orellfuessli.ch

Ein deutscher Wandersommer

1400 Kilometer durch unsere wilde Heimat

(1)
Andreas Kieling bereiste die ganze Welt und kam exotischen Tieren so nahe wie sonst niemand. Die überraschendste Entdeckungstour aber wurde für ihn seine Deutschlandwanderung: mit seiner treuen Hündin Cleo entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Vom Dreiländereck bis an die Ostsee, 1400 Kilometer, acht Bundesländer in sieben Wochen. Er fand die Wildnis mitten in Deutschland und entdeckte unsere Heimat ganz neu: Flussperlmuscheln in der bayrischen Regnitz, Mufflons im Thüringer Wald, Luchse im Harz. Urwald und wilde Orchideen im Hainich, Wanderfalken im Eichsfeld und vom Aussterben bedrohte Birkhähne in Hessen. Nandus in Mecklenburg und seltene Seeadler auf dem Schaalsee …
Rezension
»Ein Fernsehbegleitbuch, das mich verblüfft: Die Schilderung einer Wanderung entlang der früheren innerdeutschen Grenze schlägt einen in den Bann (…). «, Der Tagesspiegel, 31.07.2011
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.08.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783492952842
Verlag Piper ebooks
eBook (ePUB)
Fr. 14.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 14.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32748496
    In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (3)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 31252811
    Durchs wilde Deutschland
    von Andreas Kieling
    (1)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 37003613
    Beluga geht durchs Nadelöhr
    von Doris Sutter
    eBook
    Fr. 15.90
  • 32016300
    Gebrauchsanweisung für Schweden
    von Antje Rávic Strubel
    eBook
    Fr. 14.50
  • 39612902
    Unterwegs sein ist mein Leben
    von Carmen Rohrbach
    eBook
    Fr. 14.50
  • 42378954
    No Baggage
    von Clara Bensen
    eBook
    Fr. 14.50
  • 38770820
    Appalachian Trail
    von Eckhard Seipelt
    eBook
    Fr. 3.50
  • 38161026
    Liebeserklärung an Norwegen
    von Angy Hoelters
    eBook
    Fr. 11.50
  • 24268644
    Wir haben gar kein Auto ...
    von Jutta Speidel
    eBook
    Fr. 9.00
  • 29039267
    Der satirische Kreuzfahrt-Flüsterer
    von Richard F. Häusler
    eBook
    Fr. 13.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34467438
    Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32748496
    In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (3)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 41008057
    Deutschland umsonst
    von Michael Holzach
    Buch
    Fr. 15.90
  • 30795568
    Picknick mit Bären
    von Bill Bryson
    eBook
    Fr. 8.90
  • 39548046
    Und sie fliegt doch
    von Dave Goulson
    (4)
    eBook
    Fr. 16.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein deutscher Wandersommer
von einer Kundin/einem Kunden aus Nordhausen am 29.09.2015

habe es noch nicht gelesen, die Leseprobe gefiel mir aber sehr gut. Ich freue mich schon auf des Lesen an trüben Herbsttage. Würde auch gerne die DVD dazu haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Abenteuer in Deutschland
von einer Kundin/einem Kunden am 04.11.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Auf 1400 KM entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze entdeckt Andreas Kieling zusammen mit seiner Hündin Cleo unberührte Natur,seltene Tierarten und herausragende Kulturdenkmäler. Mitreissend beschreibt er die Begegnungen mit Menschen,denen er auf seinem Weg begegnet und webt auch seine persönliche Lebensgeschichte,seine Flucht aus der DDR,in seine Schilderungen ein. Nachdem ich das Buch... Auf 1400 KM entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze entdeckt Andreas Kieling zusammen mit seiner Hündin Cleo unberührte Natur,seltene Tierarten und herausragende Kulturdenkmäler. Mitreissend beschreibt er die Begegnungen mit Menschen,denen er auf seinem Weg begegnet und webt auch seine persönliche Lebensgeschichte,seine Flucht aus der DDR,in seine Schilderungen ein. Nachdem ich das Buch gelesen hatte,wollte ich unbedingt selbst ein Stück der Strecke gehen,die Andreas Kieling gewandert ist. Sehr empfehlenswert für Naturliebhaber,Wanderer und auch Hundeliebhaber.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Urige Typen und unberührte Natur findet Andreas Kieling auf dieser Wanderung entlang der ehem. deutsch.deutschen Grenze. Großartiges Lesevergnügen nicht nur für Wanderfans.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Super spannender Reisebericht. Man bekommt direkt Lust seine Sachen zu packen und loszuwandern. Absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
(Ver)Schenken Sie (sich) dieses Buch und "Durchs wilde Deutschland" ruhig zusammen
von Vielgood aus Hamburg am 09.07.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch und "Durchs wilde Deutschland" und sogar noch der Bildband "Durch Deutschland wandern", alle vom selben Autor, ergeben zusammen ein prall gefülltes Paket an Naturwissen und Lebenserfahrungen, die Themen ergänzen sich wunderbar ohne doppelt zu sein. Mich hat der Kauf aller 3 überzeugt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
(Ver)Schenken Sie (sich) dieses Buch und "Durchs wilde Deutschland" zusammen...
von einer Kundin/einem Kunden am 25.07.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch und "Durchs wilde Deutschland" und sogar noch der Bildband "Durch Deutschland wandern", alle vom selben Autor, ergeben zusammen ein prall gefülltes Paket an Naturwissen und Lebenserfahrungen, die Themen ergänzen sich wunderbar ohne doppelt zu sein. Mich hat der Kauf aller 3 überzeugt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
SUPER-Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Reichenhall am 30.03.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich kann nur sagen: ein Super-Buch! Habe es innerhalb von wenigen Stunden ausgelesen. Sonst brauche ich fuer ein Buch Wochen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auch für "Nicht-Deutsche" spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus der Schweiz am 08.04.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Die Tatsache, dass Andreas Kieling so ehrlich ist, Rückschauen hält, seine Gefühle preisgibt und auch peinliche Situationen nicht auslässt - lässt einem das Buch und diese Geschichte ans Herz wachsen! Mich hat es animiert, mehr von Deutschland, unserem nördlichen Nachbarn, zu entdecken! Absolut lesenswert auch für "Nicht-Deutsche"!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Überraschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Geisenheim am 09.08.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ich bin über eine Zeitschrift auf das Buch aufmerksam geworden. Im ersten Augenblick war ich sehr enttäuscht, denn ich hatte die Vorstellung einen Bildband zu bekommen und nun hielt ich eine Reportage mit nur wenigen Bildern in der Hand. Aber schon die ersten Seiten haben mein Urteil komplett revidiert.... Ich bin über eine Zeitschrift auf das Buch aufmerksam geworden. Im ersten Augenblick war ich sehr enttäuscht, denn ich hatte die Vorstellung einen Bildband zu bekommen und nun hielt ich eine Reportage mit nur wenigen Bildern in der Hand. Aber schon die ersten Seiten haben mein Urteil komplett revidiert. Das Buch ist toll geschrieben und produziert die schönsten Naturbilder auf die innere Leinwand des Lesers. Ich kann es nur empfehlen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein deutscher Wandersommer
von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Andreas Kieling bereiste die ganz Welt und kam exotischen Tieren so nahe wie sonst niemand. Die überraschendste Entdeckungstour aber machte er auf seiner Deutschlandwanderung, mit seiner treuen Hündin Cleo, entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Vom Dreiländereck bis an die Ostseeküste in sieben Wochen. Er fand die Wildnis mitten in... Andreas Kieling bereiste die ganz Welt und kam exotischen Tieren so nahe wie sonst niemand. Die überraschendste Entdeckungstour aber machte er auf seiner Deutschlandwanderung, mit seiner treuen Hündin Cleo, entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Vom Dreiländereck bis an die Ostseeküste in sieben Wochen. Er fand die Wildnis mitten in Deutschland und entdeckte unsere Heimat neu. Luchse im Harz, Flussperlmuscheln in Bayern und vieles mehr. Es macht Lust, die Heimat zu erkunden. Überraschend, intensiv ,beeindruckend. Unbedingt lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
mit Andreas Kieling unterwegs ...
von Fl. Kluge aus Wolfenbüttel am 09.07.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Der bekannte Tierfilmer Andreas Kieling nimmt den Leser mit auf eine 1.400 Kilometer lange Wanderung quer durch Deutschland. Mit seinem Hund Cleo wandert er an der ehemaligen Zonengrenze, vom Dreiländereck im Süden bis zum Priwall im Norden, entlang. Dabei läßt er den Leser an besonderen Menschen und ihren... Der bekannte Tierfilmer Andreas Kieling nimmt den Leser mit auf eine 1.400 Kilometer lange Wanderung quer durch Deutschland. Mit seinem Hund Cleo wandert er an der ehemaligen Zonengrenze, vom Dreiländereck im Süden bis zum Priwall im Norden, entlang. Dabei läßt er den Leser an besonderen Menschen und ihren interessanten Geschichten, deutscher Geschichte, Natur- und Tiererlebnissen und an seinem ganz eigenem persönlichen Lebensweg, teilhaben. Seine Erlebnisse werden dabei sehr lesenswert, lehrreich, spannend und mit viel Humor erzählt. Dieses Buch wird nicht langweilig - so schön und interessant kann/ist Deutschland. Für A.K. war es eine der emotionalsten Unternehmungen, und wir sind mit dabei! Außerdem wird seine Reise durch viele Fotos ergänzt, die seine Abenteuer noch viel anschaulicher werden lassen. Ein Buch, dass zum Wandern, Sehen und Entdecken einlädt!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wo die Natur der Sieger ist
von Marion Küchler aus Dresden am 09.06.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Im Februar 2011 ist ein neuer Reisebericht erschienen: „ Ein deutscher Wandersommer „. Der Autor, Andreas Kieling, ist vielen von uns bekannt durch seine Fernsehdokumentationen. Seine Filme sind anspruchsvoll und unterhaltend. Er wurde 1959 in Gotha geboren und verließ auf abenteuerliche Weise mit 16 Jahren die DDR. Nun wanderte... Im Februar 2011 ist ein neuer Reisebericht erschienen: „ Ein deutscher Wandersommer „. Der Autor, Andreas Kieling, ist vielen von uns bekannt durch seine Fernsehdokumentationen. Seine Filme sind anspruchsvoll und unterhaltend. Er wurde 1959 in Gotha geboren und verließ auf abenteuerliche Weise mit 16 Jahren die DDR. Nun wanderte er mit seiner Hündin Cleo quer durch Deutschland und in seine Vergangenheit. Er begann im Dreiländereck an der Grenze Sachsen – Bayern – Böhmen. In sieben Wochen schaffte er etwa 1400 Kilometer bis zur Ostsee. Dabei begegnete er Menschen, die über die Besonderheiten ihrer Region zu berichten wussten, er beobachtete Tiere, beschreibt ihre Lebensweise und Gewohnheiten. Ganz nebenbei erfahren wir eine Menge über seine Kindheit und Jugend in der DDR. Wir haben hier ein gut lesbares Buch für alle Wander – und Naturfreunde, die auch an der Geschichte der durchwanderten Landschaft interessiert sind. Man merkt dem Autoren den erfahrenen Fernsehjournalisten an, was durchaus nicht negativ zu werten ist. Ergänzt wird die Beschreibung durch Fotos aus dem Familienalbum Kielings, sowie aktuellen Aufnahmen aus dem ehemaligen Grenzstreifen. Andreas Kieling macht uns aufmerksam auf die Vielfalt und die Schönheit unserer Natur, die besonders an der innerdeutschen Grenze in ein Dornröschenschlaf gefallen war und die wir so lange wie möglich erhalten sollte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein deutscher Wandersommer
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Andreas Kieling, weitgereister und erfolgreicher Tierfilmer, war wieder unterwegs. Zusammen mit seiner Hündin Cleo wanderte er entlang der innerdeutschen Grenze, durch das so genannte "Grüne Band", 1500 km lang und das größte Naturschutzgebiet Deutschlands mit unberührter Natur und vielen seltenen Tierarten. Für Andreas Kieling und sicher auch für viele Leser... Andreas Kieling, weitgereister und erfolgreicher Tierfilmer, war wieder unterwegs. Zusammen mit seiner Hündin Cleo wanderte er entlang der innerdeutschen Grenze, durch das so genannte "Grüne Band", 1500 km lang und das größte Naturschutzgebiet Deutschlands mit unberührter Natur und vielen seltenen Tierarten. Für Andreas Kieling und sicher auch für viele Leser und vielleicht Nachahmer eine wunderschöne und emotionale Reise, denn mit ihm und uns ist diese Geschichte verbunden. Also, warum in die Ferne schweifen...Rucksack packen und los!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein deutscher Wandersommer. Unsere Heimat-ein unentdecktes Naturparadies.
von Gisela Busemann aus Leer (Ostfriesland) am 01.04.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Meine Güte, ist unsere Heimat (Deutschland) schön! Das wissen Sie lieber Leser noch gar nicht, oder aber haben gewisse Zweifel? Dann machen Sie sich mit Andreas Kieling zu Fuss auf den Weg. Das erscheint Ihnen sicherlich zu anstrengend. Hier die zweite Möglichkeit, lesen Sie das Buch von Kieling „Ein deutscher... Meine Güte, ist unsere Heimat (Deutschland) schön! Das wissen Sie lieber Leser noch gar nicht, oder aber haben gewisse Zweifel? Dann machen Sie sich mit Andreas Kieling zu Fuss auf den Weg. Das erscheint Ihnen sicherlich zu anstrengend. Hier die zweite Möglichkeit, lesen Sie das Buch von Kieling „Ein deutscher Wandersommer“ Der Autor hat sich mit seiner treuen Hündin Cleo die Mühe gemacht. Er ist 14oo km entlang der damaligen innerdeutschen Grenze gewandert. Er startete am Dreiländer-Dreieck, Böhmen-Bayern-Sachsen und beendete seine Wanderschaft an der Ostsee auf Privall. Kieling schildert in seinem Buch von Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen. Er beschreibt atemberaubende Landschaften und der Leser wundert sich mit ihm über eine Vielzahl von natürlichen Schönheiten in der Pflanzen- und Tierwelt. Er erzählt von Orchideen in Thüringen, Flussperlmuscheln im Frankenwald. Seine Schilderung über den Seeadler in Mecklenburg ließen bei mir den Traum vom Fliegen wach werden. Wer hat denn schon mal was von den Nandus gehört, die an den Ufern des Ratzeburgers-See ihren Lebensraum haben. Nandus sind eine, aus Südamerika stammende, angriffslustige Straußenart. Andreas Kieling wurde in Gotha (ehemals DDR) geboren. Er floh 1076 als Sechzehnjähriger in den Westen. Seine Begeisterung für die Tier- und Pflanzenwelt, sowie für die Natur überhaupt, begleitete ihn seid seiner frühsten Kindheit. Mich hat er mit seinem Erlebnisbericht mehr als berührt. Lieber Leser, tun Sie sich das doch auch an. Sie werden es nicht bereuen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Abenteuer vor der Haustür
von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Andreas Kielings Wanderung entlang des "Grünen Band" zeigt eine überraschend abwechslungsreiche und intakte Natur. Schließlich war die Natur im ehemaligen deutsch-deutsche Grenzstreifen 40 Jahre lang sich selbst überlassen, und das hat ihr offenbar gut getan. Von Thüringen bis zur Ostsee führt die Wanderung durch Wälder, Felder, Wiesen, an Flüssen... Andreas Kielings Wanderung entlang des "Grünen Band" zeigt eine überraschend abwechslungsreiche und intakte Natur. Schließlich war die Natur im ehemaligen deutsch-deutsche Grenzstreifen 40 Jahre lang sich selbst überlassen, und das hat ihr offenbar gut getan. Von Thüringen bis zur Ostsee führt die Wanderung durch Wälder, Felder, Wiesen, an Flüssen und Seen entlang und wir begegnen von der Muschel bis zum Nandu den unterschiedlichsten Tieren. Sehr nett auch, dass Kieling seine Hündin Cleo dabei hat, die die ganze Tour überaus sympathisch begleitet. Ein spannendes, locker erzähltes Buch, das Lust auf Naturerlebnisse macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rundherum gelungen
von einer Kundin/einem Kunden am 17.05.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Der als Tierfilmer bekannte Andreas Kieling hat sich für das Fernsehen auf eine Reise in die deutsch-deutsche Vergangenheit begeben. Er wanderete zum Jubiläumsjahr des Mauerfalls die ehemalige Grenze entlang und schildert seine aktuellen Eindrücke, Erlebnisse und Erinnerungen aus seiner Jugend in diesem Buch. Eine wirklich gelungene Mischung aus Naturreportage,... Der als Tierfilmer bekannte Andreas Kieling hat sich für das Fernsehen auf eine Reise in die deutsch-deutsche Vergangenheit begeben. Er wanderete zum Jubiläumsjahr des Mauerfalls die ehemalige Grenze entlang und schildert seine aktuellen Eindrücke, Erlebnisse und Erinnerungen aus seiner Jugend in diesem Buch. Eine wirklich gelungene Mischung aus Naturreportage, politischen Fakten und persönlichen Erlebnissen. Viele spannende, lustige und auch nachdenkliche Episoden werden erzählt. Begleitet wird Kieling auf dieser Reise von seiner Hündin Cleo, die auch schonmal für die ein oder andere witzige Geschichte verantwortlichist, wie z. B. für das Verschwinden einer armen Schildkröte aus ihrem Außengehege.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Macht Lust, selbst loszuwandern
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Unterhaltsam und informativ schildert Andreas Kieling seine Wanderung entlang der ehemals innerdeutschen Grenze. Der bekannte Tierfilmer erlebt eine ganz persönliche Reise in die eigene Vergangenheit und lockt den Leser, selber unsere schöne Heimat zu entdecken. Sympathisch, spannend, lehrreich, manchmal skurril und witzig: Ein wirklich außergewöhnlicher Reisebericht, der Lust macht,... Unterhaltsam und informativ schildert Andreas Kieling seine Wanderung entlang der ehemals innerdeutschen Grenze. Der bekannte Tierfilmer erlebt eine ganz persönliche Reise in die eigene Vergangenheit und lockt den Leser, selber unsere schöne Heimat zu entdecken. Sympathisch, spannend, lehrreich, manchmal skurril und witzig: Ein wirklich außergewöhnlicher Reisebericht, der Lust macht, die eigenen Wanderstiefel zu schnüren!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Deutschlands Wildnis
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Andreas Kieling bekannt als Dokumentarfilmer, der die ganze Welt bereiste, begibt sich diesmal auf Entdeckungstour durch unsere Heimat. Auf seiner Wanderschaft gibt er dem Leser Einblicke in die unberührte Natur- und Artenvielfalt, aber auch in seine Biografie. Überraschend, intensiv, beeindruckend! Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Deutschland auf Schusters Rappen
von einer Kundin/einem Kunden am 17.03.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Hündin Cleo wandert mit ihrem Herrchen quer durch Deutschland, zeigt wie schön unsere Heimat ist und das sie ein Vergleich mit der fernern Wildnis nicht zu scheuen braucht.Andreas Kieling beobachtet seltene Vögel,Tiere und Pflanzen.Nach der gleichnamigen Fernsehserie ist jetzt das Buch erschienen und es macht Lust die Heimat zu... Hündin Cleo wandert mit ihrem Herrchen quer durch Deutschland, zeigt wie schön unsere Heimat ist und das sie ein Vergleich mit der fernern Wildnis nicht zu scheuen braucht.Andreas Kieling beobachtet seltene Vögel,Tiere und Pflanzen.Nach der gleichnamigen Fernsehserie ist jetzt das Buch erschienen und es macht Lust die Heimat zu erkunden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein deutscher Wandersommer

Ein deutscher Wandersommer

von Andreas Kieling

(1)
eBook
Fr. 14.50
+
=
Bären, Lachse, wilde Wasser

Bären, Lachse, wilde Wasser

von Andreas Kieling

eBook
Fr. 12.50
+
=

für

Fr. 27.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen