orellfuessli.ch

Drinnen ist besser

Agoraphobie: Wenn die Angst den Weg nach draußen versperrt

(1)
Agoraphobie und Panikstörungen sind weiter verbreitet, als man denkt. Das liegt unter anderem daran, dass nicht jeder Betroffene gern darüber spricht. Und wenn doch, wird er oft nicht ernst genommen.
Dabei ist die Agoraphobie keine mal eben ausgedachte Krankheit, mit der man sich wichtig machen will, und keine Modeerscheinung oder Laune, die man spontan überwindet, indem man sich zusammenreisst. Agoraphobie ist echt. Sie schränkt den Betroffenen in seinem Alltag ein; manchmal so stark, dass sie ihn vollständig an sein Zuhause bindet – weil das der einzige Ort wird, an dem er sich sicher fühlt. Dies hat nicht nur gravierende Folgen für das Familienleben und die Freizeitgestaltung, sondern erschwert oder verhindert auch das Ausüben eines Berufes.
Leonie Jockusch hat sich mit vielen Menschen unterhalten, die versuchen, auf ihre eigene Art mit der Angststörung zurechtzukommen. Dabei hat sie eines gelernt: Agoraphobie macht einsam, aber sie kann überwunden werden.
Dieses Buch führt den Leser auf eine neue, vielfältige Art an das Thema Agoraphobie heran. Es ist kein trockenes Fachbuch, vielmehr zeichnet es ganz persönliche Porträts Betroffener. Deren Geschichten sind es, die Leonie Jockusch mit Einfühlungsvermögen aufgeschrieben hat. Angereichert mit Momentaufnahmen und einem umfangreichen Ratgeberteil ist dieses Buch so abwechslungsreich wie die vielen Gesichter der Agoraphobie.
Da erzählt einer von seiner allerersten Begegnung mit der Angst, ein anderer von langen Jahren des Leidens. Tragisch geht es zu, traurig und schockierend, aber auch humorvoll und manchmal sogar abenteuerlustig.
DRINNEN IST BESSER bietet Tipps von Betroffenen für Betroffene; es bezieht Menschen aus dem Umfeld mit ein, und auch Fachleute kommen zu Wort. Jeder wird persönliche Ängste in diesem Buch wiedererkennen. Es will informieren, die Agoraphobie von allen Seiten beleuchten, und dabei mit einem Gefühl für den Ernst des Themas lehrreich unterhalten.
Portrait

LEONIE JOCKUSCH wurde 1974 geboren und kommt aus Hamburg. Die gelernte Tanzpädagogin schreibt Songs und Hörspiel-Skripte, verfasst Synchronbücher und schreibt Geschichten. Nach ihren Romanen MEERESSCHATTEN und DER ATEM DES STURMS veröffentlicht sie mit DRINNEN IST BESSER ihr erstes Sachbuch. Leonie Jockusch litt in ihrer Jugend selbst an einer leichten Form der Agoraphobie.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86265-492-5
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Maße (L/B/H) 190/126/22 mm
Gewicht 247
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41049001
    Ein Zuhause für die Seele
    von Barbara Perfahl
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42462078
    Mindfuck Job
    von Petra Bock
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 18719597
    Die HerzIntelligenz-Methode
    von Doc Childre
    Buch
    Fr. 27.90
  • 42759517
    ALLERGIEN Die wahren Ursachen
    von Peter F. Alderman
    Buch
    Fr. 26.90
  • 43574128
    Club der roten Bänder
    von Albert Espinosa
    (4)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42436582
    Das Steiner Prinzip
    von Matthias Steiner
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42785569
    Hardline
    von M. P. D. John
    Buch
    Fr. 21.90
  • 43951781
    Halt in Gott
    von Franz Tischler
    Buch
    Fr. 16.90
  • 29100569
    Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt
    von Albert Espinosa
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 20937397
    Babys und Kinder fotografieren
    von Jens Brüggemann
    Buch
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein mutmachender Ratgeber für Betroffene und Angehörige
von einer Kundin/einem Kunden aus Neu Wulmstorf am 03.12.2015

Leonie Jockusch, die Autorin des Buches „Drinnen ist besser“ hat in jungen Jahren selbst mit Agoraphobie zu kämpfen gehabt und gibt Betroffenen nun Aufschluss und wichtige Ratschläge zu diesem Thema. Die Agoraphobie, auch Platzangst genannt, ist eine besonders komplexe und schwerwiegende Angst. Die Betroffenen haben eine starke und anhaltende... Leonie Jockusch, die Autorin des Buches „Drinnen ist besser“ hat in jungen Jahren selbst mit Agoraphobie zu kämpfen gehabt und gibt Betroffenen nun Aufschluss und wichtige Ratschläge zu diesem Thema. Die Agoraphobie, auch Platzangst genannt, ist eine besonders komplexe und schwerwiegende Angst. Die Betroffenen haben eine starke und anhaltende Furcht vor bestimmten Situationen oder Orten, folglich sind akute Panikattacken und völlige Isolation, da sie nicht mehr rausgehen mögen. Frau Jockusch beschreibt, wie es ihr damals mit dieser Angststörung ergangen ist. Des weiteren gibt es in diesem Ratgeber viele Leidens- und Erfolgsgeschichten anderer Betroffener. Es sind auf alle Fälle Geschichten die Mut machen und voller wertvoller Tipps sind, denn man steht mit seinen Schwierigkeiten nicht alleine da, es gibt viele hilfreiche Möglichkeiten. In dem Ratgeberteil stehen unterschiedliche Therapieformen, Interviews mit diversen Fachleuten und verschiedene Entspannungstechniken. Fazit: Ich habe dieses Buch mit Freude und Interesse gelesen und kann es nur jedem ans Herz legen, der mehr über diese Angststörung erfahren möchte. Es kann für Betroffene und Angehörige sehr unterstützend und mutmachend sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Drinnen ist besser

Drinnen ist besser

von Leonie Jockusch

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Mit Papa war's nur Blümchensex

Mit Papa war's nur Blümchensex

von Nele Hoffmann

(2)
Buch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale