orellfuessli.ch

Dinge, die es (so) nicht mehr gibt

Ein Album der Erinnerungen

Nostalgie pur!


Man nimmt ein Ding in die Hand und plötzlich tauchen intensive Empfindungen und Erinnerungen auf, lässt sich Zeitgeschichte „begreifen“. Wie anders funktionierte ein Fernsprechgerät, so lange auf einer Scheibe gewählt wurde oder über Tasten ein Gerät bedient, das mittels Schnur mit der Wand und dessen Hörer ebenso mit dem Gerät verbunden war.


Ein Kommunikationsmittel, über dessen Gebrauch sich eine Familie oder Wohngemeinschaft verständigen musste. Dieser kurzweilige Bildband versammelt ein Album deutscher Dinge seit den späten 1970er-Jahren, die es (so) nicht mehr gibt. Er vergegenwärtigt Objekte, die völlig eigene, sentimentale, heitere und vielleicht auch ganz absurde Geschichten erzählen. Überraschende Erinnerungen tauchen auf, Stimmungen, Atmosphären und besondere Geschichten vermittelt diese anschauliche Geschichte der Dinge, die es nicht mehr gibt – oder dann doch wieder?



Portrait
Ilja Richter, geboren 1952, ist Schauspieler und Autor und war als Kolumnist für renommierte Zeitungen und Zeitschriften tätig (taz, Hamburger Morgenpost, Stern, Prinz). Für seine Show disco im ZDF (1971-1982) erhielt er u. a. den goldenen Otto und die Goldene Kamera. 2005 erhielt er den Curt-Goetz-Ring für seine Theaterarbeit aus den Händen von Nicole Heesters. Ilja Richter ist Vater eines 11-jährigen Sohnes und lebt in Berlin.
Dirk Uhlenbrock arbeitet in Essen als Grafiker, Illustrator und Typograf in den bereichen Print- und Webdesign.
Jens Heilmann arbeitet als Objektfotograf in der Nähe von München. Bekannt ist u.a. seine Serie zu den Weltmeisterschaftsbällen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 27.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7913-8146-6
Verlag Prestel
Maße (L/B/H) 238/202/20 mm
Gewicht 677
Abbildungen 40 schwarz-weiße und 60 farbige Abbildungen
Illustratoren Dirk Uhlenbrock
Fotografen Jens Heilmann
Verkaufsrang 29.308
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 44147480
    Atlas der Länder, die es nicht gibt
    von Nick Middleton
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 44.90
  • 45185686
    Meisterwerke der Naturgeschichte
    Buch (Buch)
    Fr. 69.00
  • 46436529
    Chronik 1957
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 57.00
  • 43876079
    Kapitulation im Kino
    von Ina Merkel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.40
  • 32307282
    Nationalsozialismus in Salzburg
    von Johannes Hofinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.40
  • 17364271
    Geschichte des Westens 2
    von Heinrich August Winkler
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 40991656
    Hölscher, T: Klassische Archäologie
    von Tonio Hölscher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00 bisher Fr. 64.90
  • 45278557
    Reichenbach, Mylau, Netzschkau
    von Gero Fehlhauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 40906589
    Hitlers erster Feind
    von Stefan Aust
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Dinge, die es (so) nicht mehr gibt

Dinge, die es (so) nicht mehr gibt

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=
Unsere wilden Jahre

Unsere wilden Jahre

von Georg Friesenbichler

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 47.90
+
=

für

Fr. 79.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale