orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Disgrace

Ausgezeichnet mit dem Booker Prize 1999 und dem Commonwealth Writers Prize 2000, Best Book

David Lurie, Literaturprofessor in mittleren Jahren und zweimal geschieden, ist in Ungnade gefallen: eine Affäre mit einer seiner Studentinnen, die er ohne grosse Leidenschaft und ohne sonderliche Bedenken unterhielt, ist an die Öffentlichkeit gedrungen. Der peinlichen Befragung durch eine Untersuchungskommission entzieht er sich durch ein Schuldbekenntnis. Er quittiert seinen Dienst und verlässt Kapstadt, um sich für eine Weile zu seiner Tochter auf Land zurückzuziehen.
Lucy, die keinerlei Ambitionen in der Welt ihres Vaters hat, versucht auf einem entlegenen Stück Land eine kleine Farm aufzubauen. Zunächst scheint es, als könnten der Einfluss Lucys und der natürliche Rhythmus des Farmlebens Davids aus den Fugen geratenem Leben neuen Halt geben, doch dann werden Vater und Tochter Opfer eines brutalen Überfalls, in dessen Folge der grundlegende existentielle Konflikt zwischen beiden offen zutage tritt.Coetzees faszinierend kompromissloser Roman, der im Südafrika der Nach-Apartheit spielt, ist die Geschichte einer Lebenskrise, einer Bewusstwerdung und einer Neuorientierung. A divorced, middle-aged English professor finds himself increasingly unable to resist affairs with his female students. When discovered by the college authorities, he is expected to apologise and repent in an effort to save his job, but he refuses to become a scapegoat in what he see as as a show trial designed to reinforce a stringent political correctness. He preempts the authorities and leaves his job, and the city, to spend time with his grown-up lesbian daughter on her remote farm. Things between them are strained - there is much from the past they need to reconcile - and the situation becomes critical when they are the victims of a brutal and horrifying attack. In spectacularly powerful and lucid prose, Coetzee uses all his formidable skills to engage with a post-apartheid culture in unexpected and revealing ways. This examination into the sexual and politcal lawlines of modern South Africa as it tries desperately to start a fresh page in its history is chilling, uncompromising and unforgettable.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.04.2000
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-928482-6
Verlag Random House Uk
Maße (L/B/H) 178/111/20 mm
Gewicht 125
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4524984
    Vernon God Little
    von D. B. C. Pierre
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 34360017
    Looking for Alaska
    von John Green
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 21513382
    Disgrace
    von J. M. Coetzee
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 2937371
    Disgrace
    von J. M. Coetzee
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 43606427
    A Little Life
    von Hanya Yanagihara
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 28092012
    The Redbreast
    von Jo Nesbo
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 37094598
    All the Birds, Singing
    von Evie Wyld
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 16307951
    Coraline. Graphic Novel
    von Neil Gaiman
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 11587992
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 15051655
    The Inheritance of Loss
    von Kiran Desai
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Disgrace

Disgrace

von J. M. Coetzee

Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 14.90
+
=
Hundert Jahre Einsamkeit

Hundert Jahre Einsamkeit

von Gabriel García Márquez

(14)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale