orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Eifel-Pakt

Eifelkrimi

(1)
Eifel-Pakt: Die Antiquitätenhändlerin Daniela Neumann ist als Spezialistin für ethnische Kunst weit über die Eifel hinaus bekannt, doch wenn sie allein ist, fühlt sie sich verfolgt und hat den Eindruck, ständig auf der Hut sein zu müssen. Als in ihrem unmittelbaren Umfeld mysteriöse Morde geschehen, ist sie davon überzeugt, dass es jemand in erster Linie auf sie abgesehen hat. In ihrer Verzweiflung sucht sie Zuflucht bei dem Reisejournalisten Roger Peters, ohne zu ahnen, dass der Mörder in Wahrheit wesentlich näher bei ihr ist, als sie es sich vorstellen kann.

Doch eindeutige Spuren fehlen. Der etwas knochig wirkende Kommissar Laubach aus Daun versucht in seiner eigentümlichen Art und Weise herauszufinden, wer hinter den Verbrechen steht und schlägt prompt den falschen Weg ein.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 277, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783862823307
Verlag Acabus Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39400593
    Mörderische Saitensprünge
    von Andrea Tillmanns
    eBook
    Fr. 7.90
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (10)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    Fr. 19.10 bisher Fr. 23.90
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 45060650
    Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
    von Ole Hansen
    (10)
    eBook
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Die Realität kam hier doch etwas zu kurz
von Hope am 26.01.2015

Die Realität kommt hier doch etwas zu kurz Eifel-Pakt: Die Antiquitätenhändlerin Daniela Neumann ist als Spezialistin für ethnische Kunst weit über die Eifel hinaus bekannt, doch wenn sie allein ist, fühlt sie sich verfolgt und hat den Eindruck, ständig auf der Hut sein zu müssen. Als in ihrem unmittelbaren Umfeld... Die Realität kommt hier doch etwas zu kurz Eifel-Pakt: Die Antiquitätenhändlerin Daniela Neumann ist als Spezialistin für ethnische Kunst weit über die Eifel hinaus bekannt, doch wenn sie allein ist, fühlt sie sich verfolgt und hat den Eindruck, ständig auf der Hut sein zu müssen. Als in ihrem unmittelbaren Umfeld mysteriöse Morde geschehen, ist sie davon überzeugt, dass es jemand in erster Linie auf sie abgesehen hat. In ihrer Verzweiflung sucht sie Zuflucht bei dem Reisejournalisten Roger Peters, ohne zu ahnen, dass der Mörder in Wahrheit wesentlich näher bei ihr ist, als sie es sich vorstellen kann. Doch eindeutige Spuren fehlen. Der etwas knochig wirkende Kommissar Laubach aus Daun versucht in seiner eigentümlichen Art und Weise herauszufinden, wer hinter den Verbrechen steht und schlägt prompt den falschen Weg ein. Der Eifel-Pakt ist ein Krimi der sich in Teil eins und Teil zwei aufgliedert. Im ersten Teil werden im unmittelbaren Umfeld von Daniela ihr nahe stehende Personen brutal ermordet. Kommissar Laubach nimmt die Ermittlungen auf und nach kurzen Anlaufschwierigkeiten glaubt er sehr schnell zu wissen, wer für die Morde verantwortlich ist. In diesem Teil war Spannung vorhanden. Dennoch hat mir die Nähe zu den Protagonisten gefehlt. Gerade Daniela, die einiges an Schicksalsschlägen zu verarbeiten hat, blieb mir dennoch unnahbar. Laubach ist ein Kommissar der irgendwie in der Masse untergeht. Er ist nun wahrlich kein Ermittler, der mir nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. Im zweiten Teil dachte ich zuerst ich hätte ein anderes Buch vor mir. Der Fall war plötzlich geklärt und ich wusste nicht wieso, weshalb und warum. In der Rückblende wurde ich als Leser dann darüber aufgeklärt. Anschließend befand ich mich wieder in der Gegenwart. Was sich hier ereignete war zum Teil vorhersehbar und somit kam bei mir auch keine Spannung auf. Das Ende hielt dann leider nochmals eine Enttäuschung bereit. Es war für mich überhaupt nicht plausibel. Laubach wurde hier zu einem unfähigen Kommissar, der nicht in der Lage war die notwendigen Schritte einzuleiten um den Täter zu fassen. Schade. Eine gute Story, die vielversprechend anfing und dann leider rapide bergab ging. Der Grundgedanke der Geschichte war prima, doch fehlte es für mir persönlich an der nötigen Umsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gut gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Breisig am 25.02.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich habe gerade diesen Krimi von Peter Splitt gelesen und fand die Geschichte einfach super. Ganz besonders hat mir gefallen, das hier aus verschiedenen Perspektiven erzählt wurde. So kann man zum einen der Hauptprotagonistin Daniela Neumann folgen und zum anderen mal dem schrulligen Kommissar Laubach und seinem Schulfreund, dem... Ich habe gerade diesen Krimi von Peter Splitt gelesen und fand die Geschichte einfach super. Ganz besonders hat mir gefallen, das hier aus verschiedenen Perspektiven erzählt wurde. So kann man zum einen der Hauptprotagonistin Daniela Neumann folgen und zum anderen mal dem schrulligen Kommissar Laubach und seinem Schulfreund, dem Reisejournalisten Roger Peters. Verschiedene Ereignisse lenken gekonnt von dem Hauptgeschehen ab, um sich dann am Ende wieder zusammenzufügen. Für einen noch relativ unbekannten Autor ein sehr gelungenes Werk, deshalb von mir die vollen 5 Sterne. Weiter so!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Eifel-Pakt

Eifel-Pakt

von Peter Splitt

(1)
eBook
Fr. 6.50
+
=
Eifel-Trauma

Eifel-Trauma

von Peter Splitt

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 10.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen