orellfuessli.ch

Du und Ich

Roman

(26)
Lorenzo weiss selbst nicht, warum er behauptet hat, dass er mit einer Clique in die Skiferien fährt. Nun kann er nicht mehr zurück, seine Mutter freut sich viel zu sehr, dass er endlich Freunde gefunden hat. Also besorgt er sich einen Fernseher, Bücher, Computerspiele, ein paar Vorräte und Selbstbräunungslotion und versteckt sich am ersten Ferientag im Keller des Hauses. Alles läuft nach Plan, bis seine Halbschwester Olivia in seinem Verschlag auftaucht, auf der Suche nach einem Platz zum Schlafen und nach ein bisschen Bargeld für den nächsten Schuss … Anrührend, komisch und tragisch zugleich – eine kurze Geschichte vom Erwachsenwerden.
Rezension
»Ein vielschichtiger Roman, der auf die Probleme eines Alters eingeht, in dem man kein Kind mehr ist, aber auch noch nicht richtig erwachsen.«, Ostsee Zeitung, 16.01.2014
Portrait
Niccolò Ammaniti wurde in Rom geboren. Er hat bis dato sechs Romane veröffentlicht und ist nach Umberto Eco der wohl erfolgreichste Autor Italiens. Seine Bücher wurden in 44 Sprachen übersetzt und erreichen weltweit eine Gesamtauflage von 5 Millionen Exemplaren. Nach »Du und ich« erschien zuletzt auf Deutsch »Lasst die Spiele beginnen«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783492955959
Verlag Piper ebooks
Originaltitel Io e te
eBook
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32457672
    Er ist wieder da
    von Timur Vermes
    (189)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30643522
    Die Wildrose
    von Jennifer Donnelly
    (37)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 31204351
    Ab jetzt ist Ruhe
    von Marion Brasch
    (29)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 31701478
    Alles zerfällt
    von Chinua Achebe
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (85)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 34578292
    Der letzte Tango des Salvador Allende
    von Roberto Ampuero
    eBook
    Fr. 12.50
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (37)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 60968323
    Sylter Wellen
    von Sarah Mundt
    (11)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43584654
    Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (41)
    eBook
    Fr. 10.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Du und ich für immer?“

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Statt zum Skiausflug zu gehen, verkriecht sich Lorenzo im hauseigenen Keller - Konsole spielen, lesen und einfach für sich sein.
Doch als Olivia am Fenster klopft ist es jäh zu Ende mit der Einsamkeit.
Die bisher unpersönliche, eher schwierige Geschwisterbeziehung wird hier zum ersten Mal intim und einfühlsam.
Eine schöne aber auch
Statt zum Skiausflug zu gehen, verkriecht sich Lorenzo im hauseigenen Keller - Konsole spielen, lesen und einfach für sich sein.
Doch als Olivia am Fenster klopft ist es jäh zu Ende mit der Einsamkeit.
Die bisher unpersönliche, eher schwierige Geschwisterbeziehung wird hier zum ersten Mal intim und einfühlsam.
Eine schöne aber auch traurige Geschichte.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
15
10
1
0
0

Bedrückend aber gerade deshalb so fesselnd!
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwarzenbach am 23.03.2012

Sehr fesselnde Geschichte! Mit "Du und Ich" schafft es Ammaniti einem tief zu berühren. Die Figur von Lorenzo erobert einem und die Handlungen sind packend beschrieben. Man kann sich in die eigentlich doch sehr fremde Persönlichkeit hineinversetzen. Das Buch kann leicht bedrückend wirken, ist aber einfach zu gut geschrieben um... Sehr fesselnde Geschichte! Mit "Du und Ich" schafft es Ammaniti einem tief zu berühren. Die Figur von Lorenzo erobert einem und die Handlungen sind packend beschrieben. Man kann sich in die eigentlich doch sehr fremde Persönlichkeit hineinversetzen. Das Buch kann leicht bedrückend wirken, ist aber einfach zu gut geschrieben um beiseite gelegt zu werden. Es war mein erster Ammaniti, aber sicherlich nicht mein letzter!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Du und Ich
von Alike Hinsenkamp aus Lingen (Ems) am 28.08.2013
Bewertet: Taschenbuch

Lorenzo 14 Jahre, gibt vor, dass er mit Freunden in die Skiferien fährt. Er weiss, dass er damit seiner Mutter eine riesige Freude bereitet. Statt aber in den Skiurlaub zu fahrern, versteckt er sich im Keller des Hauses. Alles läuft nach Plan, bis seine Halbschwester Olivia im Keller auftaucht. Sie... Lorenzo 14 Jahre, gibt vor, dass er mit Freunden in die Skiferien fährt. Er weiss, dass er damit seiner Mutter eine riesige Freude bereitet. Statt aber in den Skiurlaub zu fahrern, versteckt er sich im Keller des Hauses. Alles läuft nach Plan, bis seine Halbschwester Olivia im Keller auftaucht. Sie ist auf der Suche nach einem Platz zum Schlafen und nach ein bisschen Bargeld für den nächsten Schuss. Ein berührendes Buch vom Erwachsenwerden. Toll geschrieben und einfach zum drüber Nachdenken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traurig schön
von Monika Schulte aus Hagen am 09.07.2013
Bewertet: Taschenbuch

Lorenzo, ein vierzehnjähriger Junge, lebt mit seinen Eltern in einem alten Palazzo. Lorenzo, ein ungewöhnlicher Junge, der lieber allein mit sich und der Welt ist anstatt sich mit Gleichaltrigen zu treffen. Seine Eltern machen sich grosse Sorgen und gehen mit ihm zum Psychiater, doch Lorenzo ist unheimlich anpassungsfähig. Wie... Lorenzo, ein vierzehnjähriger Junge, lebt mit seinen Eltern in einem alten Palazzo. Lorenzo, ein ungewöhnlicher Junge, der lieber allein mit sich und der Welt ist anstatt sich mit Gleichaltrigen zu treffen. Seine Eltern machen sich grosse Sorgen und gehen mit ihm zum Psychiater, doch Lorenzo ist unheimlich anpassungsfähig. Wie in der Schule, so passt er sich auch beim Doktor an. Er macht einfach das, was von ihm erwartet wird. In der Schule macht er immer das, was alle machen. Er läuft mit dem Strom, ist da, wo viel los ist. Er ist dabei und doch ganz alleine. Eines Tages bekommt er mit, dass Klassenkameraden eine Woche lang in die Skiferien fahren werden. Lorenzo geht nach Hause und erzählt seiner Mutter, dass er eingeladen wurde mitzufahren. Warum er das erzählt hat, weiss er dann selbst nicht mehr genau. Seine Mutter ist überglücklich und stürzt sich sofort in die Vorbereitungen für den Urlaub. Eine bedrückende Situation für den Vierzehnjährigen. Seine Mutter freut sich doch so. Wie soll er ihr jetzt erklären, dass alles nur erfunden ist? Er kann es seiner Mutter nicht antun. Seiner Mutter, die vor Freude so geweint hat. Mit viel Fantasie und Überredungskunst schafft Lorenzo es, dass seine Mutter ihn nicht zur vereinbarten Abfahrtsstelle bringt. Stattdessen richtet er sich im Keller ein. Lange kann er dort das Alleinsein jedoch nicht geniessen. Plötzlich taucht seine Halbschwester Olivia auf. Er will sie nicht rein lassen, doch es ist kalt draussen und Olivia offensichtlich in Nöten. Schnell wird Lorenzo klar, dass Olivia mehr benötigt als einen warmen Platz zum Schlafen. Olivia ist drogenabhängig. Lorenzo fängt an, sich um seine Halbschwester zu kümmern. "Du und ich" - ein wunderbarer kleiner Roman über einen Jugen, der so anders ist als andere in seinem Alter. Ein Roman voller Gefühl und Hingabe, traurig und doch so schön. Ein Roman über das Erwachsenwerden. Niccolò Ammaniti gelingt es, den Leser mit auf eine Lesereise voller Gefühle zu nehmen. Das Glück der Mutter, ebenso die Zwickmühle, in der sich Lorenzo nach seiner Lüge befindet. Er will alleine sein und doch kümmert er sich voller Hingabe um seine Halbschwester. "Du und ich" - sehr emotional, sehr berührrend. Ein Roman, den man nicht vergisst, der nachdenklich stimmt. Erschienen im Piper-Verlag.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Du und Ich

Du und Ich

von Niccolò Ammaniti

(26)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Der Schleier der Angst

Der Schleier der Angst

von Samia Shariff

(26)
eBook
Fr. 7.50
+
=

für

Fr. 18.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen