orellfuessli.ch

Du sollst kein unbeteiligter Zuschauer sein

Anthologie zum Wettbewerb Politische Lyrik 2015/2016

„Du sollst kein unbeteiligter Zuschauer sein.“
Dies ist das Motto des von Stefan Hölscher zusammen mit dem Geest-Verlag initiierten Wettbewerbs Politische Lyrik 2015/2016. Zum 70. Jahrestag der Befreiung des deutschen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau haben Überlebende des Holocaust zum Kampf gegen Intoleranz, Gleichgültigkeit und Antisemitismus aufgerufen. „Wir alle müssen uns erinnern“, sagte der Auschwitz-Häftling Roman Kent.
Die eingereichten Texte beziehen sich dabei auch auf die Gegenwart und persönliche Erfahrungen, beschäftigen sich mit der Frage, wie Krieg und politische Gewalt im Kleinen und Grossen entstehen und was für Folgen sich daraus für Menschen und ihr Handeln ergeben.
Aus über 800 Einsendungen wählte die Jury drei Erstplatzierte und zwei Jugendpreisträger, die zusammen mit weiteren ausgewählten Beiträgen aus ganz Europa in diesem Buch veröffentlicht werden. Quantität und Qualität der Beiträge zeigen die Lebendigkeit und Vielfältigkeit der politischen Lyrik.
Hauptpreisträger: Christiane Schwarze, Kathrin B. Külow und Irena Stojànova
Jugendpreisträger: Katharina Mevissen und Christina Braun.
Stefan Hölscher & Geest-Verlag Literaturwettbewerb
Seit 2014 findet jährlich der Stefan Hölscher & Geest-Verlag Literatur­wett­bewerb statt. Der Wettbewerb bezieht sich auf Lyrik, Aphorismen und Prosaminiaturen mit einem jeweiligen Genreschwerpunkt. Zur Philosophie des Wettbewerbs gehört es, Themen zu fokussieren, bei denen Literatur im vitalen Kontakt zu alltäglichen, gesellschaftlichen, politischen und queeren Themen steht, und Schreibende und Lesende anzusprechen, denen solche Kontaktpunkte wesentlich sind.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Franziska Brunn, Alfred Büngen, Stefan Hölscher
Seitenzahl 172
Erscheinungsdatum 03.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86685-554-0
Verlag Geest-Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 203/136/17 mm
Gewicht 256
Abbildungen 2 Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 11.90
  • 42943642
    Wir können alles sein, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 11.90
  • 45383870
    Was kann einer allein gegen Zen Buddhisten
    von Mani Matter
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 31.90
  • 47212344
    Lyrics - seit 1962
    von Bob Dylan
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 88.00
  • 32276301
    Du musst das Leben nicht verstehen
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40
  • 18688691
    Buch der Sehnsüchte
    von Leonard Cohen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42614121
    Heinz Erhardt - Die Gedichte
    von Heinz Erhardt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 3010654
    Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke
    von Erich Kastner
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45217625
    Saukopf Natur
    von Thomas Gsella
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 2916129
    In der Sache J. Robert Oppenheimer
    von Heinar Kipphardt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Du sollst kein unbeteiligter Zuschauer sein

Du sollst kein unbeteiligter Zuschauer sein

Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.40
+
=
Larimar

Larimar

von Wolfgang Becvar

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
+
=

für

Fr. 49.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale