orellfuessli.ch

Egoismus Lernen

Mit gesundem Egoismus zu einem erfüllten Leben

Egoistisch ein erfülltes Leben führen

Neigen Sie dazu, sich in zwischenmenschlichen Beziehungen überwiegend als Helfer anzubieten? Hilfe anzubieten ist durchaus etwas sehr Ehrhaftes. Wer aber ein persönlich erfolgreiches Leben führen will, darf sich nicht von der Meinung anderer beirren lassen. Er muss eine gesunde Portion an Egoismus mitbringen.

Egoismus wird oftmals zu Unrecht als etwas Schlechtes angesehen. Dabei werden Menschen, die das tun, was sie für richtig halten, als egoistisch gebrandmarkt.

Sie sollten aber bedenken, auch wenn Sie sich scheinbar selbstlos verhalten, zurückstehen und klein beigeben, handeln Sie eigentlich doch sehr egoistisch. Denn im Grunde wollen Sie für Ihr scheinbar selbstloses Verhalten Anerkennung und Bewunderung oder Sie haben Angst, dass andere sich von Ihnen abwenden könnten. Wenn Sie also etwas für andere tun, tun Sie es im Grunde für sich selbst.

Nur derjenige, der an sich selbst glaubt und das Leben führt, das er führen will, handelt genau richtig. Dies ist die gesunde Form des Egoismus - und diese gilt es anzustreben. Leider geht es sehr vielen Menschen so, dass sie ihre eigenen Ziele immer hinten anstellen, und dadurch einfach nicht auf einen grünen Zweig kommen, weil sie mehr an andere denken als an sich selbst. Sie haben das Helfer-Syndrom und vernachlässigen dabei sich selbst.

Wenn Sie überlegen, welche Menschen Sie am meisten bewundern, dann sind dies oftmals Personen des öffentlichen Lebens, wie berühmte Wissenschaftler, Künstler und Forscher. Genau diese Personen sind nur zu dem geworden, wer sie sind, indem sie auf ihre innere Stimme gehört haben, die ihnen letztendlich gesagt hat, was gut und richtig für sie ist - unabhängig von der Meinung anderer und ohne es anderen recht machen zu wollen.

Es ist also nichts Ehrenrühriges dabei, seine eigenen Ziele zu verfolgen. Wer erfolgreich und glücklich durchs Leben gehen will, benötigt eine gesunde Portion Egoismus!

Dabei geht es nicht um den Ellenbogen-Egoismus, wie er zuweilen oftmals in unserer Gesellschaft zu finden ist, sondern die Form von Egoismus, die notwendig ist, um seine persönlichen Ziele im Leben zu erreichen und sich nicht ausnutzen zu lassen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass auch Sie eine Portion Egoismus mehr benötigen, dann wird dieses Ratgeber-eBook Ihnen die Augen öffnen und Sie motivieren, zugleich mit gesundem Egoismus erfolgreich durchs Leben zu gehen - damit auch Sie endlich glücklich werden und die Ziele in Ihrem Leben erreichen, die Ihnen wichtig sind!

Portrait
Alexander Arlandt ist freier Autor, Personal Coach und Lebensberater. In seinen Büchern legt er grossen Wert auf einen lockeren und verständlichen aber prägnanten Schreibstil, so dass seine Leser in möglichst kurzer Zeit mehr über ihre Probleme erfahren und diese dann Schritt für Schritt selbständig lösen können. Als Autor veröffentlichte er bereits zahlreiche Ratgeber, in denen er seine Begeisterung für einen aktiven und gesunden Lebensstil in den verschiedensten Lebensbereichen teilt. Zu sein
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 29, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738024425
Verlag Neobooks
eBook (ePUB)
Fr. 11.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42430623
    Frau Sucht Mann
    von Alexander Arlandt
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42363427
    Wenn Märchenprinzen lästig werden ...
    von Evelyn Holst
    eBook
    Fr. 9.50
  • 43058696
    Die hohe Kunst des Nehmens
    von Loreen Papis
    eBook
    Fr. 6.50
  • 42001971
    Wie ich dir meine Liebe zeige
    von Susanne Hühn
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44418636
    Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    (1)
    eBook
    Fr. 12.90
  • 44401866
    Finde dich gut, sonst findet dich keiner
    von Paula Lambert
    eBook
    Fr. 8.90
  • 46083243
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45580900
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf
    eBook
    Fr. 20.90
  • 42347993
    Sex, Lügen und Einmachbohnen
    von Kerstin Eger (Herausgeberin)
    (39)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 17414258
    Liebe dich selbst
    von Eva Maria Zurhorst
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Egoismus Lernen

Egoismus Lernen

von Alexander Arlandt

eBook
Fr. 11.50
+
=
Das Kind in dir muss Heimat finden

Das Kind in dir muss Heimat finden

von Stefanie Stahl

(2)
eBook
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 25.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen