orellfuessli.ch

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen. Mit einem einleitenden Essay und einem Nachwort zur aktuellen Ausgabe von Hans Mommsen

Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stiess bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA – und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.
Portrait
Hannah Arendt, am 14. Oktober 1906 in Hannover geboren und am 4. Dezember 1975 in New York gestorben, studierte Philosophie, Theologie und Griechisch unter anderem bei Heidegger, Bultmann und Jaspers, bei dem sie 1928 promovierte. 1933 emigrierte sie nach Paris, 1941 nach New York. Von 1946 bis 1948 war sie als Lektorin, danach als freie Schriftstellerin tätig. Sie war Professorin für Politische Theorie in Chicago und lehrte ab 1967 an der New School for Social Research in New York.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-26478-5
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 192/122/31 mm
Gewicht 320
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29009066
    Der Pianist
    von Wladyslaw Szpilman
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2857751
    Ganz normale Männer
    von Christopher R. Browning
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3077162
    Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft
    von Hannah Arendt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 33802878
    Noch ein Glück
    von Trude Simonsohn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 44232104
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 2865666
    Opa war kein Nazi
    von Karoline Tschuggnall
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 2945359
    Ihr sollt die Wahrheit erben
    von Anita Lasker-Wallfisch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 4200344
    Ich muss erzählen
    von Mascha Rolnikaite
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47602191
    Europa gegen die Juden
    von Götz Aly
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Eichmann in Jerusalem

Eichmann in Jerusalem

von Hannah Arendt

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Über das Böse

Über das Böse

von Hannah Arendt

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale