orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

DrachenHatz

Der dritte Fall für Hanna Hemlokk

(1)
Es läuft gut in Hanna Hemlokks Leben. Die Autorin von abgeschlossenen Liebesromanen ist nicht nur frisch verliebt, nein, auch in ihrem eigentlichen Traumjob als private eye tut sich etwas: der erste Auftrag, um den sie nicht vorher betteln musste – auch wenn es nur um das geklaute Brennholz von Bauer Plattmann geht.Viel ernster sind die Probleme von Greta, einer Arbeitskollegin von Hannas neuem Freund. Zuerst hat Greta ihr Kind durch einen schrecklichen Unfall verloren. Und nun versucht ein unheimlicher Anrufer, sie mit Psychoterror in den Wahnsinn zu treiben. Wenn sie „es“ nicht endlich zugibt, hat sie nicht mehr lange zu leben. Nur, was soll sie zugeben? Sie hält sich doch ohnehin für schuldig.Kein Wunder, dass Hanna das Brennholz erstmal Brennholz sein lässt und sich stattdessen mit Verve in die Suche nach dem anonymen Anrufer stürzt. Merkwürdige Typen gibt es ja einige in Gretas Umfeld, aber wer ist der Psychopath? Mit der beschaulichen Idylle am Passader See ist es gründlich vorbei. Denn man tau.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.02.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783866807525
Verlag Geranova Bruckmann Verlagshaus GmbH
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31371681
    Tortenschlacht
    von Oliver G. Wachlin
    eBook
    Fr. 13.50
  • 26446608
    Die verzauberten Frauen
    eBook
    Fr. 11.90
  • 26446611
    Inflation!
    von Gunnar Kunz
    eBook
    Fr. 10.90
  • 26801585
    Seelengift
    von Veronika Rusch
    eBook
    Fr. 8.90
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (10)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Ute Haese
von einer Kundin/einem Kunden aus Töging am 18.05.2016

Alle Bücher dieser Serie sind der Hammer.Witzig,viel Humor und spannend.Freu mich auf den nächsten Fall. Ute Haese schreibt zum Niederknien!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
DrachenHatz
von einer Kundin/einem Kunden aus Olbersdorf am 11.09.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Hanna Hemlokk ist eine wahnsinnig sympathische Protagonistin, die Ecken und Kanten hat, clever und witzig ist. Da das Buch in der Ich-Perspektive von Hanna geschrieben ist, kann man sich gut in sie hineinversetzen und immer wieder kann man über die witzigen Kommentare von ihr lachen. Das hat mir unheimlich... Hanna Hemlokk ist eine wahnsinnig sympathische Protagonistin, die Ecken und Kanten hat, clever und witzig ist. Da das Buch in der Ich-Perspektive von Hanna geschrieben ist, kann man sich gut in sie hineinversetzen und immer wieder kann man über die witzigen Kommentare von ihr lachen. Das hat mir unheimlich gut an dem Buch gefallen. Auch Hanna´s Freunde, allen voran Marga und Harry, sind tolle Protagonisten und ich finde es klasse, wie die Autorin die Beziehung zwischen den Freunden beschreibt. Jeder hat so seine kleinen Fehler, die man aber irgendwie mögen muss, denn Hanna tut es auf jeden Fall. Auch die Geschichte an sich ist sehr spannend geschrieben und man weiß fast bis zum Schluß nicht, wer genau der Anrufer ist. Der Beginn des Buches war ziemlich traurig, denn da erfährt man, wie genau Greta´s Sohn gestorben ist, was sie dabei für eine Rolle gespielt hat und natürlich wie sie sich nun fühlt. Und natürlich kann ich mich als Mutter da gut hineinversetzen und musste sehr mit den Tränen kämpfen. Sowas wünscht man wirklich keinem. Doch trotz dieser tragischen Geschichte geht es ganz schön rund bei Hanna, denn sie hat gleich zwei Fälle paralell zu lösen, was sich als schwieriger erweist, als gedacht. Immer wieder wird der Leser auf falsche Fährten gelockt, genau wie Hanna auch. Und zwischenzeitlich hält man Hanna für ein wenig zwanghaft, denn eigentlich denkt sie an fast nichts anderes mehr, als an ihre Fälle. Sogar im Urlaub lassen diese ihr keine Ruhe. Ute Haese hat einen sehr flüssigen Schreibstil, bei dem das Lesen wirklich Spaß macht. Unheimlich interessant fand ich, wie Hanna an die Fälle herangegangen ist und welche Gedanken ihr da so durch den Kopf schwirren. Auch wenn das schon der dritte Hanna Hemlokk-Fall ist, hat man nicht unbedingt das Gefühl, dass man vorher die ersten Teile gelesen haben muss. Natürlich gibt es ab und an kleine Verweise auf die früheren Fälle, aber meiner Meinung nach ist das nichts, was den Lesefluss beeinträchtigt, wenn man nicht ganz genau weiß, was da vor sich gegangen ist. Wobei mich jetzt schon interessieren würde, was genau für Fälle das waren... Für mich ist "DrachenHatz" ein intelligenter, witziger und spannender Krimi mit einer gewissen Dramatik. Auf jeden Fall bekommt das Buch eine Leseempfehlung von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

DrachenHatz

DrachenHatz

von Ute Haese

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Jerry Cotton - Folge 3093

Jerry Cotton - Folge 3093

von Jerry Cotton

eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 13.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen