orellfuessli.ch

Neues vom Hexer

Ungekürzte und überarbeitete Übersetzung von 1938

Ungekürzte und überarbeitete Übersetzung von 1938
»Nach einer angemessenen Zeit komme ich nach London und bringe Sie um.« So beginnt diese Sammlung neuer Geschichten um den Rächer und Meisterverbrecher Henry Arthur Milton, der von Scotland Yard und der Unterwelt nur der »Hexer« genannt wird.
Wo die Justiz versagt, greift der »Hexer« ein, er überstellt Erpresser, Räuber, Frauenschänder und Mörder der Gerechtigkeit - und manchmal erlöst er die Sünder auch von ihrem irdischen Dasein. Doch diesmal sind ihm die Inspektoren Bliss und Mander dicht auf den Fersen. Werden sie den »Hexer« endlich erwischen?
»Ich bin über den Vorfall genau orientiert, Mr. Guild«, entgegnete Bliss ruhig, »und möchte nicht gern mit Ihnen darüber sprechen. Aber eins muss ich Ihnen sagen: Ich kenne den Hexer und seine Methoden wohl am besten, und ich kann Ihnen versichern, dass er sein Wort unter allen Umständen hält. Wir müssen Sie also beschützen. Stellen Sie kein neues Personal ein, ohne mich zu verständigen, und benachrichtigen Sie mich täglich, wohin Sie gehen und was Sie unternehmen wollen. Der Hexer ist meines Wissens der einzige Verbrecher auf der Welt, der sich nur auf seine Verkleidungskunst verlässt. Wir haben in Scotland Yard kein Foto von ihm, und ich bin einer der wenigen, die ihn jemals ganz ohne Maske gesehen haben.«
»Neues vom Hexer« wurde 1965 mit Heinz Drache, Brigitte Horney, Eddi Arent und Klaus Kinski erfolgreich verfilmt.
Spannend, in der Tradition alter, britischer "Whodunit"-Krimis.
Portrait
Am 1. April 1875 wird Richard Horatio Edgar Wallace in London geboren. Seine leiblichen Eltern, ein unverheiratetes Schauspielerpaar, geben das Kind zur Adoption frei. Weshalb sich ausgerechnet der Fischhändler George Freeman entschliesst, den Säugling als Sohn aufzunehmen? Wer weiss... Allzu wohlhabend ist er jedenfalls nicht. Der kleine Dick Freeman nimmt schon im Alter von elf Jahren Gelegenheitsarbeiten an und wird sich während der ersten Jahre seines Erwerbslebens mehr schlecht als recht durchschlagen. Es dauert noch etwas, bis der Schulabbrecher zu jenem Mann wird, den das Publikum als Erfolgsautor kennt, wohlgenährt und mit einer Vorliebe für lange Zigarettenspitzen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 317, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 9
Erscheinungsdatum 29.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783954185092
Verlag Null Papier Verlag
Verkaufsrang 18.761
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24954495
    Goldstein
    von Volker Kutscher
    (45)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 47059412
    Das magische Amulett #66: Insel des Schreckens
    von Jan Gardemann
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47582352
    Der Unheimliche Mönch
    von Edgar Wallace
    eBook
    Fr. 3.90
  • 39565236
    16 Uhr 50 ab Paddington
    von Agatha Christie
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (9)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47511913
    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    von Pierre Martin
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 55798182
    Schwarzer Skorpion - Thriller
    von B.C. Schiller
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (216)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 47792666
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Neues vom Hexer

Neues vom Hexer

von Edgar Wallace

eBook
Fr. 1.50
+
=
Der Mann von Marokko

Der Mann von Marokko

von Edgar Wallace

eBook
Fr. 1.90
+
=

für

Fr. 3.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen