist so unterhaltsam dargestellt, dass es viel Spaß macht, dieses Buch zu lesen. Eine richtig schöne Sommer-Urlaubs-Lektüre. Außerdem bekommt man Appetit, wenn man Margherita beim Kochen erlebt. Ihre Gefühle drücken sich dann in ihren zubereiteten Gerichten aus. Sie ist zwar manchmal unentschlossen, oft zu direkt und hat ihre Prinzipien. Unterbuttern lässt sie sich aber nicht. Das muss endlich auch ihr Ex erkennen. Schön ist es, dass wir einige Rezepte im Anhang finden, so dem Nachkochen nichts im Wege steht. Leider fehlt bei uns ein wenig das Toscana-Feeling. Ein vergnüglicher und unterhaltsamer Roman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Klasse kulinarisch, mit Rezepten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr schön!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine leichte Sommerlektüre, die einfach "flutscht". Bella Italia - Küche, Kultur und Feeling in Ihren Händen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine wunderschöne Geschichte über die wahre, leidenschaftliche Liebe,die mit den besten italienischen Rezepten verbunden ist! Liebe geht durch den Magen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wer noch eine passende Unterhaltung für den Urlaubskoffer oder Balkonien benötigt, kann hier unbesorgt zugreifen und wird es nicht bereuen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein Rezept für die große Liebe, da würde Margherita nicht zögern, es mit Herz zu kochen. Doch ohne macht sie sich auf, ihr Leben neu zu organisieren. Leicht, sinnlich, toskanisch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Zutaten der Liebe

Die Zutaten der Liebe

von Elisabetta Flumeri , Gabriella Giacometti

(4)
Buch
Fr. 21.90
+
=
Nacht im Central Park

Nacht im Central Park

von Guillaume Musso

(12)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale