orellfuessli.ch

Dünnes Eis

(2)
Piper McKenna ist überglücklich. Endlich ist ihr Bruder Reef, der Profi-Snowboarder, wieder in Yancey. Doch dann steht er blutüberströmt vor ihr – und das Blut ist nicht sein eigenes. Trotzdem zweifelt Piper nicht eine Sekunde an seiner Unschuld. Als er verhaftet wird, ist sie fest entschlossen, herauszufinden, wer wirklich hinter dem Mord an der Wettkampfkollegin ihres Bruders steckt.
Deputy Landon Grainger steht ihr dabei zur Seite. Er ist nicht ganz so überzeugt von Reefs Unschuld wie Piper. Trotzdem macht er sich gemeinsam mit ihr auf die Suche nach der Wahrheit – und setzt damit seine Karriere aufs Spiel. Doch was würde er nicht alles für Piper tun …
Portrait
Dani Pettrey ist für ihre spannenden Romane mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Maryland.
Dorothee Dziewas, geboren 1965, ist freiberufliche Autorin, Übersetzerin und Lektorin. Sie engagiert sich in der anglikanischen Gemeinde in Wiesbaden sowie in der Ökumene und geniesst in ihrer Freizeit Spaziergänge in Wald und Feld und Musik in ihren vielfältigen Formen. Dorothee Dziewas ist verheiratet und lebt bei Bad Schwalbach im Untertaunus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum September 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86827-520-9
Verlag Francke-Buchhandlung
Maße (L/B/H) 205/134/38 mm
Gewicht 460
Originaltitel Shattered
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41089399
    Wilde Wasser
    von Dani Pettrey
    (3)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 40974409
    Böse Buben küsst man nicht / Kate O'Hare Bd.2
    von Janet Evanovich
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42466052
    Die Frau am See
    von Sara Gruen
    (6)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42463493
    Aus heiterem Himmel
    von Kirsten Winkelmann
    (5)
    Buch
    Fr. 24.40
  • 44127718
    Eisblaue See, endloser Himmel
    von Morgan Callan Rogers
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43966771
    Rabenfrauen
    von Anja Jonuleit
    (5)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 43261290
    Von A bis Z
    von Marie Sexton
    Buch
    Fr. 10.30
  • 42541636
    Der goldene Sohn
    von Shilpi Somaya Gowda
    (50)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42613548
    Ein norwegisches Haus
    von Vigdis Hjorth
    Buch
    Fr. 30.90
  • 42812149
    Erinnerungen eines unvollkommenen Menschen
    von Adalbert Keseberg
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein gelungener zweiter Teil!
von LEXI am 31.12.2015

Mit ihrem Buch „Dünnes Eis“ schließt Dani Pettrey an ihren Vorgängerroman „Wilde Wasser“ an. Die Autorin gibt den Figuren aus dem ersten Band der Alaska-Reihe erneut großen Raum und so begegnet man den sympathischen Familienmitgliedern der McKennas im vorliegenden Buch wieder. Während der zarte Keim der Liebe zwischen Piper McKenna... Mit ihrem Buch „Dünnes Eis“ schließt Dani Pettrey an ihren Vorgängerroman „Wilde Wasser“ an. Die Autorin gibt den Figuren aus dem ersten Band der Alaska-Reihe erneut großen Raum und so begegnet man den sympathischen Familienmitgliedern der McKennas im vorliegenden Buch wieder. Während der zarte Keim der Liebe zwischen Piper McKenna und dem gut aussehenden Deputy Landon Grainger scheinbar auf Eis gelegt scheint, feiern Cole McKenna und seine geliebte Bailey ihre Verlobung. Gage McKenna hingegen hat nach einer großen Enttäuschung und einem tragischen Verlust der Liebe abgeschworen. Auch Reef McKenna, der kleine und risikofreudige Bruder mit dem verantwortungslosen Lebenswandel, taucht in diesem Band auf und ist Gast auf der Verlobungsfeier. Als Profi-Snowboarder führt er ein unstetes Leben und ist nirgendwo sesshaft. Reefs Anwesenheit in seinem Heimatort Yancey in Alaska hat jedoch noch einen weiteren Grund, nämlich den in Yancey stattfindenden „Freeride-Wettkampf“. Bei der Midnight Sun Extrem-Sportveranstaltung wird jedoch in der Umkleidekabine im Translide Lodge Karli Davis, eine Teilnehmerin des Skiwettbewerbes, ermordet aufgefunden. Zeugen sahen Reef McKenna mit der Mordwaffe in der Hand am Tatort, alles scheint gegen ihn zu sprechen. Reef wird des Mordes angeklagt. Der ermittelnde Polizeibeamte Deputy Landon Grainger ist jedoch gründlich, und allein deshalb, weil die McKennas wie eine Familie für ihn sind, hofft er, Reefs Unschuld beweisen zu können. Und das, obgleich zunächst alles gegen Reef zu sprechen scheint. Landon gibt sich nicht mit anfänglichen Indizien zufrieden, und zieht im Gegensatz zu seinem Vorgesetzten auch keine voreiligen Schlüsse. Die Mitglieder des McKenna-Clans denken hingegen nicht im Traum daran, die Aufklärung dieses Mordfalls in die Hände der Justiz zu legen. Und so beginnen Piper, Cole, Gage, Jake, Bailey, Kayden und die Reporterin Darcy, sich an den Ermittlungen zu beteiligen und ahnen dabei nicht, in welch tödliche Gefahr sie sich dadurch begeben… Ich empfand „Dünnes Eis“ als wunderbare Fortsetzung eines Familien-Epos, in der ich den lieb gewordenen handelnden Figuren aus dem ersten Band wieder begegnen durfte. Die Autorin konstruierte einen komplizierten Mordfall, den es an der Seite von Deputy Landon Grainger und der Mithilfe der McKennons aufzurollen galt. Gezielt eingesetzte Spannungselemente sowie Freundschaft, Familie, Zusammenhalt, Vergangenheitsbewältigung und Trauer, Enttäuschung und nicht zuletzt Hoffnung und Liebe sind die Themenfülle, die Dani Pettrey ihren Lesern darbietet. Dabei spielt für einige Mitglieder der Familie McKennon auch der Glaube an Gott eine nicht unbedeutende Rolle. Fazit: Bei „Dünnes Eis“ handelt es sich um eine abenteuerliche und mit Emotionen gespickte Geschichte, deren Lektüre mir großes Lesevergnügen bereitet hat. Ich kann dieses Buch jedem Leser des Vorgängerbandes nur ans Herz legen und freue mich bereits jetzt auf den dritten Band aus der Alaska-Reihe Dani Pettreys.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für alle, die gerne etwas Spannendes zum Entspannen lesen (Band 2 der Alaska-Serie)
von S. Degenhardt alias Smilla aus Rheinland Pfalz am 13.11.2015

„Piper...“ „Was?“ Sie drehte sich mit zitternder Stimme um. „Ich will dich...“ (...) Seine Kehle zog sich zusammen. „Du willst mich...?“ Sie legte den Kopf schief. „Ich will dich...“ Er schluckte, als ein zweites Paar Scheinwerfer auf der Auffahrt erschien. Er seufzte. „Nicht mehr bei meinen Ermittlungen sehen.“ (S. 118/119) Im Band... „Piper...“ „Was?“ Sie drehte sich mit zitternder Stimme um. „Ich will dich...“ (...) Seine Kehle zog sich zusammen. „Du willst mich...?“ Sie legte den Kopf schief. „Ich will dich...“ Er schluckte, als ein zweites Paar Scheinwerfer auf der Auffahrt erschien. Er seufzte. „Nicht mehr bei meinen Ermittlungen sehen.“ (S. 118/119) Im Band 2 der „Alaskan Courage“ Serie stehen Piper McKenna und Deputy Landon Grainger im Fokus, wie es sich bereits im ersten Band schon andeutete. Es sind ein paar Monate vergangen, Weihnachten steht vor der Tür. Plötzlich geschieht ein Mord, der Pipers Bruder Reef angehängt wird, weil er zur falschen Zeit am falschen Ort war. Die McKennas und insbesondere Piper sind von Reefs Unschuld überzeugt, die Richter und Polizei in Yancey sehen dagegen die erschlagenden Beweise für Reefs Schuld. Landon steht zwischen den Stühlen: Soll er den Beweisen vertrauen oder seinem Gefühl, dass Reef diesen Mord nicht begangen haben kann? Piper stürzt sich in Nachforschungen und somit in Gefahr. Um Pipers Sicherheit besorgt unterstütz Landon sie dabei. Bei ihren Ermittlungen tauchen sie in die Welt des Wintersports ein und müssen feststellen, dass sie gegen eine Mauer des Schweigens anrennen, denn dort hält man zusammen. Zu Beginn liest sich Pettreys zweiter Roman wie ein Krimi vermischt mit Elementen eines Gerichtsromans. Nach und nach kommt die Romanze in Schwung und verleiht der Handlung prickelnde Spannung. Ich konnte das Buch teilweise kaum aus der Hand legen, weil es mich so mitriss. Man fragt sich, wer denn nun der Mörder ist und rätselt mit. Amüsant fand ich das Hin und Her zwischen Piper und Landon, da fliegen gerne mal die Fetzen. Unterschiedliche Perspektiven – u.a. die des Mörders - heizen die Spannung zusätzlich an. Der Glaube an Gott ist auf natürliche Weise in den Handlungsverlauf eingewoben worden. Der Großteil der Familie McKenna ist gläubig und so wird zwischendurch auch mal gebetet oder es gibt Diskussionen über diverse Themen. Mir hat die „Dosis an Glauben“ sehr gut gefallen, es war nicht zu viel und nicht zu wenig. Der erste Band der Alaska-Serie („Wilde Wasser“) war gut, aber der zweite Band ist super spannend, eine gelungene Mischung aus Krimi- und Liebesgeschichte. Dani Pettrey hat in diesem Band schon Andeutungen zu Kayden und Jack, sowie zu Gage und der neu hinzugekommenen Darcy gemacht, die mich richtig „heiß“ auf die folgenden Bände gemacht haben. Ich denke, man kann den zweiten Band lesen ohne den ersten Band zu kennen – man muss sich vielleicht erst einmal ein wenig einlesen, aber das muss man bei Band eins ebenfalls. Fazit: Für alle, die gerne etwas Spannendes zum Entspannen lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Dünnes Eis

Dünnes Eis

von Dani Pettrey

(2)
Buch
Fr. 19.90
+
=
Verschollen

Verschollen

von Dani Pettrey

(4)
Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale