orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Dramen 1

Die Rosen der Einöde. Der Berg. Ein Fest für Boris. Der Ignorant und der Wahnsinnige. Die Jagdgesellschaft

Der erste Band der Dramen innerhalb der Werkausgabe bildet ein besonderes Ereignis, verändert er doch tiefgreifend das bisherige Bild des Autors Thomas Bernhard. Ging man allgemein davon aus, dass er erst Ende der sechziger Jahre, also nach der Lyrik und nach der Prosa, zum Drama fand, so zeigt der vorliegende Band.-Thomas Bernhard schrieb sehr früh für das Theater. Noch bevor er 1961 dem Suhrkamp Verlag den Roman ›Der Wald auf der Strasse‹ anbot, trat Thomas Bernhard am 22. Juli 1960 als Dramatiker an die Öffentlichkeit. Und zwar mit den Stücken ›Die Erfundene‹, ›Rosa und Frühling‹, die hier zum ersten Mal in gedruckter Form vorliegen. Komplettiert wird das Bild von den Anfängen des Dramatikers durch die beiden Opernlibretti die ›Rosen der Einöde‹ (1959) und ›Köpfe‹ (1960), zu denen jeweils der damals mit dem Autor befreundete Gerhard Lampersberg die Musik komponierte. Die zweite Hälfte des Bandes enthält die ersten drei jener Stücke, mit denen Thomas Bernhard in die Weltdramatik eingegangen ist: ›Ein Fest für Boris‹, ›Der Ignorant und der Wahnsinnige‹ und ›Die Jagdgesellschaft‹
Portrait
Thomas Bernhard, 1931 in Heerlen (Niederlande) geboren, starb im Februar 1989 in Gmunden (Oberösterreich). Er zählt zu den bedeutendsten österreichischen Schriftstellern und wurde unter anderem 1970 mit dem Georg-Büchner-Preis und 1972 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Der Suhrkamp Verlag publiziert eine Werkausgabe in 22 Bänden.
Manfred Mittermayer, geboren 1959, lebt in Oberndorf bei Salzburg. Er ist u.a. Autor mehrerer Bücher und zahlreicher Aufsätze sowie Gestalter von Ausstellungen über Thomas Bernhard, ausserdem gehört er dem Herausgeberteam der 22-bändigen Thomas-Bernhard-Werkausgabe an. Er lehrt an der Universität Salzburg und arbeitet derzeit am Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Theorie der Biographie; der vorliegende Band entstand dort im Rahmen eines mehrjährigen Projekts zur Biographie Bernhards.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Jean-Marie Winkler, Manfred Mittermayer
Seitenzahl 500
Erscheinungsdatum 17.05.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-41515-3
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 210/134/35 mm
Gewicht 557
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4430035
    Werke in 22 Bänden
    von Thomas Bernhard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 2994481
    Stücke 1
    von Thomas Bernhard
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2833501
    Andorra
    von Max Frisch
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 8279871
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (26)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 3.50
  • 2940330
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.40
  • 2842789
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.50
  • 9062471
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 1.90
  • 9062476
    Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (22)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    Fr. 2.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Dramen 1

Dramen 1

von Thomas Bernhard

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
+
=
Werke 16. Dramen 2

Werke 16. Dramen 2

von Thomas Bernhard

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 45.90
+
=

für

Fr. 94.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale