orellfuessli.ch

Ein ganzes Leben

Roman. Ausgezeichnet mit dem Grimmelshausen-Preis 2015

(89)
Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr – so genau weiss das keiner. Er wächst zu einem gestandenen Hilfsknecht heran und schliesst sich als junger Mann einem Arbeitstrupp an, der eine der ersten Bergbahnen baut und mit der Elektrizität auch das Licht und den Lärm in das Tal bringt. Dann kommt der Tag, an dem Egger zum ersten Mal vor Marie steht, der Liebe seines Lebens, die er jedoch wieder verlieren wird. Erst viele Jahre später, als Egger seinen letzten Weg antritt, ist sie noch einmal bei ihm. Und er, über den die Zeit längst hinweggegangen ist, blickt mit Staunen auf die Jahre, die hinter ihm liegen. Eine einfache und tief bewegende Geschichte.
Portrait
Robert Seethaler, geb. 1966, erhielt zahlreiche Stipendien, darunter das Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste und das Heinrich-Heine-Stipendium. Der Film nach seinem Drehbuch 'Die zweite Frau' wurde mehrfach ausgezeichnet und auf verschiedenen internationalen Filmfestivals gezeigt. Robert Seethaler lebt in Wien und Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 154
Erscheinungsdatum 28.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-24645-4
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 212/138/18 mm
Gewicht 274
Auflage 16. Auflage
Verkaufsrang 4.101
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435596
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (89)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 17450215
    Eine Frage der Zeit
    von Alex Capus
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37926882
    Die Biene und der Kurt
    von Robert Seethaler
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 44066771
    Weit über das Land
    von Peter Stamm
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (89)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 33710407
    Stoner
    von John Williams
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 35374448
    Und Gott sprach: Wir müssen reden! / Jakob Jakobi Bd. 1
    von Hans Rath
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Wunderschöner Roman mit Seltenheitswert“

Franziska Jung, Buchhandlung Basel

"Ein ganzes Leben" von Robert Seethaler hat mich mit seiner poetischen Sprache über das Schicksal eines im Leben zu kurz Gekommenen sehr berührt.
Trotz einer wenig aussichtsreichen Kindheit mit Misshandlungen durch den Schwager der Mutter, bei dem er als Hilfsknecht aufwächst, weiss Andreas Egger dem einfachen Leben etwas abzugewinnen
"Ein ganzes Leben" von Robert Seethaler hat mich mit seiner poetischen Sprache über das Schicksal eines im Leben zu kurz Gekommenen sehr berührt.
Trotz einer wenig aussichtsreichen Kindheit mit Misshandlungen durch den Schwager der Mutter, bei dem er als Hilfsknecht aufwächst, weiss Andreas Egger dem einfachen Leben etwas abzugewinnen und lernt mit seiner grossen Liebe Marie sogar das Glück kennen, das traurigerweise von kurzer Dauer sein soll, verliert er seine Frau, das ungeborene Kind und sein bescheidenes, aber liebevoll eingerichtetes Zuhause bei einem Lawinenabgang.
Aber auch diesen Schicksalsschlag nimmt er hin und richtet sich in einem eigenbrötlerischen Leben mit seiner Arbeit bei einer Bergbahngesellschaft und später als Bergführer ein.
Und bis zum Schluss bleibt er sich und dem naturverbundenen Leben treu und der Menschheit samt des technischen Fortschritts des 20 Jahrhunderts gegenüber skeptisch.
Sehr empfehlenswert!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33710407
    Stoner
    von John Williams
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 40953032
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (88)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44114439
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 39429177
    Kindeswohl
    von Ian McEwan
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 39289579
    Zwei Herren am Strand
    von Michael Köhlmeier
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 44185462
    Vom Ende der Einsamkeit
    von Benedict Wells
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 21247179
    Das finstere Tal
    von Thomas Willmann
    (61)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 37430487
    Ostende
    von Volker Weidermann
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 13834054
    Stille
    von Tim Parks
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 32203962
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 40330525
    Gräser der Nacht
    von Patrick Modiano
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 42473198
    Ein untadeliger Mann / Old Filth Trilogie Bd. 1
    von Jane Gardam
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
78
9
1
1
0

Ein ganzes Leben auf nicht mehr als 152 Seiten
von Maria Vaclavicek aus Bludenz am 10.11.2014

Einfachheit. Dieses Wort beschreibt das Leben von Andreas Egger, dem Protagonisten von Robert Seethalers' Novelle, wahrscheinlich am treffendsten. Aufgewachsen mit Nichts, ist es Egger gewohnt zu arbeiten. Viel braucht er nicht zum Leben, er ist zufrieden mit dem was er hat. Auf nicht mehr als 152 Seiten erzählt Seethaler... Einfachheit. Dieses Wort beschreibt das Leben von Andreas Egger, dem Protagonisten von Robert Seethalers' Novelle, wahrscheinlich am treffendsten. Aufgewachsen mit Nichts, ist es Egger gewohnt zu arbeiten. Viel braucht er nicht zum Leben, er ist zufrieden mit dem was er hat. Auf nicht mehr als 152 Seiten erzählt Seethaler in ebenso einfachen wie schönen Worten eine faszinierende Geschichte, die weder aufregend, noch außergewöhnlich spannend scheint, aber doch berührt und zwar weil einem Andreas Egger einfach so nahe zu sein scheint. Einfach und echt, mehr braucht es gar nicht um diese Geschichte zu erzählen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Ein Kleinod
von einer Kundin/einem Kunden am 20.11.2015

In kurzen Sätzen und völlig schnörkellosen Sätzen erzählt der Autor vom Leben und Sterben eines "Bauernbankerts" in den Alpen. Ein Bergroman der etwas anderen Art. Ein stilles Buch, das zu Herzen geht und das eigene Schicksal für einen Moment in den Hintergrund treten lässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wunderschönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 01.08.2014

Kein Wort ist umsonst, kein Wort zuviel. Robert Seethaler beweist wieder das mit wenig Worten, ein wunderschönes literarisches Meisterwerk entstehen kann, das nicht nur mit seiner Sprache sondern auch mit der Geschichte überzeugt. Für Leser (Kaiser Mühlecker, Thomas Sautner, Bakker)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Ein ganzes Leben

Ein ganzes Leben

von Robert Seethaler

(89)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
+
=
Der Trafikant

Der Trafikant

von Robert Seethaler

(36)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale