orellfuessli.ch

Don Quixote von la Mancha

Roman

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITK.

Was ist das für ein Typ, dieser Don Quixote, der mit seiner Lanze gegen Windmühlen kämpft? Ist er einer dieser Spinner, die vor lauter Ritterromanen Realität und Fiktion verwechseln? Oder ist er mit seinem herzzerreissenden Kampf für das Gute und Schöne vielleicht der viel grössere Realist als sein nüchterner Gefährte Sancho Pansa? Oder ist am Ende gar Sancho Pansa der wahre Held der Geschichte? Dass es auf all diese Fragen keine Antworten gibt, dass es womöglich mehr auf die Fragen als auf die Antworten ankommt – darin liegt die tiefe Weisheit dieses wunderbaren Romans.

Portrait
Am 29. September 1547 wurde Cervantes in Alcalá de Henares als Sohn einer verarmten Adelsfamilie geboren. Unter dem Humanisten Juan López de Hoyos nahm er seine Studien auf, doch musste er vor der spanischen Justiz nach Rom fliehen. Nach einer Anstellung als Kammerdiener trat er in die Armee ein und kämpfte bei Lepanto gegen die Türken. Als Soldat geriet er in Gefangenschaft algerischer Piraten; 1580 wurde er freigekauft. 1585 erschien der erste Schäferroman des hoch verschuldeten Cervantes, »La primera parte de la Galatea«. Ein erster Erfolg. Doch immer wieder geriet Cervantes mit dem Gesetz in Konflikt. Auch seine Ehe scheiterte. Der erste Teil seines wichtigsten Werkes »El ingenioso Hidalgo Don Quixote de la Mancha« erschien 1605 und brachte auch einen finanziellen Erfolg. Den zweiten Teil veröffentlichte Cervantes im Jahr 1615. Das Geld besserte die wirtschaftliche Lage Cervantes jedoch nicht. 1616 starb er verarmt in Madrid.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 1260, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783104018928
Verlag Fischer E-Books
eBook (ePUB)
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30836764
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 34207972
    Tess
    von Thomas Hardy
    eBook
    Fr. 7.90
  • 40110363
    Die Liebesbotin der Königin
    von Bettina Pecha
    (5)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 34579703
    Auftauchen, um Luft zu holen
    von George Orwell
    eBook
    Fr. 13.50
  • 30443396
    Unheimliche Geschichten
    von Edgar A. Poe
    eBook
    Fr. 5.00
  • 27765886
    Anatomie eines Augenblicks
    von Javier Cercas
    eBook
    Fr. 25.50
  • 40211242
    Historical MyLady Spezial Band 4
    von Carole Mortimer
    eBook
    Fr. 6.50
  • 20423198
    Joseph und seine Brüder
    von Thomas Mann
    eBook
    Fr. 24.50
  • 28095046
    Wege zu sich selbst
    von Marc Aurel
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Don Quixote von la Mancha

Don Quixote von la Mancha

von Miguel de Cervantes Saavedra

eBook
Fr. 4.50
+
=
Sternstunden der Menschheit

Sternstunden der Menschheit

von Stefan Zweig

eBook
Fr. 1.40
+
=

für

Fr. 5.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen