orellfuessli.ch

Ein fast vergessener "Osteinsatz"

Deutsche Archivare im Generalgouvernement und im Reichskommissariat Ukraine

Schriften des Bundesarchivs

Im zweiten Weltkrieg leiteten deutsche Statsarchivare die polnischen und ukrainischen Archive. Zu welchen Zwecken nutzten sie die Kontrolle über das fremde Archivgut? Vollzogen sie einen selbstlosen Schutz der fremden Archivalien, wie sie es selbst nach dem Krieg glaubhaft machen wollten, oder verfolgten sie vornehmlich "deutsche" Interessen? Die Studie fragt nach dem Verhalten der Archivare, ihrem Verhältnis zur NSDAP und ihren Verstrickungen in die NS-Politik sowie der Politisierung der Archivarbeit. Speziell untersucht sie die Verlagerung von Archivbeständen in das Deutsche Reich und das Schicksal von "Deutschtums-" und "Judenarchivalien". Betrachtet werden nicht nur die grundlegenden Entwicklungen im preussischen, sondern auch im polnischen und ukrainischen Archivwesen.. Anhand der persönlichen Korrespondenzen und der Entnazifizierungsverfahren werden schliesslich Bedeutung und Selbstwahrnehmung des "Osteinsatzes" in der Nachkriegszeit analysiert.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 02.10.2007
Serie Schriften des Bundesarchivs 68
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7700-1624-2
Verlag Droste Verlag
Maße (L/B/H) 247/179/32 mm
Gewicht 868
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 49.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14739233
    Bei ,,Bummeln'' drohte Gestapohaft
    von Robert Milbradt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40
  • 16545360
    Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71
    von Jan Ganschow
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 39.90
  • 14234046
    Vor der Vernichtung
    von Katharina Stengel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.40
  • 14592505
    Tödliche Medizin im Nationalsozialismus
    von Klaus-Dietmar Henke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 14236338
    Judenmord in Zentralpolen
    von Jacek Andrzej Mlynarczyk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 114.90
  • 47737002
    Der letzte Überlebende
    von Sam Pivnik
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 16916371
    Unfreiwillige Wanderjahre
    von Egon Schwarz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45243503
    Wannseekonferenz
    von Peter Longerich
    (2)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 2957346
    Der SS-Staat
    von Eugen Kogon
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32721177
    Der Führerstaat
    von Norbert Frei
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ein fast vergessener "Osteinsatz"

Ein fast vergessener "Osteinsatz"

von Stefan Lehr

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 49.90
+
=
Der Marsianer

Der Marsianer

(6)
Film (DVD)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 64.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Schriften des Bundesarchivs

  • Band 60

    4187502
    Die zentralen staatlichen Archive Russlands und der Sowjetunion von 1917 bis zur Gegenwart
    von Hermann Schreyer
    Fr. 64.90
  • Band 61

    4188990
    Dolchstoßlegenden und politische Desintegration
    von Boris Barth
    Fr. 64.90
  • Band 68

    14671415
    Ein fast vergessener "Osteinsatz"
    von Stefan Lehr
    Fr. 49.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 69

    15146919
    Kampf um die Einheit
    von Stefan Creuzberger
    Fr. 64.90
  • Band 70

    16421875
    Das staatliche Archivwesen der DDR
    von Hermann Schreyer
    Fr. 51.90
  • Band 71

    18720867
    Frauen, Terrorismus und Justiz
    von Gisela Diewald-Kerkmann
    Fr. 55.00
  • Band 72

    23059236
    Archive im Kontext
    von
    Fr. 64.90
  • Band 74

    39271185
    Else Jaffé-von Richthofen
    von Eberhard Demm
    Fr. 48.90
  • Band 75

    47007116
    Friedrich Wilhelm von Loebell
    von
    Fr. 108.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale