orellfuessli.ch

Ein ganzes Ja

(4)
Sie ist das Wunderbarste auf der Welt und einfach unvergesslich. Die erste grosse Liebe – auch für Becca. Sie und Erik waren nicht nur Nachbarskinder, sondern bereits als Teenager völlig verrückt nacheinander. Doch Eriks Traum vom Fliegen wirbelte alles durcheinander.
Jahre später steht Erik wieder vor Beccas Tür. Missverständnisse hatten zu tiefen Verletzungen geführt. Hatte Becca richtig entschieden, seinen Antrag abzulehnen?
Sie träumte von einer Liebe ohne festen Fahrplan und ohne Eifersucht. Aber kann es eine grosse Liebe mit Freiheit überhaupt geben?
Portrait
Luisa Sturm ist das Pseudonym einer deutsch-italienischen Autorin. Sie hatte bereits als Kind einen leidenschaftlichen Hang zu Büchern. Nach ihrem Examen machte sie zunächst eine journalistische Ausbildung.
Die Autorin schreibt, irgendwo im Süden Bayerns.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 390, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739321370
Verlag Via tolino media
Verkaufsrang 10.877
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29017061
    Wenn die Mondblumen blühen
    von Jetta Carleton
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43308470
    Millas Gespür für Tango
    von Alice Golding
    (6)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (134)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (6)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43833951
    Strand der Sehnsucht
    von Stefanie Müller
    (3)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 42158058
    Liebeswind
    von Martina Gercke
    (8)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44187649
    Beinah gar kein Herzklopfen
    von Cara Connelly
    eBook
    Fr. 11.00
  • 47203957
    Verboten gut
    von Inka Loreen Minden
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43830171
    Unverkäufliches Liebhaberstück
    von Hannah Kaiser
    (1)
    eBook
    Fr. 3.40
  • 42220159
    Pfefferminzeis
    von Hannah Kaiser
    (3)
    eBook
    Fr. 3.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

So wunderschön ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Olching am 23.08.2016

... ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen, dass mich so derart gefesselt hat. Ich konnte es kaum aus den Hängen legen und musste mich regelrecht zwingen zwischendurch andere Dinge zu erledigen - z. B. schlafen :-) Diese Buch hat einfach alles, was es haben muss. Ich war... ... ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen, dass mich so derart gefesselt hat. Ich konnte es kaum aus den Hängen legen und musste mich regelrecht zwingen zwischendurch andere Dinge zu erledigen - z. B. schlafen :-) Diese Buch hat einfach alles, was es haben muss. Ich war komplett in dieser Geschichte gefangen, habe mitgelacht, mitgestritten, mitgefiebert und mitgelitten. Da ich nichts über das Buch verraten möchte, gehe ich auf die Handlung nicht weiter ein. Es gibt nur noch eines zu sagen: LESEN!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mir fehlen die Worte ... was für ein Buch!
von Monika Schulze am 08.08.2016

Meine Meinung: Ein Buch über die erste große Liebe? Das wollte ich unbedingt lesen. Doch bevor die Geschichte richtig losgeht, findet man sich in einem Flugzeug wieder, dessen Pilot Probleme mit dem Wetter bekommt. Diesen kann man anfangs natürlich noch nicht zuordnen, aber er wird noch eine wichtige Rolle spielen. Danach... Meine Meinung: Ein Buch über die erste große Liebe? Das wollte ich unbedingt lesen. Doch bevor die Geschichte richtig losgeht, findet man sich in einem Flugzeug wieder, dessen Pilot Probleme mit dem Wetter bekommt. Diesen kann man anfangs natürlich noch nicht zuordnen, aber er wird noch eine wichtige Rolle spielen. Danach lernt man Becca kennen und befindet sich mit ihr im Jahr 1989, als sie gerade mit ihren Eltern umgezogen ist und sich in einem neuen Dorf zurechtfinden muss. Schnell lernt sie auch den Nachbarsjungen Erik kennen, der anfangs alles andere als nett ist, aber einen wahren Schmetterlingssturm in ihr auslöst. Immer wieder begegnen sich die beiden und man merkt richtig, wie es zwischen den beiden knistert und wartet nur darauf, dass sie zueinander finden. Ich finde, es ist der Autorin Luisa Sturm sehr gut gelungen, eine glaubwürdige Liebesgeschichte zu konstruieren. Die beiden Protagonisten lernen sich kennen und es ist Liebe auf den ersten Blick, doch trotzdem dauert es etwas, bis sie zueinander finden. Hach, es war so schön, zu sehen, wie sich die beiden ineinander verlieben. Die erste große Liebe ist doch wirklich etwas Besonderes, was in diesem Buch ganz wunderbar herauskommt. Fortan begleitet man Becca, aus deren Sicht, das Buch geschrieben ist, durch die Jahre und erlebt gemeinsam mit ihr die Höhen und Tiefen ihrer Beziehung. Luisa Sturm beschreibt die Gefühle der beiden Protagonisten so eindringlich, so authentisch und ehrlich, da konnte ich gar nicht anders als mitzufühlen. Ich hatte gemeinsam mit Becca Schmetterlinge im Bauch, verlor mich in Eriks Armen und lebte für den Augenblick. Es war eine so wunderschöne und einzigartige Liebesgeschichte, dass ich richtig geschockt war, als sich abzeichnete, dass eine Trennung unausweichlich war. Obwohl auch hier die Geschichte auf jeder Seite glaubwürdig und wie aus dem Leben geschrieben war, wollte ich doch nicht, dass es endet. Doch nach wie vor blieb mir die Hoffnung, dass die beiden doch wieder zueinander finden würden. So flog ich durch die Seiten, die Jahre vergingen und ich erlebte hautnah mit, wie es Becca erging und was das Leben für sie noch bereithielt. Was soll ich sagen: Hier hat Luisa Sturm wirklich das wahre Leben beschrieben. Die Welt ist nicht immer rosarot und es ist nicht immer alles perfekt. Manchmal fällt man einfach in ein tiefes Loch und weiß nicht mehr ein noch aus, manchmal passiert etwas, das dir die Seele zerreißt und das muss auch Becca erleben und brachte mich dazu, so sehr mit der Protagonistin mitzuleiden, dass ich heulend vor dem Buch saß, was für mich das größte Kompliment an einen Autoren ist. Und dann plötzlich, ohne, dass ich es wirklich geahnt hätte schlägt die Geschichte ganz heimlich still und leise eine ganz andere Richtung ein, mit der ich gar nicht gerechnet hatte, die aber so perfekt in die Geschichte passt, dass es irgendwie gar kein besseres Ende hätte geben können. Mit einem zufriedenen, aber doch wehmütigen Seufzer, weil diese wunderbare Geschichte zu Ende ging, beendete ich das Buch und war doch noch mitten im Geschehen und dachte darüber nach, welche Wendungen das Leben oft nimmt und dass sich immer eine Tür öffnet, wenn sich eine andere schließt. Fazit: Eigentlich fehlen mir die Worte, um dieses zauberhafte, einmalige und wunderbar berührende Buch zu beschreiben. Die Autorin Luisa Sturm versteht es wirklich, den Leser mit liebenswerten Protagonisten und ganz großen Gefühlen zu bewegen. Ihr ist es gelungen mir mit ihrer Geschichte Schmetterlinge in den Bauch zu zaubern, mich zum Nachdenken zu bewegen und mich zum Weinen zu bringen. Selten habe ich so eine authentische und doch wunderschöne Liebesgeschichte gelesen. Vielen Dank an Luisa Sturm für dieses Buch, das mich tief bewegt hat. Von mir bekommt das Buch 5 Punkte von 5.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein ganzes Ja für Luisa Sturm
von einer Kundin/einem Kunden aus Pielenhofen am 16.06.2016

habe angefangen zu lesen und konnte nicht mehr aufhören. Gefühlvoll, mitreißend und sehr aufwühlend . Hat mich den nächsten Tag noch beschäftigt. Danke weiter so

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
für mich ein Buch mit Suchtgefahr
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 07.06.2016

Zum Inhalt des Buches möchte ich mich nicht groß auswalzen, denn das wichtigste kann man in der Kurzerklärung erfahren. Ich habe das Buch sehr schnell gelesen, weil irgendwann der Punkt erreicht war, wo ich einfach wissen wollte, wie die Geschichte von Becca und Erik sich weiter entwickelt. Es gab... Zum Inhalt des Buches möchte ich mich nicht groß auswalzen, denn das wichtigste kann man in der Kurzerklärung erfahren. Ich habe das Buch sehr schnell gelesen, weil irgendwann der Punkt erreicht war, wo ich einfach wissen wollte, wie die Geschichte von Becca und Erik sich weiter entwickelt. Es gab Phasen beim Lesen, da hätte ich die beiden am liebsten vermöbelt und ihnen gesagt, redet endlich richtig und ehrlich miteinander!!!! Tja den Ausgang der Story verrate ich nicht, ein bisschen Spannung soll ja für die Neuleser bleiben, aber wenn ich ehrlich bin, hätte ich mir ein anderes Ende gewünscht. Aber die Autorin hat es aus meiner Sicht geschafft, der Handlung eine sinnvolle Wendung zu geben. Wichtig wie bei vielen anderen Büchern auch, eine Packung Taschentücher... Ich brauchte Sie ;-) und zwar nachts um 3 Uhr als ich dann endlich mit dem Lesen fertig war. Ich hoffe auf weitere tolle Romane von Luisa Sturm.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein ganzes Ja

Ein ganzes Ja

von Luisa Sturm

(4)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Mitten im Sommer, mitten ins Herz

Mitten im Sommer, mitten ins Herz

von Anne Lux

(5)
eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 8.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen