orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Ein Freund für Nanoka - Nanokanokare 01

(2)
Eine unglückliche Beziehung von früher beschäftigt Nanoka immer noch so sehr, dass sie Probleme hat, sich zu verlieben. Doch als sie in der Stadt zufällig das Gespräch eines Jungen und seiner Freunde mit anhört, macht sie ihm spontan ein Liebesgeständnis, bevor sie überhaupt sein Gesicht gesehen hat …
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 15 - 17
Erscheinungsdatum 18.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-2454-0
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 188/128/15 mm
Gewicht 169
Auflage 1. Mit ShoCo-Card in der Erstauflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243647
    Diener des Mondes 02
    von Yui Kikuta
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 45254305
    Ein Freund für Nanoka - Nanokanokare 02
    von Miyoshi Toumori
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 46184986
    Im Bann der Schlange
    von Yuki Shiraishi
    Buch
    Fr. 11.90
  • 45008372
    Rainbow Days 01
    von Minami Mizuno
    (3)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 46199203
    Ein Freund für Nanoka - Nanokanokare 03
    von Saro Tekkotsu
    Buch
    Fr. 11.90
  • 43039824
    Das Haus in der Sonne
    von Carl Larsson
    Buch
    Fr. 19.90
  • 46199180
    Mein göttlicher Verehrer 04
    von Keiko Sakano
    Buch
    Fr. 11.90
  • 46199204
    Ein Freund für Nanoka - Nanokanokare 04
    von Saro Tekkotsu
    Buch
    Fr. 11.90
  • 45272759
    Wahrscheinlichkeitsrechnung für Dummies
    von Deborah J. Rumsey
    Buch
    Fr. 28.90
  • 33995625
    Philosophische Werke in sechs Bänden
    von Friedrich Nietzsche
    Buch
    Fr. 128.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein zufälliges Liebesgeständnis
von einer Kundin/einem Kunden am 02.11.2016

Nanoka hat in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht. Aus diesem Grund ist sie auch sehr schüchtern und hatte seit dem keinen festen Freund mehr. Durch Zufall bekommt sie mit, wie sich ein Pärchen trennt, dabei fällt ihr besonders die Stimme des Jungen auf. Ein paar Tage später rutscht ihr... Nanoka hat in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht. Aus diesem Grund ist sie auch sehr schüchtern und hatte seit dem keinen festen Freund mehr. Durch Zufall bekommt sie mit, wie sich ein Pärchen trennt, dabei fällt ihr besonders die Stimme des Jungen auf. Ein paar Tage später rutscht ihr dann genau bei diesem Jungen ein Liebesgeständnis raus...... Einfach nur unglaublich toll und wunderschön!!!! "Ein Freund für Nanoka" ist herzergreifend und sehr gefühlvoll. Es wäre eine Schande, den Manga als Shojo-Fan nicht zu lesen! :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein schöner Reihenauftakt, der neugierig auf mehr macht
von Büchersüchtiges Herz³ am 28.08.2016

INHALT: Nanoka hat keinen Freund, denn ihre vorherige Beziehung lief nicht so gut. Bei ihren Freundinnen ist die deswegen etwas die Außenseiterin. Als sie in der Stadt einen Jungen belauscht, fragt sie ihn deswegen spontan, ob er ihr Freund sein möchte - und das obwohl sie vorher nichtmal sein Gesicht... INHALT: Nanoka hat keinen Freund, denn ihre vorherige Beziehung lief nicht so gut. Bei ihren Freundinnen ist die deswegen etwas die Außenseiterin. Als sie in der Stadt einen Jungen belauscht, fragt sie ihn deswegen spontan, ob er ihr Freund sein möchte - und das obwohl sie vorher nichtmal sein Gesicht gesehen hat. MEINUNG: Das romantisch wirkende Cover und der Titel machten mich neugierig auf die Geschichte. In dem ersten Band dieser Reihe werden wir ganz langsam an Nanoka und ihr Leben heran geführt. Sie wirkte als Protagonistin doch etwas naiv auf mich, vorallem, da sie scheinbar unbedingt einen Freund sucht, um mit ihren Freundinnen mithalten zu können. Dennoch war ich gespannt und interessiert an der Idee, dass sie mit einem Jungen zusammen sein möchte, den sie gar nicht kennt. Der männliche Charakter ist hier der interessantere, wie ich finde. Er wirkt tief und gut ausgearbeitet. Die Entwicklung der Geschichte ist allerdings etwas vorhersehbar, wie ich finde. Trotzdem sind die Charaktere irgendwie liebenswert und man möchte wissen, wie es für Nanoka wohl weitergehen wird. Vielleicht werden wir im Laufe der Reihe ja doch noch das ein oder andere Mal überrascht. Ich habe den ersten Band jedenfalls sehr gern gelesen und er war auch viel zu schnell zu Ende. Es ist die typische Shojo Geschichte und ich freue mich schon auf die Fortsetzungen. Die Zeichnungen sind sehr schön und nicht zu kitschig gehalten. Alles in allem ein guter Reihenauftakt, der jedoch noch ein kleines bisschen Luft nach oben lässt, was vielleicht in den Folgebänden noch erreicht werden kann. FAZIT: Ein schöner Reihenauftakt, der neugierig auf mehr macht - ich glaube ab Band 2 könnte es noch besser werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein Freund für Nanoka - Nanokanokare 01

Ein Freund für Nanoka - Nanokanokare 01

von Saro Tekkotsu , Miyoshi Toumori

(2)
Buch
Fr. 11.90
+
=
Hiyokoi 09

Hiyokoi 09

von Moe Yukimaru

(1)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale