orellfuessli.ch

Drei Tage im Mai

Ein Fall für Alexander Gerlach

Anfang Mai: Eine drückende, hochsommerliche Hitze liegt über Heidelberg. Die Woche von Kripochef Alexander Gerlach beginnt träge, doch dann wird er zu einer Geiselnahme gerufen. Ein bewaffneter Mann hat den Chef einer Immobilienfirma in seine Gewalt gebracht. Streit war zu hören, ein Schuss, seitdem nichts mehr. Der Tag verstreicht, ohne dass der Geiselnehmer Forderungen stellt. Alle Versuche, mit ihm in Kontakt zu treten, laufen ins Leere. Welches Motiv steckt hinter der Tat? Feinde des erfolgreichen Geschäftsmannes finden sich zuhauf, denn vor Kollateralschäden zugunsten seiner Karriere war er nie zurückgeschreckt. Schliesslich gibt Gerlach den Befehl zur Stürmung. Doch von den beiden Männern fehlt plötzlich jede Spur …
Rezension
»Burgers neuer Roman ist nicht nur ein spannender Krimi, sondern auch eine Studie in Sachen heutiger Geschäftsethik.«, SüdWestPresse, 19.12.2015
Portrait
Wolfgang Burger, geboren 1952 im Südschwarzwald, ist promovierter Ingenieur und hat viele Jahre in leitenden Positionen am Karlsruher Institut für Technologie KIT gearbeitet. Er hat drei erwachsene Töchter und lebt heute in Karlsruhe und Regensburg. Seit 1995 ist er schriftstellerisch tätig. Die Alexander-Gerlach-Romane waren bereits zweimal für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert und standen mehrfach auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2015
Serie Alexander Gerlach 12
Sprache Deutsch
EAN 9783492971058
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 16.240
eBook (ePUB)
Fr. 13.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44009989
    Ausgelöscht
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 9.90
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (24)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42741871
    Mörderischer Freitag
    von Nicci French
    (1)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 29959818
    Heidelberger Requiem
    von Wolfgang Burger
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43427601
    Die schützende Hand
    von Wolfgang Schorlau
    eBook
    Fr. 14.50
  • 42749167
    Das böse Kind
    von Sabine Kornbichler
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41894685
    Mord unterm Hirschgeweih
    von Peter Natter
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42746588
    Der Campus
    von Tom Clancy
    eBook
    Fr. 21.90
  • 42746386
    Böse Lügen
    von Sharon Bolton
    eBook
    Fr. 13.90
  • 41078491
    Grappa und die stille Glut
    von Gabriella Wollenhaupt
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Drei Tage im Mai

Drei Tage im Mai

von Wolfgang Burger

eBook
Fr. 13.50
+
=
Tödliche Geliebte

Tödliche Geliebte

von Wolfgang Burger

eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 24.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Alexander Gerlach

  • Band 2

    29959813
    Heidelberger Lügen
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 10.50
  • Band 3

    29959824
    Heidelberger Wut
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 10.50
  • Band 4

    29959804
    Schwarzes Fieber
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 10.50
  • Band 5

    29959820
    Echo einer Nacht
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 10.50
  • Band 6

    25960663
    Eiskaltes Schweigen
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 10.50
  • Band 7

    26767357
    Der fünfte Mörder
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 10.50
  • Band 8

    28940431
    Die falsche Frau
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 10.50
  • Band 9

    34368570
    Das vergessene Mädchen
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 10.50
  • Band 10

    35424131
    Die dunkle Villa
    von Wolfgang Burger
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • Band 11

    40210440
    Tödliche Geliebte
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 10.50
  • Band 12

    42749177
    Drei Tage im Mai
    von Wolfgang Burger
    eBook
    Fr. 13.50
    Sie befinden sich hier