orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Ego

Das Spiel des Lebens

Der SPIEGEL-Bestseller endlich als Paperback
Die Gedankenmodelle der Öknomie haben alle anderen Sozialwissenschaften erobert und beherrschen sie. So haben die Ökonomen auch den Seelenhaushalt des modernen Menschen zu ihrer Sache gemacht und ein Modell entwickelt, das unterstellt, dass jeder Mensch ausschliesslich an sich und seinen Vorteil denkt. Dieses Buch untersucht, wie aus dem ursprünglich harmlosen Modell eine Falle wurde.
Vor sechzig Jahren wurde von Militärs und Ökonomen das theoretische Modell eines Menschen entwickelt. Ein egoistisches Wesen, das nur auf das Erreichen seiner Ziele, auf seinen Vorteil und das Austricksen der anderen bedacht war: ein moderner Homo oeconomicus. Nach seiner Karriere im Kalten Krieg wurde er nicht ausgemustert, sondern eroberte den Alltag des 21. Jahrhunderts. Aktienmärkte werden heute durch ihn gesteuert, Menschen ebenso. Frank Schirrmacher zeichnet in seinem bahnbrechenden Bestseller die Spur eines monströsen Doppelgängers nach und macht uns klar, dass für uns nichts Geringeres als die Demokratie auf dem Spiel steht.
Portrait
Frank Schirrmacher, Jahrgang 1959, Studium in Heidelberg und Cambridge, Promotion. Seit 1994 war er einer der Herausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". 2004 sagte er dem Altersrassismus den Kampf an – für sein Buch "Das Methusalem-Komplott" erhielt er u. a. den "Corine-Sachbuch-Preis" und die Auszeichnung "Journalist des Jahres 2004". Mit "Minimum" landete er 2006 erneut einen publizistischen Coup und setzte das Thema des Jahres. 2007 erhielt er als erster Journalist den "Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache" und wurde 2009 mit dem "Ludwig-Börne-Preis" ausgezeichnet. 2009 erschien bei Blessing "Payback. Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen" und 2013 "Ego. Das Spiel des Lebens". Frank Schirrmacher verstarb am 12. Juni 2014 in Frankfurt am Main.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-55258-2
Verlag Pantheon
Maße (L/B/H) 200/125/32 mm
Gewicht 426
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 16.995
Buch (Paperback)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33787139
    Ego
    von Frank Schirrmacher
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 43802539
    Satire ist nur ein Affe im Hirn
    von Henning Venske
    Buch
    Fr. 17.90
  • 41126109
    Ungeheuerliche Neuigkeiten
    von Frank Schirrmacher
    Buch
    Fr. 24.90
  • 28926481
    Berger, P: Rund um die Uhr
    von Peter Berger
    Buch
    Fr. 26.40
  • 33990457
    Power: Die 48 Gesetze der Macht
    von Robert Greene
    Buch
    Fr. 21.90
  • 43128755
    Die Wahrheit über Griechenland, die Eurokrise und die Zukunft Europas
    von Giorgos Chondros
    Buch
    Fr. 26.90
  • 30636647
    Keine Macht den Doofen
    von Michael Schmidt-Salomon
    (7)
    Buch
    Fr. 9.40
  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45257980
    Die Angst vor den anderen
    von Zygmunt Bauman
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 41038166
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    (2)
    Buch
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ego

Ego

von Frank Schirrmacher

Buch
Fr. 22.90
+
=
Payback

Payback

von Frank Schirrmacher

(3)
Buch
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale