orellfuessli.ch

Dynamitfischen in Venedig

Texte, Gedichte und Eskalationen

Wenn sich Poetry Slammer Sascha Thamm Gedanken über Talsperren, Baumärkte oder über so vermeintlich harmlose Dinge wie Vogelnamen und Paradiesäpfel macht, nimmt er seine Zuhörer mit auf eine wilde Reise durch seine Hirnwindungen. Scharf beobachtete Alltagssituationen werden bei ihm zu einem zarten Garn gesponnen, das dann filigran mit dem Mähdrescher zu Geschichten gestrickt wird.
Das Buch wurde kurz nach Erscheinen Buchtipp der Woche bei WDR 2. Rezensent Thomas Koch befindet: "In einer Hand den Holzhammer, in der anderen den fein gespitzten Stift. Thamm macht Spass und überrascht seine Leser auf jeder Seite!"
Und Dichterkollege Patrick Salmen urteilt: "Ein unwahrscheinlich lustiger Geschichtenerzähler -- subtil wie eine Schlagbohrmaschine und präzise wie ein autistischer Gabelstaplerfahrer am im Wind taumelnden Palettenstapel des Humors."
Rezension
Ein unwahrscheinlich lustiger Geschichtenerzähler subtil wie eine Schlagbohrmaschine und präzise wie ein autistischer Gabelstaplerfahrer am im Wind taumelnden Palettenstapel des Humors. Patrick Salmen "In einer Hand den Holzhammer, in der anderen den fein gespitzten Stift. Thamm macht Spass und überrascht seine Leser auf jeder Seite!" WDR 2. Rezensent Thomas Koch
Portrait
Sascha Thamm, geboren 1973, hatte bisher über 200 Auftritte bei Poetry Slams, Lesebühnen und Comedy Shows, war 2 x im Finale der Poetry-Slam-NRW-Meisterschaft, u. A. Gewinner des NDR Comedy Contest und der Goldenen Feder Lüdenscheids. Sascha Thamm lebt, schreibt und staunt in Remscheid.
Zitat
„Ein unwahrscheinlich lustiger Geschichtenerzähler – subtil wie eine Schlagbohrmaschine und präzise wie ein autistischer Gabelstaplerfahrer am im Wind taumelnden Palettenstapel des Humors.“
Patrick Salmen
"In einer Hand den Holzhammer, in der anderen den fein gespitzten Stift. Thamm macht Spass und überrascht seine Leser auf jeder Seite!"
WDR 2. Rezensent Thomas Koch
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 196
Erscheinungsdatum 25.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95461-027-3
Verlag Lektora GmbH
Maße (L/B/H) 193/123/20 mm
Gewicht 204
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44127679
    In der ersten Reihe sieht man Meer
    von Michael Kobr
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37822656
    Ein Winter in Venedig
    von Claudie Gallay
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 45246076
    Die Ehefrau
    von Meg Wolitzer
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (37)
    Buch (Broschur)
    Fr. 16.90
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (94)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (177)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44455740
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (12)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 47877999
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Dynamitfischen in Venedig

Dynamitfischen in Venedig

von Sascha Thamm

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
Unterwerfung

Unterwerfung

von Michel Houellebecq

(35)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale