orellfuessli.ch

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

56 Gedichte. Mit e. Auszug aus Marcel Reich-Ranickis 'Mein Leben'. Nachw. v. Salomon Korn

Die »Lyrische Hausapotheke« ist Erich Kästners populärster Gedichtband. Hier sind seine poetischen Arzneien versammelt, süsse und bittere, heitere und besinnliche. Den Einsamen kuriert Kästner mit Humor, den Verprellten mit Zorn, den Enttäuschten mit Gelassenheit.


Als Erich Kästner 1936 seine »Lyrische Hausapotheke« bestückte, lebte er seit drei Jahren in Unsicherheit und Angst. 1933 waren seine Bücher verbrannt und er mit Publikationsverbot belegt worden. Im Warschauer Getto erhielt Teofila Langnas vorübergehend ein dorthin gelangtes Exemplar der »Lyrischen Hausapotheke«. Sie übertrug es kalligraphisch und schmückte es mit farbigen Vignetten. Diese Abschrift schenkte sie 1941 Marcel Reich-Ranicki, ihrem Freund und späteren Mann, zu dessen 21. Geburtstag. Gemeinsam lasen sie deutsche Gedichte, als ihnen ein deutscher Tod drohte.
Anlässlich des 80. Geburtstages von Teofila Reich-Ranicki am 12. März 2000 veröffentlicht die DVA Kästners Lyrikband in der von ihr aufgeschriebenen und aus dem Warschauer Getto herausgeschmuggelten Form als Faksimile-Druck. Gedichte, die nichts von ihrem Witz und ihrer Melancholie verloren haben in einer anrührenden Ausgabe, die auch ein zeithistorisches Dokument ist.
Salomon Korn, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde in Frankfurt, hat ein Nachwort geschrieben. Ausserdem enthalten ist ein Auszug aus der Autobiographie »Mein Leben« von Marcel Reich-Ranicki, der die Umstände der Entstehung der Abschrift schildert.



Portrait
Erich Kästner, geb. am 23.2.1899 in Dresden, studierte nach dem Ersten Weltkrieg Germanistik, Geschichte und Philosophie. Neben seinen schriftstellerischen Tätigkeiten war Kästner Theaterkritiker und freier Mitarbeiter bei verschiedenen Zeitungen. Von 1945 bis zu seinem Tode am 29. Juli 1974 lebte Kästner in München und war dort u.a. Feuilletonchef der 'Neuen Zeitung'. 1957 erhielt er den Georg-Büchner-Preis.
Teofila Reich-Ranicki wurde 1920 in Polen geboren. Sie überlebte das Warschauer Ghetto und wohnt heute in Frankfurt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Teofila Reich-Ranicki
Seitenzahl 82
Erscheinungsdatum 14.02.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-421-05373-2
Verlag DVA
Maße (L/B/H) 225/135/15 mm
Gewicht 392
Abbildungen farbige Illustrationen
Auflage 4. Auflage
Illustratoren Teofila Reich-Ranicki
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3010654
    Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke
    von Erich Kastner
    (6)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17534815
    Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke
    von Erich Kastner
    Buch
    Fr. 27.90
  • 31701183
    Die Montagsgedichte
    von Erich Kastner
    Buch
    Fr. 19.90
  • 13902151
    Gruß nach vorn
    von Kurt Tucholsky
    (1)
    Buch
    Fr. 6.40
  • 30679681
    Ich bin so knallvergnügt erwacht
    von Joachim Ringelnatz
    (1)
    Buch
    Fr. 9.40
  • 32276301
    Du musst das Leben nicht verstehen
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 15357597
    Lauter Lyrik - Der kleine Conrady
    von Karl O. Conrady
    Buch
    Fr. 31.90
  • 6117623
    Sämtliche Gedichte
    von Joachim Ringelnatz
    Buch
    Fr. 21.90
  • 37630270
    Christian Morgenstern - Gesammelte Werke
    von Christian Morgenstern
    Buch
    Fr. 13.40
  • 14302740
    Sachliche Romanzen
    von Erich Kastner
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

von Erich Kastner

Buch
Fr. 31.90
+
=
Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen

Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen

(1)
Film
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 60.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale