orellfuessli.ch

Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus

(1)
Seitdem Johann Schneider Lena Braake zum ersten Mal mit ihrem Köfferchen auf dem Hof des Seniorenheimes gesehen hat, ist es um ihn geschehen. Bislang hatte sich Johann (Ezard Haussmann) nie für Gleichaltrige interessiert. Doch heute, an diesem düsteren Herbsttag, erwacht in ihm der Frühling. Lena (Eva-Maria Hagen) ist das genaue Gegenteil von ihm, schüchtern und gut erzogen, ehrlich und manchmal auf nervige Weise oberlehrerhaft. Johann gilt als schwer erziehbar und verfügt über eine gewisse kriminelle Energie; und jetzt gerät Lena unter seinen Einfluss. Ehe man sich`s versieht, ist das immer korrekte ehrliche "Mädchen" Teil einer Bande, die ihr helfen will, wieder an ihr Haus zu kommen. Der junge, ehrgeizige Banker Tobias Hardmann (Daniel Brühl) hatte es ihr abgeluchst. Immer auf der Hut vor Heimleiter Piretti (Tom Gerhardt), der so streng wie erfolglos auf die Einhaltung der Heimordnung achtet, schmiedet die Gang einen Plan, der so kompliziert ist, dass allen ganz schwindlig wird. Das ist in einem Alter, in dem Alzheimer, Parkinson und Diabetes einen daran hindern wollen, das grosse Spiel zu spielen, nicht ganz ungefährlich. Aber sie tun es. Sie gehen über Los, sie gehen nicht ins Gefängnis, sie ziehen 250.000 Euro ein. Und eigentlich noch viel mehr ... Alter ist nichts für Feiglinge. Schon gar nicht, wenn Alzheimer, Parkinson und Diabetes einen daran hindern wollen, sich gegen die dubiosen Machenschaften einer scheinbar übermächtigen Bank zu stellen. In seiner herrlich schrägen Komödie erzählt Leander Haussmann von einer braven Pensionärin und einem schlitzohrigen Hochstapler, die gemeinsam mit ihrer senilen Altersheim-Gang einen raffinierten Plan austüfteln.
Portrait
Leander Haussmann studierte an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. 1991 wurde er zum besten Nachwuchsregisseur gekürt, 1995 übernahm er die Intendanz des Schauspielhauses Bochum. Für seinen Kinofilm Sonnenallee erhielt Haussmann zusammen mit Thomas Brussig den Drehbuchpreis der Bundesregierung und den Filmpreis in Silber.
Eva-Maria Hagen, geboren 1934 in Kötzschen (heute Polen), ist Schauspielerin und Sängerin und galt als "Brigitte Bardot der DDR". Sie spielte in zahlreichen Film- und Fernsehrollen (u.a. in "Vergesst mir meine Traudel nicht", "Wolf unter Wölfen"), am Berliner Ensemble und am Maxim-Gorki-Theater. Aus erster Ehe mit dem Drehbuchautor Hans Oliva-Hagen stammt die Tochter Nina Hagen. 1977 übersiedelte sie in die BRD.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 15.07.2010
Regisseur Leander Haussmann
Sprache Deutsch
EAN 4011976873983
Genre Komödie
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel (2009)
Spieldauer 100 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Deutsch: Dolby Digital 5.1
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30585014
    Hotel Lux
    (1)
    Film
    Fr. 12.90
  • 18859450
    Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus!
    Film
    Fr. 21.90
  • 29852837
    Die Feuerzangenbowle
    Film
    Fr. 14.90
  • 28838723
    Almanya - Willkommen in Deutschland
    (5)
    Film
    Fr. 6.90 bisher Fr. 11.40
  • 18904580
    Die Friseuse
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 18713953
    Die Päpstin
    (14)
    Film
    Fr. 14.90
  • 24307541
    Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte (1984)
    (2)
    Film
    Fr. 14.90
  • 37190673
    Frau Ella
    (3)
    Film
    Fr. 9.90 bisher Fr. 11.90
  • 29371978
    Sennentuntschi
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 18859275
    Ladykillers
    Film
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Genial!
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 26.06.2011

Man sollte meinen, Deutsche Komödien sind nicht witzig und originell genug, um überzeugen zu können. Bei diesem Film wurde ich jedoch eines besseren belehrt. Schon der Trailer hat Lust auf mehr gemacht und wer sich diese Komödie einmal anschaut, der merkt, wie rasant und spritzig Deutsches Kino noch sein... Man sollte meinen, Deutsche Komödien sind nicht witzig und originell genug, um überzeugen zu können. Bei diesem Film wurde ich jedoch eines besseren belehrt. Schon der Trailer hat Lust auf mehr gemacht und wer sich diese Komödie einmal anschaut, der merkt, wie rasant und spritzig Deutsches Kino noch sein kann, ohne dabei platt oder peinlich zu wirken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus

Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus

mit Daniel Brühl , Tom Gerhardt , Leander Haussmann , Nadja Tiller , Walter Giller

(1)
Film
Fr. 14.90
+
=
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale