orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Dinnerparty

Sophie Sturms zweiter Fall. Kriminalroman

(4)
Klatschreporterin Sophie Sturm wird von ihrer Bekannten Laura Crown um einen Gefallen gebeten. Die Schauspielerin arbeitet mit mässigem Erfolg in Hollywood und will zurück nach Deutschland. Für ein erfolgreiches Comeback braucht sie Publicity. Ein Auftritt in der beliebten Promi-Kochshow "Dinnerparty" ist bereits geplant und Sophie soll die passende Homestory für das Hamburger Hochglanzmagazin "Stars & Style" schreiben.
Während der Aufzeichnung der Show auf Fehmarn kommt es zur Katastrophe: Beim ersten Schluck Wein zur Hauptspeise bricht die Gastgeberin tot zusammen. Im Körper der Schauspielerin findet sich ein tödlicher Cocktail aus Medikamenten und Drogen. Die Polizei schliesst ein Verbrechen aus. Doch als Sophie Sturm erfährt, dass Laura bedroht wurde, nimmt sie die anderen Dinnergäste genauer unter die Lupe. Schnell wird klar: Die scheinbar zufällig zusammengewürfelte Promi-Runde kennt sich schon lange, und jeder hatte einen Grund, Laura zu hassen ...
Portrait
Anke Clausen, Jahrgang 1970, lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Seit vielen Jahren arbeitet sie als Kamerafrau, Bildmischerin und Regisseurin bei der Deutschen Fernsehnachrichten Agentur in Hamburg für Nachrichten, Magazine und Talkshows, für die Sender SAT 1 und HH1. "Dinnerparty" ist nach "Ostseegrab" ihr zweiter Kriminalroman um die ebenso hübsche wie neugierige Hamburger Klatschreporterin Sophie Sturm.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 325
Erscheinungsdatum 01.07.2009
Serie Sophie Sturm 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1008-6
Reihe Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 201/121/24 mm
Gewicht 354
Auflage 4
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37269480
    Todesbelt
    von Dietrich Petersen
    Buch
    Fr. 13.40
  • 6152424
    Dinotod
    von Bernd Franzinger
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14365455
    Der siebte Tod
    von Paul Cleave
    (59)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17438369
    Alles wird gut / Duncan Kincaid & Gemma James Bd.2
    von Deborah Crombie
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 35363763
    Norderney-Flucht
    von Manfred Reuter
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 29046489
    Der letzte Agent
    von Jacques Berndorf
    Buch
    Fr. 11.90
  • 41016205
    Lauschkommando / August Häberle Bd.15
    von Manfred Bomm
    Buch
    Fr. 21.90
  • 37279583
    Der Blaubart von Fehmarn
    von Nadine Witt
    Buch
    Fr. 16.90
  • 43426487
    Steine des Schreckens
    von Reinhard Kessler
    Buch
    Fr. 16.40
  • 17012903
    Die Dinnerparty oder Ein Abend in geschlossener Gesellschaft
    von Heide Rosegger
    Buch
    Fr. 23.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Dinnerparty
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 31.08.2009

Anke Clausen hat in diesem Buch die Spannung bis zu letzt gehalten. Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen. Vorallem ist es sehr interessant wenn man die Schauplätze ( Insel Fehmarn) die in dem Buch beschrieben werden kennt. Ich liebe Bücher die Spannend bis zum Schluss sind

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach ein toller Krimi
von Netha aus Hamburg am 27.08.2009

Das Cover dieses Taschenbuches mit seiner glänzenden Abbildung eines gekochten Hummers an einem Gemüsebett, sowie zwei Gewürzbehältern, zwischen denen sich eine Giftdose befindet, haben mich magisch angezogen. Der Name der Autorin sagte mir nichts, aber der Klappentext überzeugte mich, dieses Buch lesen zu müssen. In dem zweiten Fall der... Das Cover dieses Taschenbuches mit seiner glänzenden Abbildung eines gekochten Hummers an einem Gemüsebett, sowie zwei Gewürzbehältern, zwischen denen sich eine Giftdose befindet, haben mich magisch angezogen. Der Name der Autorin sagte mir nichts, aber der Klappentext überzeugte mich, dieses Buch lesen zu müssen. In dem zweiten Fall der Sophie Sturm ging es um eine „Dinnerparty“, die für das Fernsehen auf Fehmarn aufgezeichnet werden sollte. Die Schauspielerin Laura Krone, die gerade aus Hollywood zurückgekehrt war, wollte damit ihr Comeback in Deutschland einläuten. Da Laura sich aber überhaupt nicht kollegial in den Schauspielerkreisen gab, hatten einige genug Grund, ihr das Comeback zu verleiden. Während der Aufzeichnung fällt Laura um und ist tot. Sophie Sturm ist eine Journalistin für ein Hochglanzmagazin, welches sich mit den Film- und Fernsehstars beschäftigt. Sie sollte für ihr Magazin von der Aufzeichnung berichten. Da sie Laura Krone aber von früher kannte, ließ ihr deren Tod keine Ruhe und sie ermittelte auf eigene Faust. Was alles andere als ungefährlich war. Dieser Krimi spielt in Hamburg, fast bei mir um die Ecke, so war ich sehr erfreut beim Lesen festzustellen, dass die Beschreibungen von Straßenzügen und Umgebungen sehr schön stimmig waren. Die Geschichte ist aus der Sicht der jeweils agierenden Figur geschrieben. Sehr schön flüssig und leicht zu lesen. Es hat mich sehr gefreut, dass die Hamburger Mundart ein paar Mal eingestreut wurde. Die Autorin schaffte es, aus einem ruhigen, schönen Anfang einen Spannungsbogen bis zum großen Finale zu ziehen. Und der Mörder war nicht der Gärtner … Alle Ahnungen, die mir kamen, wer der Täter sein könnte, haben sich nicht bewahrheitet. Das Ende war extrem spannend und völlig anders, als ich es erwartet hätte. Jede Figur wurde mir im Laufe der Geschichte immer vertrauter. Einige hätte ich in die Wüste schicken mögen, andere wiederum habe ich in mein Herz geschlossen. Diese Geschichte ist schon der zweite Fall mit Sophie Sturm, aber er konnte sehr gut gelesen werden, ohne den ersten zu kennen. An einigen Stellen wurde erwähnt, dass es bereits im ersten Teil recht brenzlig für Sophie war. Aber man brauchte für diese Geschichte keine Kenntnis des ersten Teils. „Dinnerparty“ ist eine schöne runde, abgeschlossene Story. Den ersten Fall, „Ostseegrab“, werde ich mir garantiert auch zulegen, denn die Autorin hat mich überzeugt, an ihrer Reihe weiter zu lesen. Dieses Buch ist in einer sehr lesefreundlichen Schriftgröße gedruckt und die Seiten sind grifffest. Fazit: Rasant, super spannend und einfach nur empfehlenswert. Dieses Buch bekommt von mir 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach gut!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.09.2012

Wie schon "Ostseegrab" ist dieses Buch ein wunderbarer Krimi mit stimmungsvollen Figuren, den man am besten vor Ort oder in der Nähe oder Erinnerung daran liest. Allgemein kann ich mich meinen VorschreiberInnen nur anschließen. Lediglich den Punkt mit der Spannung bis zum Schluss kann ich nicht teilen: Frau Clausen... Wie schon "Ostseegrab" ist dieses Buch ein wunderbarer Krimi mit stimmungsvollen Figuren, den man am besten vor Ort oder in der Nähe oder Erinnerung daran liest. Allgemein kann ich mich meinen VorschreiberInnen nur anschließen. Lediglich den Punkt mit der Spannung bis zum Schluss kann ich nicht teilen: Frau Clausen sollte künftig auf den eindeutigen Hinweis auf den Täter nach Dreiviertel des Buches verzichten. Das hat mich bei "Ostseegrab" schon irritiert, aber bei "Dinnerparty" ist der Hinweise so eindeutig und unzweifelhaft, dass man sich als LeserIn in dem Moment ein bisschen wie ein kleines Kind fühlt, dem auf die Sprünge geholfen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gute Unterhaltung!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Sinzig am 27.08.2010

das erste Buch war schon prima, das zweite auch. Eine geistreiche Geschichte, flott erzählt. Spannend und fließend zu lesen. Nur sollte die Autorin in ihrem nächsten Roman ihre Hauptdarstellerin nicht schon wieder fast umbringen lassen. Das wird sonst langweilig

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dinnerparty

Dinnerparty

von Anke Clausen

(4)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Ostseegrab

Ostseegrab

von Anke Clausen

(2)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Sophie Sturm

  • Band 2

    17587233
    Dinnerparty
    von Anke Clausen
    (4)
    Buch
    Fr. 17.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    45217079
    Ostseehexe
    von Anke Clausen
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale