orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Drei ist keiner zu viel

Das ultimative Einsteigerbuch in eine offene Beziehung

Ein guter Partner soll heute alles auf einmal sein: bester Freund, engster Vertrauter, perfekter Vater, treu sorgender Ehemann, gut verdienender Karrieremensch, gefühlvoller Seelenverwandter und natürlich eine Granate im Bett. Wer, so fragen sich Sabine und Wolf Deunan, soll das alles erfüllen? An einem solchen Erwartungsdruck können Beziehungen doch nur scheitern.
Die Lösung: raus aus der Enge der Monogamie, rein in die offene Beziehung. Was oberflächlich betrachtet nichts anderes zu sein scheint als legitimiertes Fremdgehen, ist bei näherem Hinschauen ein kompliziertes, auf Vertrauen und Kommunikation basierendes Geflecht von Beziehungen. Diese sind selten rein sexueller Natur und spielen oft auch in das reale Leben hinein – mit allen Vor- und Nachteilen, die eine Beziehung eben mit sich bringt. Allerdings auch mit viel Spass und Erfüllung.

Die Welt der Monogamie verlassen und die der Polyamorie entdecken – DREI IST KEINER ZU VIEL versteht sich als eine Art Ratgeber. Aus eigener Erfahrung schildern Sabine und Wolf Deunan, welche Möglichkeiten die Polyamorie bietet, wie man damit die primäre Beziehung stabilisiert und – nicht zuletzt – wie man dabei eine Menge Spass hat.
Das Autorenpaar beleuchtet das eigentliche Konzept der offenen Beziehung von verschiedenen Standpunkten, damit die Sichtweise aller Beteiligten klar wird und nicht nur die des Paares. Der männliche wie auch der weibliche Blickwinkel werden thematisiert, was für den Leser sehr erhellend sein kann, und die einzelnen Kapitel werden durch Anekdoten und thematische Einschübe aufgelockert.
Aber das Wichtigste: Die Autoren nehmen weder sich selbst noch das Thema zu ernst, sondern zeigen mit Lust, Einfühlungsvermögen und viel Humor, wie man in einer offenen Beziehung glücklich werden kann.
Portrait
Sabine Deunan hatte Anfang der neunziger Jahre das erste Mal intensiven Kontakt zur damals noch jungen, nichtkommerziellen SM-Szene. Sie hat Gesprächsgruppen zum Thema geleitet, Vorträge gehalten und mehrere Kurzgeschichten veröffentlicht. Heute ist sie mit Wolf verheiratet, hat zwei Kinder und arbeitet als selbstständige Übersetzerin und Autorin.
Wolf Deunan arbeitet als Journalist. Sein Interesse an Bondage begann zu einer Zeit, als er Mädchen noch doof fand. Er hat seitdem einiges dazugelernt und eine Reihe von Vorträgen über Bondage, medizinische Sicherheit und SM, Aids und über die Geschichte des SM gehalten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86265-371-3
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Maße (L/B/H) 190/123/25 mm
Gewicht 257
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11383410
    Wenn Paare sich nicht trennen können
    von Dietmar Stiemerling
    (1)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 18748434
    Wenn Liebe fremdgeht
    von Ulrich Clement
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42524363
    Paare
    von Verena Kast
    Buch
    Fr. 13.90
  • 11426114
    Trennung in Liebe ... damit Freundschaft bleibt
    von Mathias Voelchert
    Buch
    Fr. 28.90
  • 11449866
    Wenn die Giraffe mit dem Wolf tanzt
    von Serena Rust
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30794057
    Wie Frauen ticken
    von Hauke Brost
    Buch
    Fr. 21.90
  • 13967039
    Das Geheimnis der Dualseelen, Seelengefährten und Seelengeschwister
    von Sandra Ruzischka
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 3011100
    Wenn Frauen zu sehr lieben
    von Robin Norwood
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15560243
    Jein!
    von Stefanie Stahl
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 26235461
    Kann ich dir jemals wieder vertrauen?
    von Andrew G. Marshall
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Drei ist keiner zu viel

Drei ist keiner zu viel

von Sabine Deunan , Wolf Deunan

Buch
Fr. 14.90
+
=
Lob der offenen Beziehung

Lob der offenen Beziehung

von Oliver Schott

Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 26.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale