orellfuessli.ch

Ein-Blicke in die Tiefe

Die Methode der psychoanalytischen Säuglingsbeobachtung und ihre Anwendungen

Namhafte Vertreter des Faches stellen die Methode der psychoanalytischen Beobachtung von Säuglingen, Kleinkindern und Organisationen nach Esther Bick dar. Das psychoanalytische Verstehen von Beziehungen wird anhand von Beobachtungsmaterial erläutert. Reflexionen zur klinischen Anwendung runden diesen Band ab.
Die von Esther Bick an der Tavistock Clinic in London entwickelte Methode der Babybeobachtung ermöglicht eine ideale Schulung der Betrachtung des Zusammenspiels von Mutter und Kind und menschlicher Beziehungen allgemein und trainiert die eigenen klinischen Fähigkeiten des Beobachters im Verstehen unbewusster Prozesse.
Das Beobachtungsmaterial und die Praxisbeispiele illustrieren die Anwendung der Methode und erlauben dem Leser, seine eigene innere Haltung zu reflektieren und in der Auseinandersetzung mit den Texten zu verändern.
Eine Bibliographie, relevante Forschungsergebnisse sowie ein Interview zu Erfahrungen mit der psychoanalytischen Beobachtungsmethode in Organisationen runden den Band ab. Die von Esther Bick an der Tavistock Clinic in London entwickelte Methode der Babybeobachtung ermöglicht eine ideale Schulung der Betrachtung des Zusammenspiels von Mutter und Kind und menschlicher Beziehungen allgemein und trainiert die eigenen klinischen Fähigkeiten des Beobachters im Verstehen unbewusster Prozesse.
Das Beobachtungsmaterial und die Praxisbeispiele illustrieren die Anwendung der Methode und erlauben dem Leser, seine eigene innere Haltung zu reflektieren und in der Auseinandersetzung mit den Texten zu verändern.
Eine Bibliographie, relevante Forschungsergebnisse sowie ein Interview zu Erfahrungen mit der psychoanalytischen Beobachtungsmethode in Organisationen runden den Band ab.
Portrait
Gertraud Diem-Wille, Univ. Prof. Dr., ist Psychoanalytikerin und Lehranalytikerin (WPV, IPA) in eigener Praxis in Wien und Professorin am Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung, Universität Klagenfurt. 2000 - 2004 Vorstandsmitglied der Wiener Psychotherapeutischen Vereinigung (WPV).
Agnes Turner, Dr. phil., ist Supervisorin (ÖVS) in eigener Praxis in Wien und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung, Universität Klagenfurt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Agnes Turner, Gertraud Diem-Wille
Seitenzahl 253
Erscheinungsdatum September 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94533-1
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 236/161/32 mm
Gewicht 548
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 39.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ein-Blicke in die Tiefe

Ein-Blicke in die Tiefe

von Gertraud Diem-Wille , Agnes Turner , Gertraud Diem-Wille

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
+
=
Klassik-Hits

Klassik-Hits

von Rainer Butz

Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 64.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale